Skip to main content

Ergebniswette – System und Quoten erklärt

Hier wird ein Fußballfeld aus der Luft gezeigtEs gibt jede Menge Sportwetten, mit denen sich Spieler auseinandersetzen können, um Strategien zu probieren und Quoten zu maximieren. Der bekannte Klassiker – die Ergebniswette, ist eine der interessantesten Optionen und gehört unter Tippspielern zu den populärsten Wettmöglichkeiten. Kaum ein anderer Wettmarkt punktet mit solch hohen Quoten und sorgt für immense Spannung von der ersten bis zur letzten Minute einer Begegnung.

Dabei ist es gar nicht so leicht den genauen Endstand in einem Fußball- oder Tennisspiel vorherzusagen. Was ist eine Ergebniswette und wie Du diese Tippvariante am besten im Rahmen von sportlichen Ereignissen einsetzt, das erfährst Du in meinem Bericht, der mit einer Tabelle beginnt, die interessante Buchmacher präsentiert.

Die Übersicht mit den überprüften und beliebten Anbietern:

Die Ergebniswette kompakt erklärt

Was sich hinter einer Ergebniswette verbirgt, das sollte wohl jedem Sportfreund klar sein. Wie genau diese Wettvariante funktioniert, ist leicht zu verstehen. Es gibt zwar verschiedene Möglichkeiten, um mit Wetten auf ein Ergebnis zu agieren, der Wettansatz bleibt dabei allerdings immer derselbe. Der Spieler muss sich im Vorfeld eines sportlichen Events auf ein exaktes Ergebnis festlegen. Dabei gewinnt die Sportwette, sofern dieses eintrifft. Die Tendenz ist in diesem Wettmarkt nicht ausreichend, um einem Gewinn verbuchen zu können.

Deshalb werden Wettarten aus dieser Rubrik auch als Resultatwette bezeichnet. Klar ist, die Quote ist aufgrund des erhöhten Risikofaktors bedeutend höher als bei herkömmlichen Tipps auf den Sieger oder auf ein Unentschieden. Um die Wette zu gewinnen, müssen Tippfreunde immer das genaue Endresultat vorhersagen, so wie hier.

FC Chelsea – FC Valenica
Ergebnis 0:0 18 0:1 14 0:2 17
1:0 18 1:1 6,7 1:2 8,5
2:0 18 2:1 9,0 2:2 10,5

Aus diesem Grund ist der Anwendungsbereich relativ groß, denn in nahezu jeder Sportart kann mit der Ergebniswette auf den Endstand ein Tipp abgegeben werden. Wobei klar ist, im Fussball findet diese Spezialwette den mit Abstand größten Zuspruch. Diese Wettart ist bei einigen Wettanbietern sowohl als standardmäßige Pre-Match-Wette, als auch in der Live Auswahl verfügbar. Allerdings beginnt das Spiel im Live-Segment immer beim Stand von zu null, unabhängig davon, wie viel Tore vorher gefallen sind, und wie viel Restlaufzeit noch verfügbar ist. Der Verlauf des Spieles bis zum Wettabschluss, hat also keinen Einfluss.

Die Tippvariante richtig einsetzen

Es dürfte den meisten Wettfreunden klar sein, dass es mit einer Resultatwette schwierig ist, eine langfristige Strategie zu entwickeln. Dafür hält der Sport gleich welcher Art zu viele unbekannte Faktoren parat. Allerdings gibt es ein paar smarte Tricks, mit denen es zumindest möglich ist, den Risikofaktor zu minimieren. Wer es im Gefühl hat, wie eine bestimmte Ansetzung in der Bundesliga ausgeht, der kann selbstverständlich zum persönlichen Vergnügen seine Chance wahrnehmen und mit einer hohen Quote auf den exakten Ausgang tippen.

Die höchsten Wahrscheinlichkeiten, erfolgreich auf Ergebnisse zu wetten, ergeben sich statistisch gesehen im Rahmen von einer WM oder EM. Ähnliches gilt für Pokalwettbewerbe im Fussball. Gerade bei WM-Spielen fallen auffällig wenig Tore in ausgeglichenen Paarungen in der Gruppenphase. Insbesondere in den ersten beiden Gruppenspielen. Oftmals wollen Mannschaften nicht zu viel riskieren, schließlich besteht zumeist die Möglichkeit, am letzten Spieltag der Gruppe den Einzug ins Achtelfinale klarzumachen.

Betsson Sport Willkommensbonus Screenshot

Betsson Sport bietet im Rahmen der Ergebniswette sehr gute Quoten

Entsprechend lässt sich bei Turnieren ein System erkennen, das Ergebniswetten auf ein paar Auswahlmöglichkeiten einschränkt. Dazu ist es notwendig, den Spielplan zu sondieren, um die Partien zu ermitteln, wo das Kräfteverhältnis relativ ausgeglichen ist. Ein korrekter Ergebnistipp auf Gruppenspiele zwischen Titelaspiranten und WM-Neulingen lässt sich unter Umständen nur schwer vorhersagen.

Im Rahmen der Ausscheidungsspiele sind ebenfalls häufig Muster zu erkennen. Besteht die Möglichkeit, dass eine Partie in einem Turnier oder Pokalspielen in die Verlängerung geht, dann ist eine Ergebniswette auf Unentschieden in Betracht zu ziehen. Ein Blick in die Statistik gibt schnell Aufschluss darüber, ob das Aufeinandertreffen zwei ebenbürtiger Mannschaften das Potenzial für eine Verlängerung mit sich bringt oder nicht.

In der Regel werden Tippspieler ihre Ergebniswetten live im Auge behalten, schließlich ist doch der Grund eines solchen Tipps, die Spannung zu erhöhen. Genau hier ergibt sich eine weitere Wettmöglichkeit. Der Wettfreund hat die Chance, auf die Ereignisse im Spiel jederzeit aktuell zu reagieren. Bahnt sich in der 2. Halbzeit eine Wendung an, die gegen die Resultatwette des Spielers läuft, kann man mit einer Live-Wette dagegen setzen.

Andererseits lässt sich mit der passenden Quote auch auf eine Mannschaft tippen, der man es am ehesten zutraut, in der 2. Halbzeit das Spiel zu entscheiden. In beiden Fällen wäre es bei einer guten Analyse der Wettquoten möglich, die hoch dotiere Ergebniswette abzusichern.

Betsson Erfahrungen

Die Vor- und Nachteile der resultatbezogenen Wettart

Aus dem Blickwinkel der Gewinnmarge betrachtet, ist der wesentliche Vorteil der ergebnisbezogenen Torwette, die hohe Quote. Der Spieler kann davon profitieren, auf einen Favoriten mit einer enormen Wettquote zu tippen, die es nicht mal im Ansatz für herkömmliche Sportwetten mit drei Ausgängen geben würde. Der Unterhaltungsfaktor gehört sicherlich auch zu den nennenswerten Punkten, die den großen Reiz dieses Wetttyps ausmachen.

Wer gern mal einen Tipp auf seinen Lieblingsverein wagt, verfügt selbstredend über eine große Erfahrung, was die vergangenen Spielzeiten betrifft. Tendenzen zu erkennen, wie die Mannschaft gegen bestimmte Gegner besonders häufig spielt, das ist für einen Fan ein Leichtes. Allerdings neigen Sportwetten-Fans dazu, beim Wetten mit emotionaler Verbundenheit entscheidende Dinge zu übersehen.

Das wohl größte Manko der Ergebniswette ist, dass es eine Vielzahl möglicher Szenarien gibt, die in einer einzelnen Partie eintreten können und die der Spieler im Voraus als unrealistisch bezeichnet. Daraus resultiert letzten Endes die Bereitstellung sehr hoher Quoten. Diese sind allein aufgrund der geringen Eintrittswahrscheinlichkeit riskanter Ergebniswetten gerechtfertigt. Für eine Strategie, ob im System oder Einzelwette ist die Ergebniswette eher ungeeignet, da der Ausgang an zu vielen unbekannten Variablen hängt. Wer aus Spaß tippt und einen hohen Gewinn erzielen möchte, für den ist der Wettmarkt besonders gut geeignet.

Mit Mut zum Risiko mehr gewinnen

Wie verlockend die Ergebniswetten sind, zeigt sich an der Quotierung der einzelnen Wettmärkte. Darüber hinaus ist jedem Tippfreund das Prozedere einer Ergebnisvorhersage geläufig und es bedarf keiner umfangreichen Vorbereitung. Allerdings geht ein erhöhtes Risiko mit dieser Wettform einher, denn ein Tor genügt, um die Prognose scheitern zu lassen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Ergebniswette durch hohe Quoten stets eine interessante Alternative darstellt und für Gelegenheitsspieler eine gute Möglichkeit ist, um mehr Spannung zu erzeugen.

Allerdings ist es bedeutend schwerer, auf ein exaktes Ergebnis zu wetten als den Gewinner vorherzusagen. Dafür warten im Falle eines erfolgreichen Wettausgangs deutlich höhere Gewinnauszahlungen. Die Ergebniswetten Strategie ist natürlich nicht die einzige Strategie, die Du nutzen kannst, weitere werden Dir hier präsentiert https://www.nachgefragt.net/sportwetten/strategie/.