Skip to main content

Liebe Leser, aufgrund des neuen Glückspielstaatsvertrages bewirbt die Nachgefragt Redaktion ausschließlich Anbieter, die sich nachweislich an den Regulierungsprozess halten und um eine Lizenz bemühen. Andere Anbieter werden nicht berücksichtigt.

Seria A Wetten

Die Fußballtradition ist in Italien so stark ausgeprägt wie in kaum einem anderen Land in Europa. Tifosi und ihre Rivalitäten, das bestimmt den Alltag der Clubszene und sollte Dich auch als Tippfreund interessieren. Der italienische Fußball ist eigenwillig und hat so manch schwere Zeit durchlebt am Ende gehört die erste Liga dennoch immer zu den europäischen Topligen zum Wetten.

Serie A Tipps lassen sich unkompliziert platzieren, da alle Bookies die Spieltage anbieten und das mit einem reichhaltigen Wettangebot. Ich selbst bin Fan der Serie A und oft live vor Ort, auf Grundlage meiner Erfahrungen habe ich Dir einen umfassenden Ratgeber zusammengestellt.

Die Übersicht der überprüften und beliebten Anbieter:

Die Möglichkeiten auf dem Langzeitmarkt

Die Wetten auf den Serie A Meister erzielen jede Saison aufs Neue mit Abstand die größte Nachfrage. Jeder Fan tippt unabhängig von realistischen Chancen darauf, dass sein Team den Scudetto gewinnt. Am Ende ist es jedoch nur ein kleiner Pool an Vereinen, der sich meist mit dem Rekordmeister aus Turin bis zum letzten Spieltag um den Meistertitel streitet. Dennoch sind die Wetten auf Serie A Meisterkandidaten interessant, da die Quoten ein sehr hohes Niveau erreichen, sofern Du es einem anderen Verein hinter Juventus zutraust.

Des Weiteren werden Langzeitwetten nach dem Prinzip Head-to-Head angeboten. Welches Team wird am Ende der Saison eine bessere Platzierung in der Tabelle erzielen, ist hier die Basis Deiner Wette. Weitere Optionen bieten Dir Platzierungsspannen.

Schafft es ein bestimmter Verein in die Top 4 und qualifiziert sich somit für einen internationalen Wettbewerb, dafür gibt es gute Quoten, wenn Du nicht gerade auf Topfavoriten setzt. Gefragt sind natürlich auch klassische Torschützenkönig Wetten. Serie A Stürmer mit Ambitionen auf die Torjägerkanone gibt es weniger als eine Handvoll und meist lässt sich anhand der Vorsaison bereits eine Tendenz ausmachen.

Unter den Saisonwetten gibt es ebenso Möglichkeiten, auf die erste Trainerentlassung zu spekulieren. Sicher eine interessante Wettmöglichkeit, die Dir hervorragende Wettquoten bietet. Was Du bei den Langzeitprognosen immer im Blick behalten solltest, ist, dass Du für die höheren Quoten Deinen Einsatz lange festschreiben musst. Bei einem knappen Budget ärgerst Du Dich womöglich, wenn am Ende ein Punkt zur Meisterschaft fehlt und Du nicht genügend Guthaben hattest, um einige Chancen unter der Saison wahrzunehmen.

Die Serie A Spieltagswetten

Auf italienischen Fußball wetten, das ist hierzulande sehr beliebt. Auch wenn der große Glanz ein wenig vorüber zu sein scheint, bei italienischen Klubs denken doch die meisten Fußballfans nördlich der Alpen an einen Angstgegner. Dementsprechend genießen Wetten auf Serie A Spiele einen hohen Stellenwert.

Der Hauptmarkt ist natürlich bei den Siegerwetten zu finden, die einfachste Form ist für die meisten Tippspieler eben nach wie vor auf einen Sieger, Verlierer oder Unentschieden zu wetten. Serie A Spiele bieten Dir aber eine viel größere Bandbreite an Wettarten an, die Du auf dem Schirm haben solltest. Denn es ist schon ein Unterschied, ob Du mit einem Tipp auf potenziell drei Ausgänge agierst oder aus zwei möglichen Ergebnissen wählst.

Gerade in Italien, wo die berüchtigte Catenaccio-Taktik beheimatet ist, kann es immer wieder vorkommen, dass Dich ein Underdog überrascht und dem favorisierten Team einen Punkt abluchst. Daher ist es grundsätzlich eine gute Idee beim Wetten, Serie A Begegnungen mit einer doppelten Chance zu versehen. Diese Wettarten ermöglichen es Dir, ein Ergebnis auszuklammern. Du kannst also auf den Sieg und ein Remis gleichzeitig tippen oder das garantiert ein Team gewinnt. Dann verliert Dein Tipp nur, wenn es zu einem Unentschieden kommt.

Diese Wettmöglichkeit ist auch sehr zu empfehlen, wenn Du ohnehin auf Favoriten Tipps platzieren möchtest. Dabei wirst Du wahrscheinlich mit Mehrfachwetten agieren, um möglichst mehrere Quoten auf einem Wettschein miteinander kombinieren zu können. Am Ende lassen sich so Serie A Wetten mit kleinen Einzelquoten zu einer lukrativen Gesamtquote umwandeln.

Allerdings geht dieser Quoten-Booster auch mit einem größeren Risiko einher, dass eine Vorhersage nicht aufgeht beim Wetten. Serie A Partien sind an einem Spieltag nicht etwa mit einer Punktgarantie versehen, bis auf wenige Topclubs kann im Grunde genommen jedes Spiel auf beiden Seiten einen Sieger hervorbringen. Es lohnt sich deshalb, über ein System nachzudenken.

Einzelne Spiele können mit einem Systemschein abgesichert werden. Diese gibt es in verschiedenen Ausführungen, allerdings musst Du auf jedes Spiel einen Einsatz leisten. Am Ende können einzelne Wetten auf Serie A Ansetzungen in Deinem Spielschein verloren gehen und die anderen Tipps laufen ganz normal weiter. Wenn Du mit höheren Wetteinsätzen agierst, ist das auf jeden Fall die sicherste Option für Serie A Wetten.

Eine der spannendsten Wettvarianten an den Spieltagen sind natürlich die In-Play-Wetten. Serie A Spiele live zu verfolgen und während der Partie zu tippen, dass sorgt für zusätzlichen Nervenkitzel und birgt einige Chancen, die Du vor Anpfiff nicht wahrnehmen kannst. Du bist bei den Live Wetten in der Lage, auf Entscheidungen in den Stadien in Echtzeit zu reagieren.

Unabhängig davon, ob Du mit einer Matchwette auf einen Sieger getippt hast, läuft die Partie einmal, dann kannst Du mit Intuition einen Vorteil erzeugen. Liegt ein Ausgleich in der Luft oder der italienische Abwehrriegel auf beiden Seiten sorgt für eine totale Isolation, dann gibst Du dementsprechend Deine Vorhersage ab. Im Live Bereich sind zu allen Spielen Sonderwetten verfügbar, verschaff Dir einfach einen guten Überblick und Du wirst gute Möglichkeiten erkennen.

Wetten Serie A Spezialmärkte

An Sonderwetten gibt es eine breite Palette, sicher ist nicht jede zu empfehlen. Einige sind einfach nur zum Raten gedacht, wie ob die Anzahl der Tore am Ende der Begegnung gerade oder ungerade ist. Deutlich mehr Potenzial haben da Over/Under Wettoptionen, die ich Dir als Wetten Serie A Experte sehr empfehlen kann.

Diese grandiose Erfindung der Wettbranche ermöglicht es Dir, abseits von Endergebnissen Vorhersagen zu treffen, die sich einzig auf Tore konzentrieren. Beliebt sind in diesem Bereich vor allem über Wettmöglichkeiten, dabei tippst Du auf eine Spanne vom Anbieter wie 1,5 Tore.

Fallen im Spiel mindestens zwei Tore, dann ist Deine Wette bereits gewonnen, vollkommen egal, welches Team das Spiel für sich entschieden hat. Klar, die Quoten sind etwas niedriger, dafür kannst Du vor dem Fernseher oder im Live Stream mitfiebern und Dich über jedes Tor freuen. Interessanterweise sind Wetten auf die Serie A in diesem Segment auch sehr populär mit Unter-Wetten. Die Allgemeinheit geht davon aus, dass italienische Fußballspiele deutlich häufiger wenig Tore hervorbringen, als das in anderen Ligen der Fall ist.

Das war früher der Fall, mittlerweile fallen auch in Italien mehr Tore, wobei es auch hier Ausnahmen gibt, speziell in den unteren Regionen der Tabelle, wo der Catenaccio immer noch zelebriert wird. Allerdings sind Spiele gegen Kandidaten, die Ambitionen haben, Meister zu werden, grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen. Es kann bei solchen Spielen auch zu einer denkwürdigen Klatsche kommen, wenn Juve, Inter oder die Napoli vor heimischer Kulisse in Torlaune sind.

Beim Thema Spezialwetten möchte ich Dir noch die Handicap-Wettmärkte vorstellen. Diese sind vor allem zu empfehlen, wenn die Siegquote für Dich keinen Sinn ergibt. Spielt ein Favorit vor heimischer Kulisse gegen einen Außenseiter, sind die Margen oftmals zu klein zum Wetten. Serie A Wett Tipps auf Favoriten kannst Du mit einem Handicap aber interessant gestalten.

Im Wettprogramm findest Du verschiedene Angebote mit einem Vorsprung an Toren, den ein Team erhält. Diese muss Deine Mannschaft im Spiel aufholen und am Ende trotzdem gewinnen oder zumindest Unentschieden spielen, abhängig vom Wettangebot.

Du kennst Dich bestens in der Serie A aus? Dann versuch es mit Torwetten und Torschützen. Die klassische Variante bietet Dir die Möglichkeit, auf einen Torschützen zu wetten. Serie A Tipps sind aber auch in Kombination möglich. Das heißt, es gibt Wettangebote, bei denen Du auf den Ausgang und einen beibiegen oder ersten Torschützen tippen kannst.

Ebenfalls gern verwendet werden Ergebniswetten. Du musst den Endstand korrekt vorhersagen, das ist schwer und riskant zugleich. Am Ende hast Du die Tendenz richtig und es fehlt ein Tor für Deinen Erfolg, da bist Du mit einer klassischen Siegwette besser beraten.

Tipps & Tricks

Die Torstatistik ist aus meiner Sicht das effektivste Hilfsmittel für italienische erste Liga Wetten. Serie A Über-/Unter Wetten sind prinzipiell die einfachste Möglichkeit, auf dem italienischen Fußballmarkt zu agieren. Die Strategie beruht darauf, nicht auf Ergebnisse zu setzen, sondern auf die Toranzahl. Dabei musst Du aber sehr genau sein, was die Vorbereitung betrifft. Vergleichst Du nur die Torquote einzelner Saisons miteinander, dann wird es schwierig. Zum Beispiel fielen in die Spielzeit 2018/19 durchschnittlich 2,61 Tore pro Spiel, in der nachfolgenden Saison 2019/20 waren es hingegen 3,01 Tore.

Ein guter Trick ist sich die Vereine im Detail anzusehen, denn nur so erkennst Du die wirklich aussichtsreichen Chancen. Dabei solltest Du auch einzelne Spiele separat vergleichen. Gerade die großen Vereine schießen verhältnismäßig viele Tore gegen kleine Clubs, hingegen sind die Top-Spiele meist torarm. Ein vergleichbares Bild zeigen die Partien von Mannschaften, die um den Klassenerhalt kämpfen. Mit guter Recherchearbeit wirst Du hier gute Serie A Wetten finden, die Dir im Wettprogramm wahrscheinlich nicht so auffallen würden.

Außerdem solltest Du eins nicht so forcieren wie in vielen anderen Ligen und zwar in Europacup-Wochen davon ausgehen, dass die Teilnehmer in der Liga Punkte liegen lassen. Das kann zwar passieren, ist aber definitiv nicht die Regel, dafür sind die Top-Klubs taktisch zu diszipliniert in der Serie A. Mit einer gründlichen Analyse ist es immer möglich, Chancen im Spielplan zu erkennen. Mit ein wenig Erfahrung wirst Du aus den Quoten, Formwerten und der Tabellensituation schnell lernen, Tendenzen herleiten zu können.

Das Fazit

Die traditionsreiche italienische Liga bietet reichlich Potenzial für Wetten. Serie A Tippmöglichkeiten gibt es in großer Vielzahl, es ist also nicht schwer, für die eigene Strategie passende Angebote zu finden. Wichtig ist es, sich immer gut vorzubereiten, denn eine Analyse der Quoten ist nicht das Einzige, worauf es am Ende ankommt.

Schlussendlich kannst Du nur mit Fachwissen einen Vorsprung gegenüber den Bookies erlangen. Ich empfehle Dir, es mit über und unter Wetten zu probieren, auf diesem Wettmarkt gibt es gute Quoten und Du tippst mit einem 2-Wege-System, was grundsätzlich ein Vorteil gegenüber Tippvarianten mit drei potenziellen Wettausgängen ist.