Skip to main content

Test der besten Online Poker Anbieter

Zwei Asse, Pokerchips und eine TastaturOnline Poker gehört sicherlich zu den beliebtesten Arten des Glücksspiels im Internet. Mehr und mehr Plattformen widmen sich dem Poker und schaffen variantenreiche Angebote, die sie durch Turniere und unterschiedliche Limits ausstatten. Egal, ob man bereits diverse Erfahrungen mit Programmen im Internet machen konnte oder noch nie an einem Kartentisch Platz nehmen konnte. Die Wahl des richtigen Anbieters nimmt hier wohl eine prominente Rolle ein.

Unsere Redaktion hat sich deshalb auf die Suche nach einem idealen Anbieter begeben. In diesem Test wurde deutlich, dass 888Poker das beste Gesamtpaket bietet.

Wer im Netz spielt. kann beim Online Poker mit Geld spielen und unter Umständen zu stolzen Gewinnen kommen. Wer sich nicht für den Testsieger entscheiden sollte, findet nun noch weitere interessante Anbieter.

Die wichtigsten Eigenschaften der getesteten Anbieter: (Aktualisiert: 18.10.2018)

So einfach ist die Anbieterauswahl

Wenn man mit Online Poker Geld verdienen möchte, dann sollte man sich natürlich für einen seriösen Anbieter entscheiden. Doch natürlich sind auch Spaßspieler daran interessiert, ein Angebot zu finden, was vielfältig ist und unter Umständen diverse Promotionen beinhaltet. Ein Vergleich der unterschiedlichen Plattformen ist somit zu empfehlen. Orientieren kann man sich dabei an unterschiedlichsten Charaktereigenschaften der Anbieter. So sollte man zunächst einmal das Angebot überprüfen und herausfinden, welche Turniere vorhanden sind.

Die 888Poker Startseite

Außerdem ist es natürlich interessant herauszufinden, wie die Einsätze und Limits gestaltet sind. Natürlich ist es hierfür auch essenziell sich selbst vor die Frage zu stellen, wie viel Geld man eigentlich einsetzen möchte. Um dieses überhaupt auf die Plattform zu bringen und in Guthaben zu verwandeln, muss man zunächst einmal Einzahlungen tätigen. Insofern sind auch die Zahlungsmittel ein wichtiges Kriterium bei der Suche nach einem passenden Online Poker Anbieter.

Ein Bild der Pokerstars Startseite

Promotionen können einem dann den Einstieg in das Spiel erleichtern bzw. das dauerhafte Spiel mit Treue Programmen versüßen. Wer gerne von unterwegs aus spielen möchte, der sollte sich nach der Verfügbarkeit von Apps umsehen. Im Idealfall kann ein guter Kundendienst aber helfen, sich zu orientieren und liefert Informationen zu den unterschiedlichsten Bereichen der Plattform. Auch dies ist ein klares Zeichen von Seriosität. Grundlegend sollte aber darauf geachtet werden, dass der Konzern in der Europäischen Union kontrolliert und lizenziert wird. Wer auf diese unterschiedlichen Charaktereigenschaften achtet, der kann sich guten Gewissens für oder gegen bestimmte Poker Anbieter entscheiden.

Cash Games, Turniere, Sit and Go, Zoom

Die Welt des Online Glücksspiels entwickelt sich immer weiter und auch in Deutschland werden diese Angebote immer öfters wahrgenommen, wie die folgende Grafik zeigt.

Säulen im Bereich der digitalen Glücksspiele

Insbesondere der Bereich der Sportwetten ist populär, gefolgt von dem Bereich der digitalen Spielbanken. Knapp danach kommt schon der Bereich der staatlichen Lotterien und dann Poker.

Gerade Anfänger werden sich wohl zunächst einmal mit den unterschiedlichen Begrifflichkeiten der Pokerwelt auseinandersetzen und zum Beispiel mehr über die Download vs. Instant Play Variante erfahren möchten. Denn im Normalfall bleibt es nicht nur bei Online Poker Texas hold’em, sondern auch bei komplett anderen Spielarten. Demnach sollte man wissen, was beispielsweise Cash Games sind. Bei Cash Games kann man in der Regel mit einer beliebigen Anzahl von Teilnehmern spielen. Mehr als sechs Person passen aber meistens nicht an einen Tisch.

Bei Cash Games fließt Online Poker Echtgeld, was praktisch endlos eingesetzt werden kann. Für das Spiel gibt es nämlich kein Anfangs- und Endzeitpunkt. Die Einsatzgrößen variieren dabei und man hat volle Kontrolle darüber, wann man in ein Spiel aus bzw. einsteigt. Pokerturniere haben sich in den letzten Jahren zu einem wahren Aushängeschild von Pokerplattformen entwickelt. Die Auswahl ist immens. Sie hängt aber auch vom jeweiligen Pokeranbieter ab. Bevor man aber an einem Turnier teilnimmt, sollte man sich genau mit den Regeln auseinandersetzen und Teilnahmebedingungen lesen.

Eine Turnierform ist beispielsweise Sit and Go. Die Anzahl der Spieler ist hier festgelegt und die Preisgelder richten sich nach den Buy Ins der Spieler. Der Erstplatzierte erhält den Großteil des Pots, trotzdem werden auch der Zweite und Dritte Gelder gewinnen können. In der Regel steigen die Blinds in bestimmten Zeiträumen, beispielsweise alle zehn Minuten. Neuartig ist das sogenannte Zoom Poker. Hier geht es um das schnelle Spiel. Und sobald eine Hand gelegt wurde, wird man direkt an einen neuen Tisch gesetzt. Dies ist aber wohl eine Form des Spiels für erfahrenere User.

Natürlich finden Poker Turniere nicht nur im Netz statt. Es gibt sie auch im echten Leben, wie zum Beispiel das WSOP (World Series of Poker). Wer dieses Turnier noch nicht kennt, der wird hier ein paar interessante Informationen erhalten, genauso wie Informationen zu den Wahrscheinlichkeiten einiger Starthände.

Hintergrund Informationen zum Online Poker

Online Poker Echtgeld Einsätze tätigen

Selbstverständlich sollte man sich immer genau überlegen, wie man seine persönlichen Echtgeld Poker Einsätze gestalten möchte (Online Poker Echtgeld wird hier beschrieben.) Anfängern ist natürlich zu empfehlen, dass sie zunächst einmal mit sehr niedrigeren Beträgen beginnen. Auch das Spiel um Spielgeld ist möglich und kann dazu dienen, bestimmte Strategien zu entwickeln oder ähnliche Fähigkeiten zu stärken. So sollte man sich dem Pokerspiel mit dem nötigen Maß an Geduld nähern.

Wer zu schnell zu hohe Einsätze tätigt, läuft Gefahr gegen absolute Profis seine Chips zu verlieren. Dies gilt es natürlich unter allen Umständen zu vermeiden. Somit tut man gut daran, seine Einsätze an persönlichen Fähigkeiten zu testen. Wer so überlegt agiert, der sieht auch, ob er im Spiel gute Chancen hat. Ist man längerfristig erfolgreich, so ist es natürlich legitim, sich an den nächsthöheren Limits zu wagen.

Allerdings gilt es natürlich genau abzuwägen, inwiefern persönliche Fähigkeiten und nötige Blinds in Relation stehen. Im Übrigen ist es unter Umständen eine gute Idee, sich an verschiedenen Spielarten zu probieren. Online Poker Texas Holdem ist zwar weit verbreitet und die beliebteste Spielvariante, jedoch gibt es zahlreiche weitere Pokervarianten, die für diverse Spielertypen eher in Frage kommen dürften.

So tätigen Spieler Ein- und Auszahlungen

Das kleine Paypal ZeichenEin guter Online Poker Anbieter sollte verschiedene Möglichkeiten bereitstellen, um Transaktionen zu tätigen. Dies sollte im Idealfall nicht nur für Einzahlungen gelten, sondern auch für Auszahlungen. Bei den besten Anbietern kann man seine Transaktionen für das Online Poker kostenlos gestalten. Allerdings gilt es dies genau zu überprüfen, da es hin und wieder durchaus zu Gebühren kommen kann.

Bei der Wahl bestimmter Zahlungsmethoden bietet das Unternehmen im Idealfall aber eine Übersicht über die verfügbaren Wege an. In einem handelsüblichen Angebot finden sich dann Kreditkarten, Online Banking Möglichkeiten, aber auch digitale Geldbörsen.

Skrill und Neteller sind weit verbreitet, jedoch hat auch beim Online Poker PayPal längst Einzug gehalten und stattet den ein oder anderen Anbieter mit seinem Service aus. Sicher und unkompliziert funktioniert eine Einzahlung auch mittels Prepaid Karten. Die Paysafecard ist in Deutschland weit verbreitet und beliebt. Wenn man nicht gerade zu seiner Standardüberweisung greift, darf man davon ausgehen, dass die Zahlung dann direkt erfolgt.

Informationen zu Online Poker Paypal

Lästige Wartezeiten sind mittlerweile ungewöhnlich geworden, erst recht wenn man für Zahlungen im Online Poker Paypal. oder andere Dienstleister verwendet. Generell darf man davon ausgehen, dass bei allen verfügbaren Transaktionswegen hohe Sicherheiten zum Einsatz kommen. Sämtliche Daten werden somit verschlüsselt übermittelt, um die persönlichen Informationen des Users vor neugierigen Blicken gut zu schützen.

Mehr zum Online Poker Bonus

Mittlerweile hat sich ein harter Wettbewerb im Markt von Online Poker mit Geld entwickelt. Da ist es logisch, dass die Unternehmen alles daran setzen Neukunden über kreative Wege zu gewinnen. Der Online Poker Bonus ist weit verbreitet und führt dazu, dass man hin und wieder Online Poker kostenlos nutzen kann und mit Free Games an Turnieren teilnehmen kann.

Weiterhin sind Einzahlungsboni üblich, die die erste Einlage des Spielers beispielsweise verdoppeln. Auf der anderen Seite gibt es auch Aktionen, die zunächst keine Einzahlung erfordern (mehr über dieses Thema gibt es hier.Hier sollte man aber genau überprüfen, welche Bedingungen gelten. Passionierte Spieler können darüber hinaus überprüfen, ob ein Treueprogramm ins Leben gerufen wurde. Oftmals findet man nämlich durchaus diverse Promotionen, die auf Punktesystem beruhen.

Ein Screenshot des 888Poker Bonusangebotes

Spielt man also häufig mit vielen Einsätzen, dann kann man seine gewonnenen Punkte nach und nach gegen diverse Prämien eintauschen. Die Modelle im Markt sind unterschiedlich und daher lohnt sich auch hier ein umfassender Vergleich der Angebote. Promotionen sollten aber niemals ausschließlicher Grund für eine Anmeldung bei einer Pokerplattform sein. Ist man aber mit einem Angebot zufrieden, dann sind sie ein willkommenes Feature für das Online Poker mit Geld.

Das können Echtgeld Poker Apps

Ein Smartphone und verschiedene Spielutensilien aus dem Casino werden abgebildetEin Online Poker Test ist erst wirklich ausgeführt, wenn man auch an das mobile Spiel gedacht hat. So gibt es genug Angebote, die auch Anwendungen für Smartphones und Tablets beinhalten. Wenn man Online Poker Texas Holdem von unterwegs aus spielen kann, dann wird man dieses Angebot aller Voraussicht auch nutzen. Sicherlich zählt es zu den Online Poker Tipps sich mobiler Spielmöglichkeiten zu bedienen.

Im Vergleich zu den normalen Desktop Plattformen sollte man kaum Abstriche hinnehmen müssen. Aus Spielersicht sollte man aber natürlich darauf achten, auch eine stabile Datenverbindung zu nutzen. Wer sich über öffentliche WLAN Netzwerke einwählt, der sollte auf die Eingabe sensibler Daten verzichten. Dies gilt im Allgemeinen als nicht sicher genug. Über private Verbindungen sind Zahlungen in der Regel aber kein Problem. Je nach Anbieter wird man in einzelnen Fällen das Online Poker ohne Anmeldung testen können.

Auf das Spiel um echtes Geld muss man dann aber natürlich verzichten. Mobile Seiten sind bis dato noch nicht wirklich etabliert. Ob sich in Zukunft etwas dahingehend verändern mag, sei einmal dahingestellt. Wer aber auch jetzt schon seine mobilen Endgeräte zum regelmäßigen Poker Spiel verwenden möchte, der sollte die vorhanden Applikationen bei der Wahl des persönlichen Anbieters unbedingt berücksichtigen. Wer mehr über dieses Thema lesen möchte, kann sich diesen Artikel über Echtgeld Poker Apps einmal ansehen.

Der Kundenservice

Hier werden die Hände einer Laptop Nutzerin gezeigtWas tut man, wenn man Fragen hat, oder einmal nicht weiter weiß? Die Antwort liegt hier in den meisten Fällen beim Support. Somit zählt auch der Kundenservice zu den wichtigsten Charaktereigenschaften einer Pokerplattform. Die besten Anbieter haben für die Kontaktaufnahme durch den Kunden einen Live Chat eingerichtet, den man schnell und unkompliziert direkt online nutzen kann. Sicherlich handelt es sich bei dem Chat um die schnellste Form der Kontaktaufnahme.

Doch es ist auch zu begrüßen, wenn man eine Telefonnummer vorfindet. Im Idealfall sind die Warteschleifen kurz gehalten und man findet eine kostenfreie Telefonnummer vor. Wenn dann noch eine E-Mail-Adresse, bzw. ein Kontaktformular vorhanden ist, dann hat man wenig Grund zur Klage. Noch schneller sollte man aber zu Informationen gelangen können, wenn eine gut ausgebaute FAQ Seite bereitsteht.

Man darf nämlich davon ausgehen, dass die meisten Unternehmen bereits im Voraus diverse Fragen zum Thema Online Poker Strategien, Plattform oder sonstige Bestandteile des Angebots liefern. Mitunter erhält man sogar unterschiedliche Online Poker Tipps direkt beim Anbieter. In solchen Fällen lohnt sicher der Online Poker Test des Supports natürlich umso mehr.

Sicherheitsaspekte und Seriosität

Ein Bild des Malta Gaming Authority LogosIn den seltensten Fällen wird ein Anbieter für Online Poker Deutschland als Ort des Hauptsitzes wählen. Dies hängt schlichtweg mit günstigen Steuer Bedingungen in Zwergstaaten wie beispielsweise Malta zusammen. Sie bieten ein attraktives Umfeld für Glücksspielunternehmen. Man sollte aber auch betonen, dass für Online Poker Deutschland nicht gerade ein einfacher legaler Raum ist. Einzig und allein Schleswig-Holstein bietet einzelne Glücksspiellizenzen für Internet Unternehmen an.

Doch wegen der sonstigen generellen schwierigen Rechtslage in Deutschland mag man es verzeihen, wenn Unternehmen für Online Poker Schleswig Holstein ebenfalls nicht als Standort ausgewählt haben. Für die Sicherheit ist ohnehin von größerer Bedeutung, dass der Konzern überhaupt innerhalb der EU angesiedelt ist.

Hier gelten die hohen Sicherheitsstandards der Staatengemeinschaft. Wenn eine Pokerplattform also im Markt aktiv werden möchte, muss sie zunächst eine Lizenz der strengen Aufsichtsbehörden erwerben. Wer sich also auf die Suche nach einem neuen Anbieter für Online Poker macht, der sollte genau darauf achten, ob so eine europäische Lizenz vorhanden ist. Ist dies nicht der Fall, so ist empfehlenswert diese Angebot zu meiden und sich nach Alternativen umzusehen.

Informationen zum Money Management

Wer für Online Poker Echtgeld einsetzen möchte, der sollte auch ein Money Management vornehmen. Dieser Begriff stammt eigentlich aus dem Finanzwesen, beschreibt aber genau das Essenzielle, was auch für Online Glücksspiel wichtig ist. Niemals sollte man nämlich Gelder verwenden, die man für seinen persönlichen Alltag benötigt. Somit ist Online Poker in erster Linie ein Freizeitvergnügen, doch mit der richtigen Online Poker Strategie, kann man tatsächlich etwas mehr daraus machen.

Mit Online Poker Geld verdienen ist schwer, aber nicht unmöglich. Daher sollte man einen Plan entwickeln, der genau vorsieht, welche Einzahlungen möglich sind und wie viele Auszahlungen man sich dann erwartet. Im Nachhinein ist es also sinnvoll zu überprüfen, ob persönliche Ziele erreicht wurden oder eben nicht. Möglicherweise lohnt es sich zunächst Online Poker ohne Anmeldung auszuprobieren, um seine Fähigkeiten durch „Trockenübungen“ auf die Probe zu stellen. Das gibt Selbstbewusstsein und ermöglicht ein strategisch sinnvolles Vorgehen.

Dieser Poker Anbieter hat besonders überzeugt


Die positiven 888Poker Erfahrungen

Das Fazit

Beim Online Poker kommt es auf die verschiedensten Faktoren an, die einen darüber entscheiden lassen können, ob man es mit einem attraktiven Anbieter zu tun hat oder ob es bessere Alternativen gibt. Grundlegend ist aber zu beachten, dass man ausschließlich Anbietern vertraut, die innerhalb der Europäischen Union angesiedelt sind und entsprechende Lizenzen vorweisen können. Dann darf man auf weitere Charaktereigenschaften achten, wie Zahlungsangebote, Promotionen, Turniere und Supportangebote. Auch das mobile Spiel ist für viele User sicherlich ein essenzieller Bestandteil des modernen Pokerspiels. Letzten Endes kommt es aber auf das Gesamtpaket einer Plattform an.

Das Thema ist noch viel umfangreicher

Wenn Sie jetzt am Ende des Textes angekommen sind, werden Sie festgestellt haben, dass es hierbei um ein sehr umfangreiches Thema geht, dass man nicht so einfach abhandeln kann, sondern, dass Zeit erfordert und sich sehr wahrscheinlich auch noch weiter entwickeln wird. Damit Sie auf dem neuesten Stand bleiben, sehen Sie auf der ersten Seite dieser Domain eine Übersicht mit weiteren Themen, denen Sie Aufmerksamkeit widmen sollten, wenn Sie sich ernsthaft mit Online Poker beschäftigen möchten.