Skip to main content

Portugal vs. Spanien 15.06.2018 – Quoten und Wett Tipp zur WM

Bild des Spiels Portugal vs. SpanienDas Spiel Portugal gegen Spanien findet am 15.06.2018 statt. Die Weltmeisterschaft geht also gleich mit einem Kracher weiter. Das Spiel ist nicht nur interessant, weil sich dabei zwei Nachbarländer gegenüberstehen, die jeweils große Fußballer herausgebracht haben.

Nein, es ist auch das Spiel zweier Titelanwärter. Mit Spanien ist vielleicht die erfolgreichste Mannschaft der jüngeren Geschichte vertreten und Portugal ist immerhin amtierender Europameister. Das sind Gründe genug, um auf ein spannendes Spiel zu hoffen und sich diese Partie vorab näher anzusehen und eine erfolgreiche Wette zu platzieren:

Portugal und Spanien im Head to Head Vergleich

Portugal hat mit Cristiano Ronaldo einen absoluten Megastar in ihren Reihen. Der Mann von Real Madrid ist regelmäßig ein Kandidat für den Ballon d` Or und gehört zweifelsohne zu den besten Spielern der Welt.

Auf der anderen Seite ist Fußball ein Mannschaftssport und daher sollte man auch die anderen Spieler des Teams nicht vergessen. Da ist zum Beispiel Pepe. Auch er hat bis vor kurzer Zeit noch für Real Madrid gespielt und war da so etwas wie der zweitwichtigste Mann in der Abwehr, gleich neben Sergio Ramos. Hinzu kommt Silva, der unter Pep Guardiola in Manchester spielt und dort als Stürmer fungiert.

Aber auch das spanische Team kann sich sehen lassen. Dort ist zunächst der eben erwähnte Sergio Ramos, der zusammen mit dem Torhüter David de Gea für eine stabile Abwehr sorgt. Wobei diesen Auftrag auch Gerard Pique hat, der Abwehrspieler des FC Barcelona gehört seit Jahren zu den wichtigsten Spielern des Teams und in Barcelona.

Das gilt natürlich auch für Iniesta. Der Mittelfeldspieler des FC Barcelona kann nicht vergessen werden, wenn es um die Aufzählung der wichtigsten Spieler überhaupt geht, die den Unterschied ausmachen können.

Die Form der Portugiesen

Die Portugiesen könnten derzeit etwas besser drauf sein. Ihre krasse Form der letzten Europameisterschaft haben die Spieler derzeit noch nicht erreicht. Das verwundert aber überhaupt nicht.

Denn die Winterpause ist grade mal ein paar Wochen her und die Spieler brauchen noch etwas Zeit, bevor sie sozusagen wieder auf Betriebstemperatur sind. Auch ihr Spitzenspieler Cristiano Ronaldo ist derzeit nicht in der besten Verfassung. Auch wenn er in der bisherigen Saison 32 Tore in 30 Spiele erzielen konnte.

Die Form der Spanier

Bei den Spaniern sieht es ähnlich aus, wenngleich es einen entscheidenden Unterschied zu Portugal gibt. Die Spanier sind nicht ganz so abhängig von einem Spieler, wie es die Portugiesen sind. Dort schaut alles auf Ronaldo und wenn er einmal nicht liefert, bekommen einige Zuschauer Stirnfalten.

Daher ist es grade auch gar nicht so schlimm, dass sich auch die Spanier wiederfinden müssen. Bis zur WM sind es noch einige Monate und wichtig wäre eine optimale Vorbereitung, wobei es keine Verletzungen gibt.

Portugal – Spanien Spielprognose

Die Spielprognose für das Spiel Portugal gegen Spanien lässt sich nur schwer vorhersagen. Beide Teams agieren in etwa auf Augenhöhe, wobei das spanische Team mit seinem Tiki – Taka Fußball eine sehr hohe Qualität besitzt, der man wohl nur als Mannschaft etwas entgegensetzen kann. Es geht in diesem Spiel auch um die Frage, wer wahrscheinlich Zweiter in der Gruppe wird. Denn dort gibt es sonst nur noch die beiden Teams Marokko und Iran. Sollte nämlich alles wie erwartet passieren, werden Portugal und Spanien den Gruppensieg unter sich ausmachen.

Portugal – Spanien: Quoten und Vorhersagen

Die Quoten der Buchmacher sind sehr interessant und zeigen, dass man den Spaniern eher den Sieg zutraut als den Portugiesen. Sie haben eine Quote von 4,0, während der Sieg der Spanier mit 1,95 quotiert wurde. Ein Unentschieden wird mit 3,5 gelistet. Das ist in etwa die normale Unentschieden Quote. Die Quoten für Portugal gegen Spanien sind daher nicht unbedingt bemerkenswert, bergen dennoch Überraschungspotenzial, zumal die Quote der Spanier doch relativ hoch ist.

Portugal – Spanien: Wett Tipps

Es ist nicht einfach eine Prognose abzugeben. Beide Mannschaften haben große Stars in ihren Reihen und sind nur schwer zu bezwingen. Hinzu kommt, dass das Gruppenspiel noch ein paar Monate weit weg ist und dass es in dieser Zeit zu Verletzungen kommen kann, die den Wett Tipp für die Partie Portugal gegen Spanien maßgeblich beeinflussen.

Sollte es bei der derzeitigen Form bleiben, so wird es ein knappes Spiel, bei dem am Ende wohl Spanien die Überhand haben wird. Die Portugiesen sind keineswegs eine schlechte Mannschaft. Dennoch sollte man beachten, dass sich Spieler und Fans oft auf Cristiano Ronaldo verlassen haben und er alleine es auch nicht immer richten kann. Dennoch dürfte es einige Tore geben und daher ist die Über Tore Wette sehr interessant, die eine Quote von 2,1 besitzt.