Skip to main content

Sportwetten: Wie tippe ich richtig?

Ein Spieler, der ein Tablet nutzt, um Sportwetten zu platzieren.Es gibt die unterschiedlichsten Herangehensweisen, um bei Sportwetten erfolgreich zu sein. Tatsächlich gibt es auch einige Strategien, die explizit für bestimmte Sportwetten entwickeln wurden und einem eine vermeintliche Antwort auf die Frage bietet „wie tippe ich richtig?“.

Um generell sein persönliches Spiel unterhaltsam und gewissenhaft gestalten zu können, muss man sich ohnehin an grundlegende Herangehensweisen halten. Hierzu zählt auch die Berücksichtigung der eigenen Sicherheit.

Dass man sich ausschließlich an europäische Konzerne aufgrund der Lizenz aus der EU halten sollte, ist hierbei wohl offensichtlich. Doch man sollte zudem von den Möglichkeiten der Online Buchmacher Gebrauch machen, die den User in seinem Spiel unterstützen können.

Schließlich lassen sich im eigenen Profil beispielsweise diverse Limits definieren, die einen vor zu hohen Ausgaben schützen. Stellt man sein Spiel also auf diese sicheren Grundpfeiler, dann hat man schon mal viel richtig gemacht. Wetten lassen sich so genießen und der vorprogrammierte Nervenkitzel kann mit einem guten Gewissen erfolgen.

Im zweiten Schritt kann man sich dann überlegen, auf welche Ereignisse eigentlich gewettet werden soll. Um hier auch sämtliche Tipps vorzufinden, auf die man wetten möchte, lohnt sich eine vorausschauende Analyse des Angebots. Nur so ist sichergestellt, dass alle Sportarten und Lieblingsmannschaften und -Ligen angeboten werden.

Das Bild vom Betway Sports Bonus von 250€_1

Gerade bei Onlinetipps kommt es also auch auf eigene Bedürfnisse und Vorstellungen an, die über das erfolgreiche Spiel entscheiden. Wenn man wissen möchte, wie man richtig tippt, dann setzt man sich im Idealfall also bereits im Voraus mit diesen Eigenschaften auseinander. Schließlich kommt es tatsächlich auf gewisse Spielstrategien an, die von eigenen Charakteristika abhängig sind.

Man sollte sich vorab darüber im Klaren sein, ob man eher risikofreudiger ist oder, ob man es nicht doch lieber mit ein wenig mehr Sicherheit probieren möchte. Die Quoten geben einem Aufschluss darüber, wie wahrscheinlich es ist, dass gewisse Ereignisse eintreten werden. Selbstverständlich ergibt es denkbar wenig Sinn, auf gegensätzliche Events zu tippen.

Da ist es besser, sich auf einen Spielausgang zu fokussieren und hierauf zu wetten. Sogenannte System Wetten können einem aber dabei helfen, verschiedene Gewinn Fälle abzudecken. Möchte man auf unterschiedliche Ereignisse tippen, um noch höhere Gewinne davonzutragen, so ist auch dies möglich. Am besten hält man sich an die Anweisungen der Buchmacher dann kann beim Tippen nicht viel falsch laufen.

Insbesondere Neuanfänger auf dem Gebiet der Online Tipps sollten sich an diese Grundlegel halten. Mit wenigen Klicks dürften die Wetten dann auch schon abgeschlossen sein. Selbst unerfahrene Spieler sollten also keine großen Probleme bei der Tippabgabe bekommen.

Wenn man sich trotz simpler Vorgaben beizeiten nicht ganz klar darüber ist, wie man denn genau wettet, so sollte man keine Scheu haben, den Support zu kontaktieren. Dieser wird einem nämlich dabei helfen können, Wetten richtig abzuschließen. Die eigenen Tipps befinden sich nach der Abgabe dann in einer Übersicht im eigenen Konto.


Betway Sports im Test

Findet man sie hier, dann hat man also alles richtig gemacht. Online Tippspiel ist wahrlich kein Hexenwerk. Die Plattformen der führenden Anbieter sind selbsterklärend und selbst ohne viel Erfahrung dürfte man in wenigen Momenten seinen Tippschein ausgefüllt haben. Man tut als Spieler aber auch gut daran, sich ausreichend Zeit zu nehmen, um die vorhandenen Spielmöglichkeiten einmal näher untersuchen zu können.

Denn insbesondere bei komplexeren Tipps kann es schon mal zu Verwirrungen bezüglich der Funktionalität kommen. Europäische Buchmacher zeichnen sich aber durch eine gelungene Transparenz aus, die einem direkt auf der Seite anzeigen dürfte, was bestimmte Tipps bedeuten.

Natürlich kann man sagen, dass man richtig tippt, wenn man am Ende einen Gewinn einfährt. Doch es liegt an einem selbst, an den nötigen Schrauben zu drehen, um beste Voraussetzungen für ein erfolgreiches Spiel zu schaffen. Ist man neu im Online Tippspiel, so sollte man nicht allzu lange brauchen, um sich an die Tipps und die Vorgänge auf der digitalen Buchmacher und ihre Programme zu gewöhnen. Die Kundendienste der Wettanbieter stehen einem aber zur Seite, wenn man Hilfe benötigt.

Es gibt keine Zauberformel, die einem das erfolgreiche Tippspiel garantiert. Insofern tut man gut daran, sich eigene Strategien und Herangehensweisen anzueignen. Man wird nach einiger Zeit feststellen, wie erfolgreich man so fahren kann. Eine entsprechende Übersicht im eigenen Konto lässt sich ohne weitere Umschweife finden. Also sollte man sich im Endeffekt nur vor zu hohen Ausgaben schützen, was über die Limits im Einzahlungskonto getan werden kann.