Skip to main content

Sportwetten App für Android & iPhone im Test

Ein Fußballer der einen Fußball schießt, dargestellt auf einem SmartphoneFür viele Spieler wird es kaum einen angenehmeren Weg geben um regelmäßige Wetteinsätze zu tätigen, als über eine Sportwetten App. Das mobile Spiel wird tatsächlich immer beliebter und für viele Spieler dürfte die App  mit ein ausschlaggebender Grund dafür sein, ob man sich für einen bestimmten Anbieter entscheidet oder nicht. Dabei können sich die Angebote der verschiedenen Konzerne natürlich stark unterscheiden. Um einen besseren Überblick zu schaffen, werden nun einige gute Buchmacher vorgestellt.

Die Übersicht aller überprüften Anbieter: (Aktualisiert: 06.06.2020)

Wer also für seine Sportwetten Vorhersage Apps verwenden möchte, sollte auf unterschiedliche Faktoren Rücksicht nehmen. Einige Anbieter werden unter Umständen auf eigens programmierte Anwendungen gänzlich verzichten. Dies bedeutet nicht automatisch, dass es keine mobilen Tippmöglichkeiten gibt. Denn auch mithilfe von mobilen Seiten sind Einsätze von unterwegs aus möglich und so gibt es durch die App eben doch 24/7 Tippmöglichkeiten. Es kommt im Einzelnen auch auf die genauen Vorstellungen des Users an, was er sich persönlich vom mobilen Spiel erwartet.

App für mobile Geräte – So gut sind sie

Es ist durchaus eine berechtigte Frage, ob es eine hervorragende Sportwetten Tipps App gibt. Dabei ist eine Antwort nicht unbedingt leicht zu finden, vor allem wenn man um eine allgemeine Gültigkeit der Aussage bemüht ist. Dennoch kann man durchaus verschiedene Stärken und Schwächen von Angeboten ausmachen. User, die auf der Suche nach den Stärken sind, werden im Folgenden fündig.

Die Infos haben gezeigt, dass einige Apps bestimmte Vorteile bieten und die Gewichtung der Vorteile hat die Redaktion vorgenommen, sie ist also rein subjektiv.

Verschiedene Vorteile einer Sportwetten App

Gibt es noch weitere Aspekte? Natürlich gibt es noch weitere Aspekte die eine Rolle spielen, wie zum Beispiel das Sportwetten Angebot. Wer also eine Wett App analysiert, der sollte schon darauf achten, dass hier auch genügend Tippmöglichkeiten gegeben sind.

Dementsprechend sollte man sich im Voraus darüber schlau machen, ob beispielsweise bestimmte Sportarten im Portfolio enthalten sind, welche man gerne mit Einsätzen versehen würde.

Doch auch die Tipparten selbst sind von Belang. Tatsächlich werden beispielsweise Kombiwetten oder auch Echtzeit Wetten immer beliebter. Im mobilen Angebot sollte man dementsprechend keine Abstriche gegenüber der Desktop Version machen müssen. Außerdem ist für die Nutzung selbstverständlich relevant, auf welchem Betriebssystem das Spiel ausgeführt werden soll.

So finden sich Android Sportwetten Apps, aber auch iOS Versionen. Nur wenn all die verschiedenen Benutzeroberflächen bedient werden, kann man von einem vollwertigen Angebot sprechen, was für die unterschiedlichsten User geeignet ist.

Natürlich gibt es einige User, welche gar speziellere Unterscheidungen für mobile Geräte ausführen möchten. So fragen sich viele Nutzer was beispielsweise ganz konkret die beste Sportwetten App für Android ist. Leider kann der Download manchmal etwas kompliziert sein, daher wird hier eine Hilfe geboten.

So kann man die Sportwetten Android App herunterladen

Es sollte also deutlich werden, dass es eben auch um die persönlichen Voraussetzungen der User geht, wenn man sich für ein Angebot entscheidet. Die Beurteilung von Anwendungen kann also nur stattfinden, wenn man auf seine persönlichen Eigenschaften Rücksicht zu nehmen weiß. Ist man dennoch hierüber im Bilde so kann man vorhandene Aktionen genau auf diese Punkte und Faktoren untersuchen. So gelingt eine flotte und gezielte Suche nach ansprechenden Anwendungen.

So findet man sich selbst in einem immer größer werdenden Markt zurecht und kann eine passende Tipp App finden. Im Übrigen ist es natürlich auch möglich Anbieter zu wechseln. So muss man sich nicht direkt festlegen und kann im Allgemeinen auch von verschiedenen Aktionen der unterschiedlichen Anbieter profitieren.

Ein solcher Test der realen Angebote kann aus Usersicht also durchaus sehr sinnvoll sein. Hat man verschiedene Anwendungen kennen gelernt, so weiß man am Ende ohne Zweifel, welche App einem den größten Spielspaß vermitteln konnte.

Natürlich spielt das Thema Sicherheit auch für Apps eine Rolle. Insofern ist es wichtig, dass man sich für ein Unternehmen entscheidet, welches seinen Sitz innerhalb der EU hat und hier auch kontrolliert und lizenziert wird. Informationen hierzu sollte man problemlos auf der Website einsehen können. Wenn auch die Apps solche Daten bereitstellt, ist dies natürlich umso besser. Erst eine EU Lizenz macht aus einem attraktiven Angebot direkt einen ernstzunehmenden Dienstleister.

Gibt es auch mobile Webseiten?

Es ist natürlich immer zu begrüßen, falls eine Sportwetten Analyse App vorhanden ist. Doch längst nicht alle Sportwetten Anbieter haben eine solche eigens entwickelte Anwendung im Angebot. Dies soll aber nicht bedeuten, dass es sich also automatisch um äußerst schwache Unternehmen handelt, welche im Vergleich der Angebote gnadenlos untergehen.

Das mobile Spiel wird hier lediglich über andere Methoden angeboten. Es empfiehlt sich im Einzelnen auf das Vorhandensein einer mobilen Website zu achten. Ob diese vorhanden ist, findet man heraus, indem man den Browser seines Endgeräts benutzt. Hier kann man die Website schlichtweg eintippen und wird so automatisch auf die mobile Plattform weitergeleitet.

Grundlegende Voraussetzung hierfür ist eine Programmierung der Internetseite im HTML 5 Standard. Diese sorgt dafür, dass sich die Benutzeroberflächen an das Display des Geräts anpassen können. Das geschieht komplett automatisch und der User muss nichts dafür einstellen. Wer den Umweg über den Browser als lästig empfindet, kann sich möglicherweise behelfen. Es ist nämlich trotzdem möglich, mit nur einem Klick auch auf mobile Seiten zuzugreifen. Schließlich kann man sich mit Lesezeichen behelfen, die im Browser einzurichten sind.

Diese entsprechen Links auf der Startseite des Smartphones oder Tablets und schaffen somit zumindest den Anschein einer echten Applikation. Nach einer neutralen Betrachtungsweise werden viele User somit durchaus mit einer mobilen Website Lösung leben können. Trotzdem dürften viele User vor allem eine Sportwetten Vorhersage App bevorzugen.

In der Regel ist hier nämlich dann doch eine bessere Usability und Nutzererfahrung gegeben, als auf einer abgeänderten Version der Desktop Plattform. Ob die beste Sportwetten App Android oder iOS als Nutzeroberfläche anwendet, ist hierfür erst einmal unerheblich. Besser als im Browser dürften solche Programme allemal funktionieren, egal welches konkrete Endgerät man am Ende nutzt. Wer aber partout die iOS App nutzen will, erfährt hier wie er sie ganz leicht herunterladen kann.

So kann man die Sportwetten iOS App herunterladen und nutzen

Das sind die Vorteile

Mobile Tipps bringen ganz unterschiedliche Vorzüge mit sich. In erster Linie fällt einem selbstverständlich der Zusammenhang mit Echtzeit mobile Wetten auf. Es handelt sich hierbei um eine der beliebtesten Wettarten überhaupt. Mithilfe einer passenden Sportwetten Analyse App kann das Spiel mit einem passenden Werkzeug begleitet werden. So ist es kein Problem, Tipps auch von unterwegs aus einzugehen oder das Handy bzw. das Tablet mit in eine Sportsbar, zu Freunden oder sogar ins Stadion zu nehmen.

So ist man hautnah dabei, wenn die Ereignisse stattfinden, welche man durch seine Echtzeittipps begleitet. Doch längst werden die App für Live Wetten verwendet. Auch das reguläre Spiel findet immer häufiger über Apps statt. Schließlich ist der Griff zum Handy oder zum Tablet in Sekundenschnelle erledigt und die Tippabgabe erfolgt hier meist sehr intuitiv mithilfe des Touchscreens. Man sollte natürlich darauf achten, dass die mobile Plattform sämtliche Funktionen der vollständigen Desktop Version bereit hält.

Denn wenn man über sein Smartphone auch Ein und Auszahlungen erledigen kann und Einstellungen des Profils einsehen kann, dann macht man sich von seinem Desktop-PC komplett unabhängig.

Hieraus ergibt sich ein schnelleres und angenehmeres Spiel für die Endnutzer. Die Vorteile der mobilen Tippabgabe liegen somit auf der Hand. In ferner Zukunft mag es möglicherweise gar keine Desktop Plattformen mehr geben, da die Apps für Smartphones und Tablets doch eine äußerst angenehme Tipperfahrung bieten können.

Bis dato gibt es aber auch immer noch viele Buchmacher, welche ihr mobiles Angebot noch nicht auf den Stand der Internetseiten bringen konnten. Ein Vergleich der Anbieter ist also unumgänglich, wenn man sich die Vorteile von mobile Wetten sichern will. In einem ausführlichen Test kann man dann noch herausfinden, was die verschiedenen Konzerne sonst noch im Angebot haben und im Folgenden werden die (weiteren) relevanten Vorzüge noch einmal vorgestellt.

Die Vorteile der Sportwetten Apps

Die technischen Anforderungen einer Wetten App

Wer sein Smartphone zum regelmäßigen Tippspiel verwenden will, sollte natürlich darauf achten, die technischen Voraussetzungen mitzubringen. Sicherlich ist es förderlich ein aktuelles Endgerät zur Verfügung zu haben, es kommt aber auch darauf an, dass dieses mit einem passenden Betriebssystem ausgestattet ist.

Am weitesten verbreitet ist die App für iOS Geräte und Sportwetten Apps für Android. Alle anderen Oberflächen haben häufig nur die Möglichkeit auf die Browser Lösung auszuweichen. Aber auch diese funktioniert in der Regel nur, wenn man neue Endgerät nutzt.

Denn selbst, wenn Seiten in einem modernen HTML 5 Standard programmiert wurden, welches flexibel auf verschiedene Benutzeroberflächen zu reagieren weiß, wird ein altes Smartphone unter Umständen Probleme haben gewisse Datenmengen zu verarbeiten. Dies ist durchaus wichtig, da nur hier flüssiges Spiel und entsprechende Sicherheiten gewährleistet werden können.

Die technischen Voraussetzungen sollten ohnehin nicht nur für die Prozessorkraft der Smartphones oder der Tablets gelten, sondern auch für die Sicherungen, welche auf den Geräten eingerichtet wurden. Darüber hinaus gibt es noch weitere Hardware Aspekte, die in der folgenden Grafik präsentiert werden.

Technische Anforderungen einer Sportwetten App

Technische Anforderungen der App

Anti Viren Programme schützen so vor Fremdzugriffen. Insofern gilt für eine mobile Lösung das gleiche, wie man es von Desktop PCs gewohnt ist. In der Regel sollte man aber über sämtliche technischen Voraussetzungen von seinem Anbieter informiert werden. Ist dies der Fall, so hat man es augenscheinlich mit einem transparenten und seriösen Unternehmen zu tun, welches auf die Bedürfnisse der User einzugehen weiß.

Auch ein guter Kundendienst kann in diesem Zusammenhang weiterhelfen. Offensichtlich sollte sein, dass die Buchmacher nur erreicht werden können, wenn ein stabiler Internetzugang vorhanden ist. So kann man sich entweder über private WLAN Netzwerke anmelden oder über die Datenverbindung seines Providers. Öffentliche Wi-Fi Netzwerke sind mit Vorsicht zu genießen. Hier ist nämlich eine erhöhte Gefahr von Fremdzugriffen gegeben und selbst die besten und neuesten Geräte sind dem ausgeliefert.

Auch in diesem Zusammenhang kann bei der App einige Sicherheitsmaßnahmen für Schutz sorgen, besser ist es jedoch, sich im Voraus bereits lediglich über sichere Verbindungen einzuloggen. Dies betrifft insbesondere auch Transaktionen. Teilweise teilt man dem Anbieter nämlich sensible Daten mit, welche für Zahlungen im Netz benötigt werden.

Von diesen attraktiven Boni profitieren mobile Nutzer

Es gibt durchaus den ein oder anderen Buchmacher, welcher das mobile Spiel geradezu forciert und die besten Angebote bereitstellt. Denn nicht selten winken spezielle Sonderaktionen und Boni für die Verwendung der Applikationen beziehungsweise gibt es noch weitere interessante Aktionen, wie zum Beispiel den Cash Out Bonus.

Die Promotionen können ganz unterschiedlich ausfallen. Zum einen werden Einzahlungen belohnt, zum anderen kann es aber auch Freispiele geben. Dabei ist zu beachten, dass das mobile Tippspiel häufig parallel zu den eigentlichen Promotionen belohnt wird.

Somit kann man sich als User zunächst einmal einen Willkommensbonus sichern, welcher häufig einer Verdopplung der ersten Einzahlung entspricht und darüber hinaus noch kleinere Zusatzbeträge für die Verwendung der mobilen Softwarelösung. Auch in diesem Zusammenhang setzen die unterschiedlichen Buchmacher auf verschiedene Strategien.

Das Bild vom Betway Sports Bonus von 250€_3

Ein allgemeines Modell ist so nicht zu finden, aber sollte es im Normalfall kein Problem sein, Bonusgelder auch auf dem mobilen Wege umzusetzen. Wer sich also für einen bestimmten Anbieter entscheiden will, sollte die vorhandenen Promotionen nicht vernachlässigen.

Sie können immer wieder zu echten Vorteilen für das regelmäßige Tippspiel führen. Dies wäre letzten Endes nur ein weiteres Argument für die Verwendung des mobilen Angebots. Im Übrigen bleibt es aber natürlich dem User selbst überlassen, ob er sich auch für die Nutzung einer echten App dann aufgrund von Sonderangeboten entscheidet. Wer von Boni profitieren möchte, sollte unter keinen Umständen vergessen, die genauen Konditionen der Angebote zu studieren. Hier trennt sich nämlich tatsächlich die Spreu vom Weizen.

Beim Sportwetten Bonus ist der zweite prüfende Blick daher von äußerster Wichtigkeit. Bonusgelder lassen sich nämlich erst auszahlen, wenn der User bestimmte Bedingungen erfüllt hat. So wird vom Anbieter in der Regel ein bestimmter Umsatz der Beträge gefordert.

Hierzu hat der Spieler meist nur einen gewissen Zeitraum gegeben. Außerdem kann es sein, dass eine vorzeitige Auszahlung von Geldern zu einem Erlischen des Bonusangebots führt. Die Gestaltungen der Konditionen sind im Markt genauso vielseitig, wie die Aktionen selbst, die besten Aktionen zeigen viele verschiedene Konditionen.

Die genauen Bedingungen gehören daher zur Pflichtlektüre für jeden Spieler. Am besten setzt man sich hiermit bereits vor der eigenen Registrierung auseinander, um böse Überraschungen während dem eigentlichen Tippspiel zu vermeiden.

Auch in diesem Zusammenhang kann man mit der Unterstützung des Kundendiensts rechnen. Mitarbeiter eines seriösen Unternehmens müssen hier eigentlich transparente Informationen zur Verfügung stellen. Im Normalfall sollte man aber auch schriftliche Erklärungen hierzu auf der Webseite finden.


Betway Sports Erfahrungen

Das Fazit

Im Jahre 2020 ist die Welt der mobile Wetten sehr vielseitig. Dies ist durchaus förderlich und die Kunden können in verschiedenen Hinsichten von einem regen Wettbewerb profitieren. An erster Stelle lohnt sich sicherlich ein Vergleich der App und unterschiedlichen Angebote, um einen Überblick über die verschiedenen Apps im Markt zu bekommen. Wer hier eine gewisse Sorgfalt walten lässt, der wird sich grundlegende Vorteile für das regelmäßige Tippspiel sichern können.

Natürlich sind Sportwetten Apps nicht der einzige ausschlaggebende Grund, ob es sich bei dem Buchmacher um einen qualitativ hochwertigen Sportwetten Anbieter handelt (erfahren sie hier mehr https://www.nachgefragt.net/sportwetten/), dennoch handelt es sich bei der Verwendung doch um ein wichtiges Indiz. Insofern müssen mobile Tippmöglichkeiten bei der Entscheidungsfindung sicherlich nicht vernachlässigt werden.

Wenn man kein eigenes Programm zur Verfügung hat, so kann man sich möglicherweise über eine mobile Website behelfen. Alles in allem sollte der User aber auch auf seine persönlichen Bedürfnisse und Vorstellungen Rücksicht nehmen, wenn er sich für ein bestimmtes Angebot entscheidet. So kann er nämlich selbst beurteilen, ob es möglicherweise doch eine beste Sportwetten Tipps App gibt.