Skip to main content

Bitcoin Cash – Handeln ohne zu kaufen

Das Logo von Bitcoin Cash Bitcoin ist seit geraumer Zeit in aller Munde. Dabei ist die Krypto Währung so rasant angewachsen, dass sich sogar diverse Weiterentwicklungen aus der Ursprungstechnologie herauskristallisiert haben. Seit Sommer 2017 gibt es nun Bitcoin Cash, welches auf der gleichen Blockchain wie der große Bruder Bitcoin basiert. Interessanterweise entwickelte sich die digitale Münze gegen Ende des ersten Jahres zu der drittgrößten kryptischen Währung überhaupt.

Wer Bitcoin Cash handeln möchte, der kann das bei eToro machen. Es handelt sich bei eToro um eine sehr benutzerfreundliche Plattform.

eToro konnte beim Test am meisten überzeugen, aber es gibt noch andere Anbieter, die ebenfalls einen guten Eindruck hinterlassen haben.

Es folgt eine Übersicht dieser Anbieter: (Aktualisiert: 16.08.2018)

*Hochvolatiles Investmentprodukt. Ihr Kapital ist Risiko ausgesetzt.

Wie können Sie mitmachen?

Zweifellos legen sich immer mehr User eine Bitcoin Cash Wallet an. Doch viele wissen dabei eigentlich gar nicht, worauf sie sich einlassen und wie sie ihre Online Geldbörse dann mit Bitcoin Cash ausstatten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um an das Bitcoin Geld zu kommen. Bitcoin Cash Mining wurde bereits kurz nach Start der Online Währung in großem Umfang praktiziert.

Dies führte aber dazu, dass einfache User kaum noch eine Chance hatten, selbst am Bitcoin Cash Mining mit guter Gewinnaussicht teilzunehmen. Der globale Finanzmarkt fand aber eine passende Antwort, um auch private Anleger an der Online Währung teilhaben zu lassen. Insofern gibt es heute diverse Anbieter, die den Handel mit Bitcoin Cash erlauben und dabei ist nicht von einer Bitcoin Cash Aktie die Rede, sondern von unterschiedlichen Produkten im Devisen und Derivat Trading.

Welche Möglichkeiten gibt es?

Wer mit Bitcoin Cash Euros verdienen möchte, der muss die Krypto Währung gar nicht erst besitzen. Sogenannte Derivate, also beispielsweise Optionen und CFDs nutzen die Güter nämlich lediglich als Basiswert. Der Erwerb des Assets wird so nicht erforderlich und man kann trotzdem aus Änderungen im Bitcoin Cash Kurs Kapital schlagen.

Das Prinzip ist vergleichbar mit einer Wette, die man auf eine zukünftige Position im Bitcoin Cash Chart abgibt. Der Forex Markt ist auch längst im Bereich digitaler Währungen angekommen. Hier kann man also auch Bitcoin Cash kaufen und die Internet Currency gegen andere Werte aufwiegen. Sowohl bei Optionen und CFDs, als auch beim Währungshandel kann man sowohl von steigenden, als auch von fallenden Kursen profitieren.

Hier ist das Trading möglich

Das Internet gebärt gefühlt jeden neuen Tag einen neuen Broker, der seine Dienste bezüglich Krypto Währungen anbieten möchte. Doch längst nicht alle Anbieter bieten auch das nötige Maß an Qualität und Zuverlässigkeit. Als geeigneten Orientierungspunkt darf man das Unternehmen eToro bezeichnen. Hier kommt eine europäische Lizenz zum Tragen und bieten den Grundstock für ein sicheres Handelsvergnügen.

2 etoro Plattform

Doch auch die Plattform selbst birgt ihre Reize. Man findet ein Demokonto vor, zu welchem man zu jederzeit Zugriff hat. Außerdem ist das Führen des Depots kostenlos und die Auswahl der handelbaren Werte weiß zu überzeugen. Weil es auch noch Apps für mobile Endgeräte gibt, kann man eToro durchaus als Branchenprimus bezeichnen, an dem sich andere Bitcoin Cash Broker zu messen haben werden.

Vor- und Nachteile von diesem Währungshandel

Die positiven und negativen Aspekte des Krypto Tradings werden so ziemlich durch das Verhältnis von Renditechancen und Risiken beschrieben.

Noch steht die Welt womöglich erst am Anfang einer weiterführenden Entwicklung, die den ganzen Globus umspannen wird. Dies ist zumindest die feste Meinung vieler Experten und Marktbeobachter. Aus einem solchen Potential ergeben sich herausragende Gewinnchancen.

Fest steht jedoch auch, dass es vollkommen unklar ist, welche Rolle Bitcoin Cash in diesem Zukunftsmarkt einnehmen können wird. Die Kurse gestalten sich aufgrund dieser natürlichen Spannung oftmals äußerst volatil und Trader tun gut daran, den Bitcoin Cash Chart aufmerksam zu beobachten, um so Einstiegs- und Verkaufskurse erkennen zu können.

Der mobile Handel funktioniert problemlos

Hier ist ein Screenshot der etoro App zu sehenDer PC ist nach wie vor das beliebteste Medium, wenn es um die Abgabe von Online Orders geht. Doch wenn man sich die Nutzerzahlen genauer ansieht, so wird es einem wohl dämmern, dass die mobilen Endgeräte feststehende Computer unter Umständen schon bald entthronen könnten. Voraussetzung hierfür ist natürlich, dass die Online Anbieter auch entsprechend auf diese Entwicklung reagieren und Angebote für Smartphones und Tablets erschaffen.

Die intuitive Handhabe lässt einen auch schnell zu weiteren Informationen kommen und man findet auch schon mal Bitcoin Cash Reddit Einträge, in denen sich Bitcoin Cash Prognosen verbergen. Das Smartphone ist also nichts anderes als ein attraktives Hilfsmittel im dichten Dschungel der Internetwährungen.

 


Etoro Erfahrungen – Fakten zum Anbieter

*Hochvolatiles Investmentprodukt. Ihr Kapital ist Risiko ausgesetzt.

Renditechancen und Risiken

Eine allgemeine Aussage zu den Chancen und Risiken bezüglich der Rendite ist auch bei Bitcoin Cash kaum zu treffen. Es kommt nicht zuletzt auf die gewählte Handelsart an. Bei Optionen sind die Ertragsmöglichkeiten bereits im Voraus bekannt und Verluste lassen sich einfacher beschränken. Wer mehr Risiko eingehen möchte, der kann dies mithilfe von CFDs tun.

Hier erhält man dann auch die Chance, deutlich höhere Gewinne verbuchen zu können. Im Forex Markt lassen sich für den Bitcoin Cash Kurs Euro als Sekundarwährung verwenden. Der Ertrag ergibt sich in diesem Fall aus der Differenz der beiden Währungen zu Beginn und zum Ende des Trades. Sogenannte Hebel können sowohl Risiken, als auch Chancen weiter erhöhen. Diese Zusatzfunktionen sollte man aber zunächst einmal im Demokonto ausprobieren.

Der Kundenservice

Für Konzerne im Internet ist es von entscheidender Bedeutung, dass sich der User gut aufgehoben fühlt. Ist dies nicht der Fall, dann ist der Nutzer gerne mal erbarmungslos und wechselt schlichtweg den Broker. Etoro zeigt wie es geht und bietet verschiedene Informationen auf der Website an, aber denkt zugleich auch an Kontaktwege, für bestehende User und auch für Besucher. Am leichtesten ist es womöglich eine Nachricht über das hauseigene Kontaktformular zu senden. Der Service des Brokers ist im Übrigen sehr gut zu erreichen, schließlich arbeiten die Support Mitarbeiter zumindest unter der Woche rund um die Uhr im Kundendienst.

Fazit

Mit dem richtigen Anbieter kann man sich in Sekundenschnelle über Bitcoin Cash und Co informieren. Die Wahl des passenden Brokers (hier mehr über das Thema erfahren) ist daher von entscheidender Bedeutung. Eine Plattform, welche nicht auf die Bedürfnisse des Users einzugehen weiß, hat ohnehin kaum Überlebenschancen in der Branche. Daher sucht man sich am besten einen renommierten Broker, welcher seine Vorteile in der Vergangenheit bereits mehrfach unter Beweis stellen konnte.