Skip to main content

Ethereum handeln – Die aufstrebende Währung kaufen

Ethereum konnte sich als Top3 Währung festsetzen.Ethereum ist eine neuartige Kryptowährung. Viele Händler haben in der Vergangenheit bereits von der Wertentwicklung verschiedenster digitaler Währungen profitieren können. Und so ist auch die Analyse von Ethereum sinnvoll, da sie Aussagen darüber zulässt, ob sich ein Einstieg in ein Ethereum Investment lohnen könnte.

Um dieses Finanzprodukt handeln zu können, ist die Auswahl eines geeigneten Brokers von Nöten. Dieser sollte einige Eigenschaften haben, die zu den Bedürfnissen des Traders passen und darüber hinaus auch noch einen guten Kundenservice, niedrige Gebühren und eine benutzerfreundliche Plattform haben.

Sehen Sie sich doch einmal den Testsieger eToro an und machen Sie sich ein eigenes Bild. 

Die Anbieter Auswahl bezieht sich natürlich nur auf eToro, sondern auf eine Vielzahl verschiedener Unternehmen. Die Erfahrungsberichte zu diesen Anbietern sehen Sie hier.

Die Übersicht seriöser Anbieter: (Aktualisiert: 14.12.2018)

*Hochvolatiles Investmentprodukt. Ihr Kapital ist Risiko ausgesetzt.

Längst nicht jedes online Unternehmen, welches sich auf generelles Trading spezialisiert hat, kann nämlich auch den Handel mit Online Währungen anbieten. Dabei handelt es sich durchaus um eine Trading Art, welche im Markt als sehr interessant angesehen wird.

Dabei haben die User unterschiedliche Möglichkeiten, um die Vorgänge im Online Währungshandel zu Gewinnen ummünzen zu können. Im Folgenden finden sich daher allerhand Informationen zu Ethereum und zu den nötigen Voraussetzungen für einen erfolgreichen Handel.

Wie können Sie von Ethereum profitieren?

Die große Frage ist natürlich, wie man mit Ethereum zu Gewinnen kommen kann. Generell gibt es verschiedene Möglichkeiten, um Wertsteigerungen zu erreichen. Eine technisch basierte Variante wäre es, in die Infrastruktur selbst einzugreifen. Man kann sich nämlich zum Ethereum Miner kaufen bereiterklären, um so in das Ethereum Netzwerk direkt einzusteigen. Hierzu sollte man wissen, welche Eigenschaften diese Kryptowährung hat. Um es etwas einfacher zu machen wurden in der folgenden Infografik Ethereum und Bitcoin miteinander verglichen.

Eigenschaften Ethereums und ihre Verwendungsmöglichkeiten

Es handelt sich um ein dezentrales Rechensystem. Das heißt, dass viele verschiedene Rechner an dieses Netzwerk angeschlossen sind und ihre Rechenleistung zur Verfügung stellen. Beansprucht man als Nutzer eine solche Leistung eines fremden Servers, so entrichtet man in der Grundidee Ethereum als Währung. Im Gegenzug wird die Bereitstellung von Leistung mit Ethereum entlohnt.

Wer sich also dazu entschließt hohe Rechenkapazitäten zur Verfügung zu stellen, der kann langsam aber sicher sein Ethereum Kapital vermehren.

Es sei aber natürlich der Hinweis erlaubt, dass längst nicht jedem Internetnutzer der Zugang zu diesem speziellen Netzwerk freisteht. Es erfordert nämlich schon einiger technischer Voraussetzungen und auch eine gehobenes Maß an Wissen, um in dieses Netzwerk eingreifen zu können. Wenn man sich also selbst nicht imstande sieht, das Ethereum Coin kaufen auf regulärem Wege zu vollziehen, so ist der leichte Umweg über echte Broker empfehlenswert.

Sogenannte Krypton Währungen lassen sich dabei auf verschiedenen Wegen handeln. Einige werden Ethereum Aktien kaufen, doch man muss noch nicht einmal den Wert selbst bezahlen, um mit der Währung traden zu können. Zum einen kommt man an sie über den Devisenmarkt, zum anderen kann man auch Derivate erwerben.

CFDs machen es möglich, die Produkte zu traden, ohne den Wert selbst einkaufen zu müssen. Man geht sozusagen Wetten über zukünftige Kursverläufe ab. Im Vergleich zu den Rendite Möglichkeiten ergibt sich also ein recht niedriges Investment, welches für den Handel nötig ist. Das macht diese Handelsart besonders attraktiv.

Allerdings sollte man auch nicht vergessen, dass gewisse Risiken herrschen. Einige Broker bieten auch das Trading im Forex Markt an. Digitale Währungen werden hier gehandelt wie reguläre Währungen. Man tradet also Währungspaare und wählt Ethereum, sowie einen Gegenwährung aus, um den Wert des Investitionsguts feststellen zu können.

Long und Shortpositionen werden so eröffnet und auch wieder geschlossen. Sowohl beim Handel mit CFDs, als auch beim Devisen Trading kann man sowohl auf steigende als auch auf fallende Kurse setzen und somit von sämtlichen Kursbewegungen profitieren. Gewisse Indizien in Charts lassen sich durch Analysen herausfinden und leisten Hilfestellungen für etwaige Handelsentscheidungen.

Welche Anbieter bieten Ethereum an?

Nachdem man sich mit den unterschiedlichen Formen des Handels auseinandergesetzt hat, ist offensichtlich die Wahl eines geeigneten Brokers entscheidend für das tägliche Trading und für das Ethereum Coin kaufen. Natürlich sollte man hier einen Anbieter wählen, welcher im bestmöglichen Sinne auf die Anforderungen des Händlers eingehen kann.


Etoro Erfahrungen – Fakten zum Anbieter

*Hochvolatiles Investmentprodukt. Ihr Kapital ist Risiko ausgesetzt.

Auf einen einzigen Blick ist dies schwer festzustellen, jedoch kann man die verschiedenen Eigenschaften der Broker analysieren, um eine Entscheidung über deren Qualität fällen zu können. So ist mit Sicherheit in erster Linie relevant, dass Crypto Trading möglich ist. Im weiteren Zuge sollte man aber auch darauf achten, welche spezifischen Handelsarten noch angeboten werden und welche Produkte getradet werden können. Auch der Funktionsumfang der Plattform ist von nicht zu unterschätzender Bedeutung.

Diese sollte zwar einfach und übersichtlich strukturiert sein, aber alle notwendigen Werkzeuge bereitstellen, welche für das tägliche Trading relevant werden. Auch Charts sollten so ohne Probleme analysiert werden können, sodass man Indizien für zukünftige Kursentwicklungen feststellen kann.

Natürlich will ein jeder Trader Ethereum kaufen wo alles geregelt und kontrolliert abläuft. Ein Broker, welcher sich darin versteht immer wieder positiv hervor zu stechen ist eToro. Auch durch seine intensiven Werbungen kennt man das Unternehmen und weiß in der Regel, was man hier zu erwarten hat.

2 etoro Plattform

Dass man hier für Ethereum kaufen Paypal verwenden kann ist nur eine kleine Facette des gesamten Angebots, denn neben digitalen Währungen ist auch das sogenannte Social Trading ein echtes Aushängeschild des Konzerns. Darüber hinaus findet man eine gut funktionierende Plattform, mobile Handelsmöglichkeiten und auch einen attraktiven Kundendienst. Alle dies wird zu einem sehr positiven Gesamtkonzept zusammengefasst und von mehr und mehr Kunden genutzt.

So darf man eToro sicherlich zu den führenden Kräften auch im Markt von Ethereum bezeichnen. Als User darf man hier auch interessante Weiterbildungsangebote erwarten. Wer den gesamten Markt analysiert, wird auch feststellen, dass es einige Alternativen gibt. Diese werden sich an dem guten Angebot von eToro zu messen haben. Ein Vergleich der unterschiedlichen Angebote ist somit durchaus sinnvoll.

Vor- und Nachteile von diesem speziellen Währungshandel

Die Vorteile im Handel mit Ethereum dürften auf der Hand liegen. Es handelt sich nämlich um eine digitale Währungen, welcher oftmals eine rosige Zukunft vorausgesagt wird, wenn man den Einschätzung verschiedenster Experten vertrauen möchte. Das gilt auch für den Kauf Ethereums in Deutschland.

Generell gilt der Internetmarkt im Allgemeinen immer noch als starker Wachstumsmarkt und wenn man bedenkt, dass online Währungen wohl auch in Zukunft noch eine entscheidendere Rolle hier einnehmen werden, darf darauf geschlossen werden, dass man hier in Zukunft noch weitere drastische Wertsteigerungen zu erwarten hat. Garantien gibt es hierfür natürlich nicht.

Die Risiken sind, dass einige Währungen aus dem Markt gedrängt werden. In diesem Sinne sollte man sollte natürlich auch die Vorgänge in der Ethereum Branche genau beobachten. Generell sind hier jedoch hohe Renditechancen gegeben. Allerdings handelt es sich auch um eine risikobehaftete Währung, da man hier keine normalen Einflussfaktoren berücksichtigen kann. Theoretisch ist es sogar möglich, das die Währung bis zu einem Wert von null abnimmt.

Das kleine Paypal ZeichenWahrscheinlich ist dies jedoch nicht. Krypto Währungen wie Ethereum können mithilfe passender Broker schnell und unkompliziert gehandelt werden. Wer hier also einsteigen möchte, sollte sich an einen umfassenden Vergleich von Brokern wagen.

So wird man unter Umständen einen Anbieter finden, welcher es sogar möglich macht, für das Ethereum kaufen Paypal zu verwenden.

 

Der mobile Handel mit Ether

Einige Händler möchten Ethereum kaufen wo eine eigens entwickelte App angeboten wird. Besonders passionierte Trader werden nicht auf mobile Handelsmöglichkeiten verzichten wollen. Dies ist nur möglich, wenn der eigene Broker eben solche Möglichkeiten geschaffen hat.

Als Werkzeug muss also eine Plattform dienen, welche auch für die Nutzung von unterwegs geeignet ist. Am elegantesten funktioniert dies ohne Frage mithilfe von eigens entwickelten Applikationen für Smartphones und Tablets. Am häufigsten werden Android und iOS Geräte bedient.

Viele Online Broker lassen ihre Kunden aber die mobile Website über den Browser aufrufen. Die mobile Anwendung sollte darauf konzipiert worden sein, dass sie die umfassenden Eigenschaften der Desktop Plattform ebenfalls beinhaltet. Generell sollte man darauf achten, dass eine große Usability gegeben ist und man so als Nutzer vor keine Probleme gestellt wird, wenn man bestimmte Produkte sucht oder einen Überblick über das eigene Konto finden möchte.

Gerade beim mobilen Währungshandel sollte auch die Sicherheit im gehobenen Maße berücksichtigt werden. Im Allgemeinen gilt, dass öffentliche WLAN Netzwerke eher nicht für persönliches Ethereum Trading verwendet werden sollten.

Die Unsicherheitsfaktoren sind hier schlichtweg zu hoch, denn es kann möglich sein, dass es durch Fremdzugriffe von Hackern kommt. Besser funktioniert da die Einwahl über private und gesicherte WLAN Netzwerke oder über das Datennetzwerk des persönlichen Sim Karten Anbieters.

Außerdem sollte ein aktueller Virenschutz auf dem mobilen Endgerät installiert sein, um die Daten des Users zu schützen. Wer auf diese Eigenschaften achtet, kann sich voll und ganz auf das Handeln von unterwegs freuen. So kann man auch spontan auf aktuelle Entwicklungen reagieren und die Möglichkeiten eines Ethereum kaufen Deutschlands ausnutzen.

Rendite Chancen und Risiken sollten Sie abwägen

Es ist verständlich, dass sich immer mehr Trader mit der Frage „Ethereum kaufen oder nicht“ schwer tun. Wer generell mit dieser Internetwährung handelt, darf sich auf umfassende Chancen freuen, um zu Renditen zu kommen. Im Einzelnen kommt es hier natürlich auf den gewählten Broker und die Handelsart an. Generell gilt natürlich auch im Handel mit Krypto Währungen, die Devise, dass höhere Chancen mit einem höheren Risiko einhergehen.

Im Handel mit Onlinewährungen ist es unter anderem auch üblich gewisse Hebel einzusetzen. Diese ermöglichen zwar das Trading mit großen Volumina, unter Einsatz eines geringen Anfangsinvestments, jedoch können sie auch dazu führen, dass Verluste überdurchschnittlich hoch ausfallen und so sind solche Zusatztools vor allem für erfahrene User geeignet, welche genau abwägen können, wie sich die Risiken zu den Chancen verhalten. Anfänger sollten vor allem darauf achten, die großen Verlustrisiken zu reduzieren. Dies funktioniert mithilfe von Handelsextras wie gewissen Limits oder auch der vorausschauende Nutzung eines Demo-Kontos.

Dieses kann als Lernplattform betrachtet werden und für Trockenübungen genutzt werden. So geht man nicht ohne Erfahrung in den tatsächlichen Handel mit Ethereum und Co. Ein Demokonto ist aber längst nicht nur für Anfänger geeignet. Auch fortgeschrittene Händler können sich hier gewisse Strategien aneignen und unterschiedliche Produkte austesten. So ist für jedermann ein gelungener Einstieg in das Krypto Trading und insbesondere in das Handeln mit Ethereum möglich.

Hilfe bei Fragen durch guten Support

Leistungscheck bei ForxNatürlich kann es immer sein, dass ein User vor unterschiedliche Probleme gestellt wird. Dabei kann der Broker behilflich sein. Selbst grundlegende Fragen wie „Soll ich Ethereum kaufen oder nicht“ oder „Wie kann man Ethereum Aktien kaufen“ werden in gewissem Maße beantwortet. In einem solchen Fall sollte man zunächst darauf achten, ob eine umfangreiche Informationsseite zur Verfügung gestellt wird.

Hier verbergen sich häufig eine Vielzahl von Informationen, welche mit nur einem Blick ersichtlich werden. Aber auch ohne konkrete Fragen kann man sich mit diesen Seiten beschäftigen. Es ist fast schon garantiert, dass man so sein allgemeines Wissen über den Broker, die Dienste und die unterschiedlichen Produkte ausweiten kann. Sollte einem die FAQ Seite nicht weiterhelfen können, so ist aber doch der Weg über den Kundendienst des Brokers zu empfehlen.

Die besten Anbieter haben ein Gesamtpaket von Livechat, E-Mail Kontaktformular und Telefon Hotline im Angebot. Wer Anbieter wie beispielsweise eToro nutzt, der sollte sich die verschiedenen Kommunikationskanäle einmal genauer ansehen. So muss man sich unter Umständen an gewisse Öffnungszeiten halten. Im Falle von eToro liegt diese für die Telefon Hotline zwischen 10:00 und 15:00 Uhr. Generell ist der Support aber rund um die Uhr erreichbar. Dies gilt vor allem für sämtliche Wochentage.


Etoro Erfahrungen – Fakten zum Anbieter

*Hochvolatiles Investmentprodukt. Ihr Kapital ist Risiko ausgesetzt.

Die Antworten des Brokers sind in der Regel kompetent und auch sehr freundlich, sodass man sich als User hier gut aufgehoben fühlt. Der Livechat ist ausschließlich eingeloggten Kunden vorbehalten. Alle weiteren Kommunikationskanäle können auch von anderen Usern genutzt werden, welche sozusagen als Gäste die Plattform erkunden und gewisse Informationen einholen möchten.

Lohnt sich der Handel?

Prüfung aller Faktoren

Wer Ethereum handeln möchte, kann dies ohne Probleme tun. Es gibt durchaus einige Broker, welche sich auch dieser Handelsmöglichkeit verschrieben haben. Die Auswahl des richtigen Handelspartners ist von entscheidender Bedeutung, da sie praktisch den Grundstein für ein erfolgreiches Crypto Trading legt. Man sollte von dem her einen Anbieter wählen, welcher bestmöglich auf die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden kann.

Hierzu sollte auch die Verfügbarkeit von mobilen Handlungsmöglichkeiten, das generelle Repertoire an Tradingsmöglichkeiten und auch ein starker Support eine Rolle spielen. Auch das Thema Sicherheit ist zu jeder Zeit zu berücksichtigen. Schließlich geht es um persönliches Kapital, das man keinem unnötigen Risiko aussetzen sollte. Vertraut man aber europäischen Anbietern, so darf man sich generell über hohe Standards des Tradings freuen.

So wird der Weg zum Handel mit Ethereum geebnet. Wer sich über dieses Finanzprodukt ausreichend informiert, kann zu tollen Renditen kommen und wird so auf eine durchaus interessante Handelsart stoßen, welche schöne Ertragschancen mit sich bringt. Egal, ob man also im Endeffekt Ethereum Miner kaufen möchte oder mit regulären Forex oder CFD Papieren plant, im Internet finden man ausreichend Möglichkeiten zum digitalen Währungshandel.