Skip to main content

Tour de France Wetten & Quoten – Top Anbieter

Tour de France WettenDie Frankreich Rundfahrt ist der Saisonhöhepunkt. Kein anderes Radrennen genießt ein so hohes Ansehen wie das legendäre Etappenrennen. Bevor es auf die Champs-Elysees zur berühmten Schlussetappe geht, müssen die Radsportler viele Herausforderungen meistern. Durch die Alpen und Pyrenäen frühen kräftezehrende Etappen, es gibt Zeitfahren und Spezialwertungen, die so kein anderes Straßenradrennen der Welt zu bieten hat. Dass Tour de France Wetten auch unter wettbegeisterten Sportfans großen Anklang finden, ist somit unumgänglich.

Die vielseitigen Wettmöglichkeiten auf gut zwanzig Tagesrennen bieten attraktive Quoten und wecken das Interesse. Alles über Wetten auf die Tour de France 2020 erfährst Du im folgenden Ratgeber. Zunächst präsentiere ich Dir die Top Anbieter für dieses Event.

Die Übersicht mit den überprüften und beliebten Anbietern:

Die bekanntesten Tour de France Wetten

Auf dem Wettmarkt der Siegerwetten herrscht im Vorfeld der Tour de France 2020 ein reges Treiben. Denn die Top-Quoten gibt es wie vor jedem Radrennen auf die Gesamtsieger Vorhersagen. Dabei wettest Du nicht auf den Ausgang bei einer einzelnen Etappe der Frankreich Rundfahrt, sondern den Tour de France Sieger im Gesamtklassement am Ende des Etappenrennens.

Fahrer Quote
Primoz Roglic 2,05
Egan Bernal 4
Tadej Pogacar 10
Tom Dumoulin 10
Thibaut Pinot 15
Julian Alaphilippe 19
Nairo Quintana 21

Es gibt freilich nicht viele Kandidaten, die für Chancen auf das Gelbe Trikot bis zur Zieleinfahrt auf der Champs-Elysées in der französischen Hauptstadt in Frage kommen. Mit dieser Langzeitwette kannst Du von sehr hohen Quoten Gebrauch machen und gleichzeitig an jedem Tag der Tour Deinem Favoriten die Daumen drücken. So erhöhst Du die Spannung und kannst gleichermaßen nebenbei auf einzelne Etappensieger wetten.

Fahrer Quote
Caleb Ewan 3,25
Sam Bennett 4,5
Wout Van Aert 9
Giacomo Nizzolo 10
Cees Bol 11
Peter Sagan 15

Tour de France Rennen bieten Dir hier eine breite Auswahl an Kandidaten, da jede Etappe nach anderen Qualitäten verlangt. Es gibt auch einfache Tipps im Wettangebot der Radrennen Wettanbieter. Damit will ich nicht sagen, dass es leicht ist, auf Sieger zu wetten. Im Gegenteil, aber mit Wetten auf Tour de France Fahrer, wo Du vorhersagen musst, ob ein bestimmter Sportler es schafft, irgendeine Etappe zu gewinnen, musst Du Dich nicht festlegen, welches Rennen sein wird.

Natürlich gibt es diese Tippangebote meist nur für Rennfahrer, die nicht zu den Topfavoriten gehören, da die Bookies davon ausgehen, dass diese im Laufe des Etappenrennens ohnehin einen Sieg einfahren werden.

Betway Bonusaktion

Betway hat lukrative Tour de France Wetten im Angebot

Du kannst auch auf Nationalitäten wetten und eine Prognose abgeben, dass zum Beispiel ein Teilnehmer aus Deutschland, Frankreich, England, Italien oder den USA die Tour de France 2020 gewinnt. Bei dieser prominenten Radtour ist es auch möglich, sich einzig auf Radsport-Teams zu spezialisieren. Ein sehr zu empfehlender Tipp ist es, in diesem Bereich auf das beste Team zu wetten.

Fahrer Quote
Jumbo – Visma 2,25
EF Education 2,75
Movistar 8
UAE Team Emirates 13
Trek Segafredo 15

Der Tour de France 2020 Sieger muss hier nicht im Kader mitfahren, es genügt, dass Spezialisten dabei sind, die viele Punkte in der Bergwertung sowie im Einzelzeitfahren und mit Zwischensprints erzielen. Im Einklang mit ein paar Etappensiegen kommen so viele Punkte zusammen, die am Ende zu Platz eins führen können, ohne dass der stärkste Radprofi des Radrennens zum Team gehört.

Wenn Du die großen Rundfahrten in Europa zur Vorbereitung anschaust, wie den Giro d’Italia oder Vuelta a Espana, wirst Du die stärksten Teams ermitteln können. Ungeachtet der vielen Optionen, den Favoritenkreis analysieren zu können, wird es nur selten möglich sein, eine sichere Wette auf den Tour de France 2020 Gesamtsieger abzugeben.

Dafür ist der Radsport in der Spitze zu eng beieinander. Es lohnt sich daher, über alternative Wettarten nachzudenken, wo Du ein paar Risiken reduzieren kannst, auch wenn es zulasten der Quoten geht. Hierzu gehören die Head to Head Wetten auf den Etappensieger oder auf den Tour de France Sieger.

Mit dieser Wettvariante kannst Du auf Radsport Wetten wetten sowie auch auf den Champion der Rundfahrt. Die Wertung dieser Radsport Wetten erfolgt unabhängig vom Gesamtergebnis.

Deine Prognose bezieht sich einzig auf zwei Radprofis und Du tippst auf den Deiner Meinung nach Besseren. Erzielt dieser im Rennen eine Platzierung vor dem Kontrahenten, dann gewinnt Deine Head to Head Siegwette. Interessanterweise lassen sich diese Wetten nicht nur auf Topfahrer platzieren, es besteht ebenso die Möglichkeit, x-beliebige Teilnehmer aus dem Starterfeld zu wählen.

Klar, die Anbieter werden bei den vielen Fahrern nicht jede Variante veröffentlichen, sollte Deine Wettidee nicht im Programm zu finden sein, dann Frage einfach beim Kundenservice an. In der Regel wirst Du ein Wettangebot erhalten und kannst dann entscheiden, ob sich die aufgerufene Quote für Dich lohnt oder nicht, wobei der folgende Anbieter eigentlich nur mit hohen Quoten auffällt.

Betway Sports Erfahrungen

Die Spezialmärkte

Ein großes Thema beim Rennsport sind Platzwetten in allen Ausführungen. Bei den Tour de France 2020 Wetten bietet es sich an, bei einem undurchsichtigen Favoriten mit Platzierung zu agieren. In der Praxis habe ich viele gute Erfahrung mit Vorhersagen auf eine Zieleinfahrt in der Top 3 oder Top 5 gemacht. Ist das Straßenradrennen einmal am Laufen, dann kristallisieren sich die ersten Favoriten nach ein paar Herausforderungen und Etappenankünften heraus.

Dann wird es einfacher, aus einem überschaubaren Pool von Radfahrern Favoriten festzumachen, die das Zeug haben, einzelne Etappen zu gewinnen. Auch wenn der Etappensieg unter den Tour de France 2020 Wetten beliebt ist, mit Spezialwetten auf die Zieleinfahrt unter der ersten fünf, wirst Du auf Dauer mehr Erfolg haben. Interessant ist aber auch die Bergwertung, die auch in diesem Jahr hervorragende Quoten bietet.

Fahrer Quote
Julian Alaphilippe 5,5
Primoz Roglic 7
Tadej Pogacar 13
Romain Bardet 15
Warren Barguil 15

Bei Außenseitern gibt es meist auch hervorragende Quoten für Tipps auf eine Platzierung in der Top 10. Auf das Gesamtergebnis der Tour de France kannst Du ebenfalls Wetten auf eine Platzierungsspanne abgeben. Unter den Langzeitprognosen sowie im Pre-Match-Bereich gibt es auch Wetten auf die Anzahl der Etappensiege einzelner Teams und welches die meisten erzielt. Für das Radspektakel des Jahres rufen Bookies ebenfalls unzählige Spezialwetten auf.

Auf so ziemlich jedes Ereignis ist es möglich, Tour de France 2020 Wetten zu platzieren. Wenn Du die Etappen genau verfolgst, dann kannst Du eine Prognose abgeben, wie viele Tage der Gesamtsieger das prestigeträchtige Gelbe Trikot trägt. Im Laufe der Rennevents gibt es auch Tipps, bei denen Du wetten kannst, ob der aktuelle Träger des gelben Trikots dieses verteidigen kann und auch bei der nächsten Etappe trägt.

Im Bereich der Langzeitwetten gibt es Wettoptionen, wo Du vorhersagen kannst, wie viele Einzelrennen der Gesamtsieger gewinnt. Hierfür werden meist auch Over/Under Wetten angeboten. Auch auf den Vorsprung werden Tour de France Wetten veröffentlicht. Das bedeutet, es besteht die Möglichkeit, per Über und Unter Wette zu prognostizieren, mit welchem Zeitvorsprung der Erstplatzierte ins Ziel einfährt. Die Königswette ist in diesem Bereich natürlich die Vorhersage des Vorsprungs, den der Sieger der Tour de France am Ende der Rundfahrt hat.

Du findest auch Live Wetten auf Tour de France Etappen. Während eines Rennens bietet es sich an, auf den Sieger oder eine Platzierung zu wetten, sofern der Verlauf eine Tendenz zu erkennen gibt. Der Gewinnvorsprung als Wettmöglichkeit wird auch angeboten, wobei es hier darauf ankommt, wie sich das Rennen entwickelt. Gibt es eine Ausreißergruppe oder versucht ein Einzelkämpfer sein Glück. Die Wettangebote geben Bookies generell sehr individuell je nach Rennsituation heraus.

Was ebenfalls möglich ist, Du kannst auf den Sieger des Rennens live einen Tipp abgeben und natürlich auf die Trikotwertung setzen. Dabei stehen Angebote im Vordergrund, die sich an das Ende der Tour richten, wobei es auch möglich ist, auf den künftigen Träger des grünen, gelben oder gepunkteten Trikots während einer Etappe zu tippen.

Die Wettangebote beziehen sich hierbei meist auf Länder, wie ob ein deutscher oder österreichischer Fahrer das gepunktete Bergtrikot ab einer bestimmten Etappe tragen wird. Für absolute Topfavoriten gibt es auch separate Wettmöglichkeiten bei den meisten Anbietern.

Tipps und Tricks

Für Deine Tour de France 2020 Wetten brauchst Du eine ausgeklügelte Strategie, wenn Du nicht nur für den zusätzlichen Nervenkitzel Tipps platzieren möchtest. Über 3.000 Kilometer verteilt auf 21 Etappen, da kann eine Menge passieren, dementsprechend lukrativ sind auch die Quoten aufgestellt. Prinzipiell ist es für Deinen persönlichen Favoritencheck zu empfehlen, nicht ausschließlich die Wettquoten im Programm Deines Buchmachers zu nutzen. Du solltest versuchen, Dir einen Wissensvorsprung zu verschaffen, indem Du die letzten Rennergebnisse auswertest und die Verfassung der Radsportprofis bewertest.

Vor der Tour de France 2020 gibt es einige Rennen, die Top-Athleten zur Vorbereitung nutzen, hierbei hat nicht etwa der Sieg Priorität, sondern die körperliche Fitness. Auf den Punkt genau Leistung zu bringen, das ist bei einem Straßenrennen durch ganz Frankreich ein wichtiger Gewinnfaktor. Du solltest daher auch in Erfahrung bringen, ob sich einzelne Radfahrer aus dem Kreis der Favoriten in der laufenden Saison verletzt haben. Trotz intensiven Aufbautrainings fehlt diesen Teilnehmern häufig das letzte Quäntchen für eine Top-Platzierung. Nur wer hundertprozentig fit ist, hat die Chance, bei der Tour de France 2020 etwas zu gewinnen.

Kommt es zu Bergetappen, wo die Stärken von Bergspezialisten gefragt sind, musst Du vorsichtig sein, wenn Du auf nachfolgende Renntage wettest. In den Bergen geht es um Punkte, die meisten gibt es an den höchsten Gipfeln wie die Col de la Madeleine. Diese Zwischenresultate sind für die Bergwertung wichtig, allerdings nicht zwingend für die Gesamtführung. Fahrer, die in den Bergen glänzen können, erhalten im Wettprogramm schnell Favoritenrollen, wenn es um nachfolgende Tagesrennen geht.

Dabei halten sich diese Fahrer gern ein wenig zurück, wenn es keine Punkte für das Bergtrikot zu holen gibt. Vermeide es also nur auf Grundlage einzelner Siege in den Bergen auf die Tour de France 2020 zu wetten, Du solltest vielmehr das gesamte Klassement im Blick behalten. Wenn Du die Etappen verfolgst und die Nachrichten über das Fahrerlager studierst, dann ergeben sich hin und wieder Chancen für Dich, mit einem Informationsvorsprung auf einzelne Entscheidungen eine Wette zu platzieren.

Das Fazit

Für Wetten ist die Tour de France 2020 perfekt geeignet. Jeder Teilnehmer wird sein Bestes geben, denn kein anderes Etappenrennen steht so im Fokus der Öffentlichkeit wie die Rundfahrt durch Frankreich. Du kannst fast einen Monat lang auf 21 Tagesrennen Wettprognosen abgeben und diese live anschauen. Das ist nicht nur spannend, sondern auch informativ für Deine Vorhersagen.

Wenn Du die Rennen stets im Blick hast, erkennst Du die Gelegenheiten, die Dir im Wettprogramm gar nicht in den Sinn kommen würden. Mit guter Vorbereitung und dem Gespür für den richtigen Moment lassen sich mit diesen speziellen Radsport Wetten lohnenswerte Gewinn erzielen.