Skip to main content

Der britische Buchmacher William Hill Sport im Test

(5 / 5 bei Stimmen)

Kennen Sie schon den William Hill Sport Bonus? Nein, das ist bei den vielen Sonderaktionen auch gar nicht so einfach? Sehen Sie sich jetzt diesen neuen Erfahrungsbericht an und entscheiden Sie sich für ein Angebot.


Gesamtbewertung

88%

Regulierung
95%
Bonus
87%
Angebot
85%
Kundenservice
85%

Testinhalt im Überblick

 

Der Anbieter William Hill Sport (Test: 16.06.2018)

Bei der Suche nach einem Sportwetten Anbieter greifen viele Menschen auf altbewährte Firmen zurück. Es ist das Vertrauen in das Unternehmen, was sie zu ihrer Entscheidung führt. Schließlich muss der Anbieter lange Zeit sehr viel richtig gemacht haben, ansonsten wäre er doch vom Markt verdrängt worden? So oder so ähnlich wird die Entscheidung begründet, die auch dem folgenden Anbieter zu seinem Erfolg verholfen haben mag. Die Rede ist von William Hill Sport.

William Hill oder Williamhill, wie er leider manchmal geschrieben wird, ist einer der ältesten Sportwetten Anbieter der Welt. Das Unternehmen wurde 1934 gegründet und hat einen Erfahrungsschatz, der mehr als 80 Jahre beträgt. Das ist aber nicht der einzige Grund für seine anhaltende Popularität, denn der Anbieter kommt aus England, also dem Land, welches gemeinhin als Mutterland der Wette bezeichnet wird.

Ob Wetten wirklich aus England stammen oder aus einem ganz anderen Land, spielt in diesem William Hill Sport Test keine Rolle. Stattdessen geht es um den William Hill Sportwetten Bereich, der ausführlich analysiert werden soll. Die Analyse beginnt mit den wichtigsten Firmendaten.

Die wichtigsten Vor- und Nachteile des Anbieters in der Übersicht

  • Anbieter mit mehr als 80 Jahren Erfahrung
  • Reguliert von der GBGA (Gibraltar Gambling Commissioner)
  • U.a. werden Paypal und Paysafecards akzeptiert
  • Verschiedene Sonderaktionen
  • Fußball – Coupons für verbesserte Quoten
  • FAQ könnte umfangreicher sein
  • Keine eSports Wetten möglich

Die Plattformen sind sehr übersichtlich gestaltet

Auch in diesem William Hill Sport Test bekommen die Plattformen, also die Webseite, die mobile Webseite und die Apps große Aufmerksamkeit. Sie sind so etwas wie der Schlüssel zum Erfolg, denn wenn sie sich nur behäbig bedienen lassen, hat ein Anbieter eigentlich kaum eine Chance, die Spieler noch von sich zu überzeugen.

Den Anfang macht die William Hill Sport Webseite. Zugegebenermaßen, sie sieht etwas „wild“ aus. Das liegt aber vor allem am gewählten Hintergrund, der nicht nur als eben diesen dient, sondern gleichzeitig auch noch klickbar ist und Informationen zum William Hill Sport Bonus bereitstellt. Das war vielleicht etwas zu viel des Guten, wenngleich es der einzige auf den ersten Blick offensichtliche Manko ist.

Betrachtet man die weiteren Elemente, fällt auf, dass die Webseite eine sehr gute Struktur besitzt. Die allerwichtigsten Links, wie zum Beispiel zu den angebotenen Sportarten oder dem William Hill Sport Login befinden sich im Header.

Gleich darunter befindet sich das Wettangebot, wobei der Webseitenbesucher frei entscheiden kann, ob er lieber eine amerikanische oder englische Quotendarstellung zu sehen bekommt und wenn ihm diese beiden Formate nicht zusagen, dann kann er immer noch das Format Dezimal wählen. Diese Möglichkeiten lassen sich auch hervorragend mit den Spracheinstellungen kombinieren. Wer zum Beispiel aus England kommt, in Deutschland zu Besuch ist und eine Wette über den Anbieter platzieren möchte, der kann ganz leicht das englische Quotenformat auswählen und sich die Webseite auch noch auf Englisch präsentieren lassen. Besser geht es eigentlich nicht mehr.

Sobald Webseitenbesucher weiter nach unten scrollen, finden sie eher allgemeine Informationen, die sich zum Beispiel auf die akzeptierten Zahlungsmethoden beziehen, einen Link zum FAQ bereithalten oder aber aufzeigen von welchen Organisationen der Anbieter kontrolliert wird. Allesamt wichtige Informationen, die durch eine Sidebar an der rechten Sidebar vervollständigt werden. Diese Sidebar zeigt den Wettschein und darüber hinaus auch noch Links zu anderen Glücksspielen, deren Betrachtung aber diesen Artikel sprengen würden und deshalb außer Acht gelassen werden.

Nun geht es weiter mit der Betrachtung der mobilen Webseite. Im Vergleich zur gewöhnlichen Webseite wirkt diese sehr aufgeräumt und ist angenehm gestaltet. Im Header haben Webseitenbesucher die Auswahl, ob sie zum Beispiel Sportwetten oder einen anderen Bereich besuchen möchten. Darunter sehen sie dann die Links für den William Hill Sport Login und der Registrierung. Also gibt es in diesem Bereich eine umgekehrte Darstellung im Vergleich zur Desktop Darstellung.

Im Anschluss wird ein Slider präsentiert, der über den William Hill Sport Bonus informiert beziehungsweise Informationen zur William Hill Sport App bereitstellt. Damit ist das obere Drittel der mobilen Webseite beschrieben.

Was folgt sind die möglichen Wetten. Hier werden die Informationen im gewohnten Format präsentiert. Links wird die Paarung präsentiert und rechts davon die Quoten. Natürlich wird keine endloslange Liste mit Wetten präsentiert. Denn was folgt sind Links zu wichtigen Bereichen des Anbieters. Dazu zählen zum Beispiel die AGB, der Datenschutz, Stellenangebote, Partnerprogramme, Regeln oder Unternehmensinformationen. Im letzten Drittel der mobilen Webseite werden dann noch die akzeptierten Zahlungsmethoden präsentiert, genauso wie einige Logos von Kontrollorganisationen und dem Cookie Hinweis.

Nun geht es weiter mit der William Hill Sport App. Derzeit kann sie nur für iOS Geräte heruntergeladen werden und leider nicht für Android Geräte, was aber keinen Ausschluss der Android Nutzer oder Nutzern von anderen Betriebssystemen bedeutet. Diese Nutzer können weiterhin die mobile Webseite nutzen, die ebenfalls eine sehr hohe Benutzerfreundlichkeit bietet.

Die iOS App wirkt insgesamt sehr aufgeräumt und klar strukturiert. Selbst Spieler, die sich erst seit kurzer Zeit mit dem Gerät beschäftigen, sollten eigentlich keine Probleme haben sie zu nutzen. Damit endet dieser Abschnitt mit einem positiven Fazit. Für die William Hill Sport Plattformen gilt, dass sie eine hohe Benutzerfreundlichkeit haben und sich auch von Neulingen sehr einfach nutzen lassen sollten.

Der Sportwetten Bereich hat eigentlich keine Schwächen

Der Anbieter Wichtige Informationen
Unternehmensname WHG (International) Limited
Anschrift des Anbieters 6/1 Waterport Place, Gibraltar
Registrierungsnummer 99191
Regulierungsbehörde Gibraltar Gambling Commissioner
Telefonnummer Gratis Rückruf Möglichkeit
E-Mail-Adresse support.de@willhill.com
Livechat-Support Ein Livechat ist vorhanden

In diesem Test liegt der Fokus auf dem Sportwetten Bereich. Dieser sollte umfangreich sein und auch eine gute Angebotstiefe besitzen. Immerhin sind es Spieler heutzutage gewohnt, dass sie ihr Geld nicht nur auf eine Sportart platzieren können, sondern auf mehrere Sportarten. Einige Buchmacher geben sogar die Möglichkeit Wetten auf TV – Ereignisse oder politische Wahlen zu setzen. Ist das bei diesem Buchmacher auch der Fall?

Ja, das ist sehr gut möglich. Zunächst aber zum William Hill Sportwetten Bereich. Dieser befindet sich im oberen Teil der Webseite. Dort sieht man, dass Spieler die Möglichkeiten haben ihr Geld auf Ereignisse aus den Bereichen Fußball, Tennis, Motorsport, Boxen, Golf, Basketball oder Wintersport zu platzieren. Das waren natürlich nicht alle Sportarten, aber sicherlich die wichtigsten für Spieler, die William Hill Sport von Deutschland aus nutzen. Wer es etwas exotischer haben möchte, der kann auch noch auf GAA Hurtling, Rugby League, Rugby Union, Bowls oder dem Windhundrennen sein Glück probieren.

Wie erwähnt wurde, hat man auch die Möglichkeit Wetten auf TV – Ereignisse zu platzieren. Derzeit sind zum Beispiel folgende Wetten möglich: Wetten auf „The X – Factor“, das beste Unterhaltungsprogramm im Rahmen der BAFTA TV Awards oder aber eine Wette auf den nächsten Papst. Die Vielseitigkeit dieser Programme und Ereignisse ist unbestritten und Spieler bekommen durch diese Kategorie quasi einen William Hill Sport Bonus, wenngleich dieser ausführlich im weiteren Verlauf dieses Berichtes präsentiert wird.

Die Bewertung des Sportwetten Bereichs fällt positiv aus. Insgesamt hat man 21 Kategorien zur Verfügung und darunter befinden sich die beliebtesten Sportarten der Deutschen. Zudem gibt es noch die Möglichkeit Wetten auf TV – Events abzuschließen, was ebenfalls positiv zu bewerten ist. Des Weiteren ist die Angebotstiefe sehr gut. Spieler haben zum Beispiel die Chance Wetten auf Spiele verschiedener Regionalligen zu platzieren und natürlich gilt das auch für Spiele der dritten und zweiten Fußball Bundesliga.

Nichtsdestotrotz gibt es ein paar Aspekte, die nicht so gut gefallen haben. Da ist zum Beispiel der Umstand, dass es keine eSports Wetten gibt. Natürlich, eSports haben sich in Deutschland noch lange nicht etabliert, aber sie sind auf dem Weg dorthin. Das zeigt zum Beispiel die Zusammenarbeit zwischen eines großen deutschen Clubs und dem Bereich des eSports.

Außerdem gibt es keine Wetten im Bereich des deutschen Basketballs. Nicht erst seit Detlef Schrempf ist Basketball ein beliebter Sport in Deutschland. Spätestens seitdem Dirk Nowitzki den Dallas Mavericks zu einem Meisterschaftsring verholfen hat, interessieren sich immer mehr Menschen für Basketball. Mit Dennis Schröder ist sogar ein weiterer bekannter deutscher Spieler in der NBA und sorgt dort für Punkte im Dress der Atlanta Hawks für Punkte.

Aus diesen Gründen ist es eine kleine Überraschung, dass der deutsche Basketball Bereich komplett fehlt. Es kann natürlich sein, dass sich das in Zukunft noch ändert, im April 2018 ist dieser Bereich aber leider nicht vorhanden.

Dafür kann man sein Glück bei einem virtuellen Windhundrennen probieren. Das ist im Prinzip ein simuliertes Windhundrennen und alles was Spieler dafür benötigen, ist neben einem William Hill Sport Spielerkonto einen funktionierenden Flash – Player. Bessere Bedingungen kann es quasi nicht geben. Einziges Manko bei diesen Wetten ist, dass man nur schwer einschätzen kann, ob sie wirklich sauber ablaufen.

Schließlich handelt es sich um eine Simulation, die man einstellen kann und es ist auch richtig, dass reale Sportereignisse manipuliert werden können. Dennoch bleibt ein negativer Beigeschmack hängen, wobei an dieser Stelle ausdrücklich erwähnt wird, dass William Hill Sport kein Betrug ist! William Hill ist ein seriöser Anbieter des Online Glücksspiels, hat auch noch einige Filialen und wird vom Gibraltar Gambling Commissioner reguliert. Eine Kontrollorganisation, die für ihre strengen Kontrollen bekannt sind.

Interessanterweise bietet William Hill Sport einen Bereich der Last Minute Wetten an. Ähnlich wie am Flughafen können spontane Spieler dort ihr Glück versuchen. So eine Wette bietet sich zum Beispiel an, wenn der Tippschein bereits ein paar Wetten darstellt, aber ein richtiger Quotenboost noch fehlt. Der Bereich der Last Minute Wetten zeigt einige interessante Ereignisse mit ziemlich guten Quoten an. Neben diesem Bereich gibt es letztlich noch den Live Wetten Bereich. Wie der Name es sagt, stellt dieser Bereich Echtzeit Wetten dar.

Insgesamt finden Spieler einen sehr gut ausgearbeiteten Sportwetten Bereich. Der Anbieter hat sich scheinbar größte Mühe gegeben und gibt seinen Spielern die Chance einige interessante Sportarten auszuprobieren beziehungsweise ihr glück bei sehr bekannten Sportarten zu benutzen. Im folgenden Abschnitt geht es weiter mit den relevanten Vor- und Nachteilen, die dieser Anbieter hat.

Der Bonus und die Einzahlungen bekommen eine gute Bewertung

Zu den William Hill Erfahrungen zählen natürlich auch die Bereiche Einzahlungen und Bonus, welche nun analysiert werden. Die akzeptierten Zahlungsmethoden sind unter anderem VISA, Mastercard, SofortÜberweisung, Giropay, Paysafecards, Paypal, Neteller und Skrill. Praktischerweise haben alle Methoden denselben Mindesteinzahlungsbetrag. Dieser liegt bei zehn Euro und ist erst einmal ausreichend, um ein paar Wetten zu platzieren. Interessanter sind da schon die maximalen Auszahlungsbeträge sowie die Transaktionsdauer der jeweiligen Methode.

Generell lässt sich sagen, dass die Einzahlungsmethoden sehr umfangreich sind. Neben den beliebtesten Kreditkarten- und Wallets finden sich auch ein paar weniger bekannter Methoden. Diese Vielfalt sollte an sich ausreichen und vielleicht werden diese Zahlungsmethoden auch noch erweitert, zum Beispiel durch Bitcoin, Ethereum, Litecoin oder einer anderen Kryptowährung. Bis es soweit ist, kann man sich aber sich sein, dass die William Hill Sport Auszahlung seriös und schnell abgewickelt wird und man sich keine Gedanken machen muss, ob das Geld auch tatsächlich auf dem Spielerkonto erscheint.

Nun geht es weiter mit dem William Hill Sport Bonus. Wie bereits zuvor erwähnt wurde, gibt es ein paar Bonusangebote, die dieser Buchmacher anbietet. Angefangen bei dem Neukundenbonus, der bis zu 100€ betragen kann, wobei dieser Betrag nicht ausgezahlt wird, sondern in Gratiswetten daherkommt.

Die Gratiswette spielt auch bei der nächsten Aktion eine große Rolle. Angenommen ein Spieler tippt fünf Spiele und ein Spiel geht dabei verloren. Das ist mehr als ärgerlich und man wünscht das eigentlich niemanden. Falls es aber doch einmal passieren sollte, kann man bei diesem William Hill Sport Bonus eine Gratiswette erhalten.

Dann gibt es noch die „4 gewinnt“ Aktion, die allerdings nur für Topspiele gültig ist und noch einige weitere Bedingungen erfordert, die aber auf der Webseite en Detail präsentiert werden. Letztlich gibt es derzeit noch ein William Hill Neukundenangebot, das im Rahmen der Champions League stattfindet. Es handelt sich dabei um ein 30€ / CHF, die in Form von Gratiswetten gewährt werden und wer sich für dieses Angebot interessiert, der sollte den richtigen William Hill Bonus Code nutzen.

Bei genauerer Betrachtung wird man aber noch einige weitere Aktionen bemerken, die durch ein etwas besseres Design vielleicht mehr Aufmerksamkeit bekommen hätten. Es handelt sich um Fußball – Coupons. Diese Coupons beinhalten zum Beispiel verbesserte Quoten für einzelne Fußballspiele.

Insgesamt hat man es mit einem guten Angebot an Sonderaktionen zu tun. Neben dem Willkommensbonus gibt es auch noch einige Gratiswetten sowie Coupons. Etwas schade ist nur, dass sich die meisten Sonderaktionen auf Fußball Ereignisse beziehen. Freunde anderer Sportarten bekommen nicht so eine Vielfalt geboten.

Der Kundenservice

Der Kundenservice dieses Anbieters darf in der ausführlichen Analyse natürlich nicht fehlen und wird deshalb hier detailliert vorgestellt. Zunächst zu seiner zeitlichen Erreichbarkeit. Spieler können den Kundendienst täglich von 9:00 Uhr morgens bis 01:00 Uhr abends erreichen. Dabei können sie zum Beispiel eine kostenlose 0800er Nummer wählen oder aber eine gebührenpflichtige Telefonnummer für den englischsprachigen Kundenservice.

Darüber hinaus kann man den Anbieter per E-Mail erreichen. Wer sich für diesen Kanal entscheidet, sollte darauf achten, dass er konkret schreibt, worum es eigentlich geht. Der schriftliche Kanal eignet sich hervorragend für eine genaue Beschreibung einer komplexen Fragestellung oder eines komplexen Problems. Diese Eigenschaft sollten Spieler nutzen.

Außerdem kann man noch den Livechat nutzen. Wie der Name es schon sagt chatten Spieler mit einem Mitarbeiter des Kundenservice. Das ist nicht nur sehr bequem, sondern funktioniert auch noch sehr gut. Letztlich bleibt der Bereich des FAQ´s. Hier bekommen Spieler ausführliche Informationen zu ihrem Konto, den Zahlungsmethoden, dem Wetten oder den Sport Regeln.

Der William Hill Kundenservice schneidet in diesem Test gut ab. Sowohl die Erreichbarkeit als auch die angebotenen Kommunikationskanäle sind sehr gut und die Qualität der Beantwortung der Fragen ist sehr hoch. Wer also eine Frage hat und nicht bei diesem Anbieter angemeldet ist, der sollte sich wünschen, dass er es wäre.


Der britische Buchmacher William Hill Sport im Test

Das Fazit

Die gemachten William Hill Sport Erfahrungen zeigen, dass viele Spieler diesem Anbieter vertrauen, weil sie nicht nur auf einen großen Erfahrungsschatz aufbauen können, sondern auch, weil sie ein ziemlich gutes Angebot bekommen, welches kaum einen Wunsch offenlässt.

Insgesamt haben sie 21 Kategorien in denen sie eine Wette platzieren können. Darunter sind auch exotische Kategorien wie zum Beispiel Windhundrennen oder GAA Hurtling, sondern auch die Kategorien Politik oder TV / Spezialwetten. Dieses Angebot lässt einfach positive William Hill Sport Erfahrungen zu, wenngleich die Kategorie eSports fehlt. Ansonsten wirkt das William Hill Sportwetten Angebot gut ausgebaut und beinah komplett.

Auch die Benutzerfreundlichkeit der Plattform, der mobilen Webseite und der iOS App ist sehr gut und nur die Desktop Webseite erfordert etwas Gewöhnungszeit, das ist aber auch hier das einzige Manko.

Selbst der Kundenservice ist ziemlich gut und zeigt, dass der Anbieter nur sein FAQ etwas erweitern könnte, das wäre aber auch alles, denn es gibt eine kostenlose Telefonnummer, einen Livechat und die Möglichkeit den Anbieter per E-Mail zu kontaktieren.

Wer jetzt ebenfalls William Hill Sport Erfahrungen machen möchte, der meldet sich ganz leicht an und startet zum Beispiel mit einem der vielen William Hill Sport Bonusaktionen.