Skip to main content

Liebe Leser, aufgrund des neuen Glückspielstaatsvertrages bewirbt die Nachgefragt Redaktion ausschließlich Anbieter, die sich nachweislich an den Regulierungsprozess halten und um eine Lizenz bemühen. Andere Anbieter werden nicht berücksichtigt.

Halbzeitwette – So tippst Du erfolgreich

Ein Fußball im TornetzFür Sportwettenbegeisterte kann es nicht genug Auswahl an Wettarten geben, um mit raffinierten Strategien Erfolge zu erleben. Im Rahmen von Wetten auf Fußballspiele sind auch häufig Tippmöglichkeiten mit Bezug auf die erste Halbzeit sowie die zweite Halbzeit zu finden. Dabei stehen dem Wettspieler verschiedene Wettvarianten zur Verfügung, um Halbzeitwetten variationsreich einsetzen zu können. Zu den gängigsten Möglichkeiten gehören Tipps auf den Sieger der ersten oder zweiten Spielhälfte sowie eine kombinierte Wette auf Halbzeit und Endstand.

In der nachfolgenden Übersicht erfährst Du, wo Du Halbzeit-Wetten platzieren kannst und welche Bonusaktionen angeboten werden.

Die Übersicht mit den überprüften und beliebten Anbietern:

Die Erklärung der Halbzeitwette

Die Varianten rund um die Halbzeit Wetten sind recht komplex. Grundsätzlich geht es für den Wettfreund darum, die richtige Tendenz in seine Tipps einzubauen. Der Aufbau der Halbzeit Wette bezieht sich auf die Basis von Dreiweg-Wetten und ermöglicht es, auf einen Heimsieg, Auswärtssieg oder Unentschieden zu tippen. Einen genauen Ergebnistipp muss der Spieler nicht abgegeben.

Bei der klassischen Halbzeitwette im Rahmen von Fußballspielen wird ein Tipp auf den Ausgang nach den ersten 45 Minuten abgegeben. Darüber hinaus ist es möglich, ausschließlich auf den Gewinner der zweiten Halbzeit zu wetten. Die folgende Tabelle erklärt es noch mehr.

FC Chelsea – FC Valenica
Ergebnis 0:0 18 0:1 14 0:2 17
1:0 18 1:1 6,7 1:2 8,5
2:0 18 2:1 9,0 2:2 10,5

Darauf aufbauend entstand die gängigste Tippvariante, und zwar die Halbzeit Endstand Wette. Diese kann in verschiedenen Sportarten angewendet werden, wobei der Fußballmarkt natürlich im Vordergrund steht. Grundsätzlich ist diese Wettart ausschließlich verfügbar, wenn ein Sportereignis über zwei Hälften geht. Der Spieler muss sich bei dieser Wettform auf den Spielstand zur Halbzeit festlegen und darauf, wie die Partie anschließend nach Abpfiff der regulären Spielzeit ausgehen wird.

Des Weiteren gibt es auch noch zahlreiche Sonderwetten, die durchaus das Interesse einsatzfreudiger Tippfreunde wecken könnten. Da wäre der Klassiker, wie viele Treffer in der ersten oder zweiten Spielhälfte fallen oder in welcher Halbzeit mehr Tore erzielt werden. Eine spezielle Form sind zudem die Restzeitwetten im Live-Bereich, bei dem es zu einem beliebigen Zeitpunkt im Spiel möglich ist, auf den Rest der Halbzeit einen Tipp abzugeben. Diese Variante wird auch als Nullstandswette bezeichnet, denn das Ergebnis zum Beginn der Wette lautet 0:0 – der vorherige Spielverlauf ist irrelevant.

Bet3000 Erfahrungen

Die Tippvariante gewinnbringenden einsetzen

Wer seine Tipps auf Favoriten mit besseren Quoten aufpeppen möchte, für den eigenen sich Halbzeitwetten ganz hervorragend. Dieser Wettmarkt bietet vergleichsweise höhere Quoten und kann mit Hintergrundwissen und ein wenig Recherche lukrative Wettgewinne hervorbringen. Dabei ist es besonders interessant, Spiele ins Visier zunehmen, die das Potenzial mitbringen, dass sich die Partie zur 2. Halbzeit dreht.

Dazu ist es notwendig, dass sich der Wettspieler mit den Mannschaften auskennt, um die Stärken und Schwächen richtig einordnen zu können. Gerade wenn es darum geht, mit einer Halbzeit Wette darauf zu setzen, dass sich das Spiel in eine andere Richtung bewegt, sind hohe Quoten zu erzielen.

Gut geeignet sind für diese Wettart vor allem namhafte Vereine, die unter der Woche im Europapokal unterwegs sind. Diese tun sich häufig im ersten Spielabschnitt schwer und rufen erst in den zweiten 45 Minuten ihr volles Leistungsvermögen ab. Insbesondere der FC Barcelona und Borussia Dortmund waren in den letzten Spielzeiten wahre Aufholmeister. Beide Teams geraten im Vergleich zu anderen Vereinen oftmals in der 1. Halbzeit in Rückstand oder spielen Unentschieden – aber Spiel entscheidend ist meistens die zweite Hälfte.

Das Sonderangebot bei Bet3000 neu

Bet3000 bietet einige Informationen, die Du für Deine Tipps nutzen kannst

Für diese Teams beginnt das Spiel oftmals erst nach der Halbzeitpause, was eine X/2 Halbzeit Wette für ein Auswärtsspiel durchaus interessant macht. Eine weitere smarte Strategie der Halbzeitwette lässt sich im Live-Sektor anwenden. Liegt ein Tor in der Luft, weil ein Team zwingend einen Treffer benötigt oder der Favorit führt bereits mit einem hohen Torvorsprung, dann ist die Restzeitwette in Betracht zu ziehen. Wer sich mit dem Spiel beschäftigt und den richtigen Riecher hat, kann einen guten Schnitt erzielen. Prädestiniert ist vor allem die letzte Viertelstunde des zweiten Spielabschnitts, wo im Durchschnitt die meisten Tore beim Fußball fallen.

Welche Vorteile und Nachteile gibt es?

Wer sich mit Fußball auskennt, der weiß um die Häufigkeit der Treffer in der zweiten Spielhälfte Bescheid. Auch wenn die Zahlen in der Bundesliga jedes Jahr ein wenig schwanken, im Durchschnitt fallen gut 60 Prozent aller Tore meist in der 2. Halbzeit. Insgesamt werden sogar mehr als 25 Prozent der Tore erst ab der 76. Spielminute erzielt. Statistisch betrachtet müsste man also bei regelmäßigen Wetten darauf achten, dass in den zweiten 45. Minuten mehr Tore fallen, um Erfolge verbuchen zu können. Allerdings bringt dieser Sachverhalt noch einen weitaus größeren Vorteil mit sich.

Tippspieler können sich mit ein wenig Recherche Partien heraussuchen, wo es wahrscheinlich ist, dass der Gewinner erst in der zweiten Halbzeit ermittelt wird. Wer diesbezüglich mit einer Halbzeit Wette richtig liegt, wird eine deutlich bessere Quote erzielen, als mit einem handelsüblichen Dreiweg-Tipp. Der Vorteil:

Unabhängig davon, was im Laufe der ersten Halbzeit vorgefallen ist – der Buchmacher ermöglicht es, die Wette bei null zu platzieren. Dadurch hat der Spieler die Möglichkeit, mit In-Play-Wetten anhand des Spielverlaufs seinen Tipp abzugeben. Andererseits kann man sich bereits im Vorfeld dafür entscheiden, auf den Sieger einer Halbzeit zu wetten und dabei die beiden Kontrahenten unabhängig voneinander zu betrachten.

Schlussendlich geben vor allem gern auf dem Papier unterlegene Heimmannschaften richtig Gas in der ersten Hälfte einer Partie, die sie nicht selten sogar gewinnen können oder zumindest ein Unentschieden in die Halbzeit tragen. Am Ende punktet dennoch der Favorit, womit sich mit der richtigen Intuition eine gute Marge erzielen lässt. Grundsätzlich ist es mit einer Halbzeit-Wette möglich, kurzfristig eine hohe Gewinnmarge zu erzielen, sofern der Spieler mit seiner Tendenz richtig liegt. Allerdings ist der Zufall im Sport gnadenlos, weshalb es auf lange Sicht mit dieser Wettvariante keine großen Erfolge geben wird. Für langfristige Strategien sollten Wettfreunde auf transparentere Wettmöglichkeiten setzen.

Bet3000 Erfahrungen

Spekulativ und lukrativ tippen

Mit der Halbzeit Wette ist es möglich, aus einer unrentablen Sportwette mit drei Ausgängen eine vielversprechende Wettrendite zu erzielen. Allerdings lässt sich bei all der Vielfalt und teils guten Quoten keine absichernde Wettstrategie mit Tipps auf die Gewinner einer Halbzeit aufbauen. Daher kann es ratsam sein, wenn Du Dir die anderen Strategien ansiehst, die an dieser Stelle präsentiert werden.

Selbst wenn der Favorit feststehen mag, so hat auch der kleine Underdog stets die Möglichkeit, einen Spielabschnitt für sich zu entscheiden. Für Sportfans, die Sportveranstaltungen gern live verfolgen oder eine klare Idee haben, wie das Spiel ablaufen könnte, ist das Tippen auf Halbzeit-Gewinner eine durchaus spannende sowie lukrative Angelegenheit.