Skip to main content

Neo.bet Testbericht

(4 / 5 bei Stimmen)

Neo.Bet bietet attraktive Sportwetten mit hohen Quoten und jeder Menge Komfort an. Dazu kommen zwei attraktive Bonusangebote, bei denen Spieler bis zu 150€ bekommen können. Übrigens, der Buchmacher kommt aus Deutschland und was ihn sonst noch ausmacht, können Leser hier erfahren.


Gesamtbewertung

90%

Regulierung
100%
Bonus
88%
Angebot
85%
Kundenservice
87%

Testinhalt im Überblick

Der Sportwetten-Anbieter Neo.bet im großen Test (Test: 06.12.2019)

Neo.bet ist ein Sportwettenanbieter aus Dortmund, der noch ganz frisch auf dem Markt ist (erst seit März 2018) und sein Augenmerk primär auf gängige Ballsportarten gelegt hat. In einem ausführlichen Test wurde der Anbieter genauer unter die Lupe genommen und genauestens auf sein Angebot untersucht. Im Grunde bietete Neo.bet attraktive Konditionen und ein angemessenes Preis-Leistungs-Gefüge.

Kunden genießen zwei tolle Bonusangebote, attraktive Quoten und können außerdem eine Web-App nutzen, mit welcher das Angebot auch unterwegs abrufbar ist. Welche Neo.bet Erfahrungen man machen kann, welche Highlights der junge Wettanbieter sonst noch zu bieten hat und ob es sich wirklich um einen seriösen Buchmacher handelt, was bei Neo.bet positiv ist und was noch besser werden kann, wird jetzt in diesem Review beschrieben.

Die Stärken und Schwächen des Anbieters

  • Auf Kombiwetten wird keine Steuer erhoben
  • Zahlreiche Zahlungsoptionen stehen zur Verfügung
  • Der Kundenservice ist per Live-Chat-Funktion erreichbar
  • Deutschsprachiger Kunden-Support
  • Übersichtliches Design und intuitive Bedienung der Website
  • Keine App für iOS oder Android
  • PayPal ist als Zahlungsmethode nicht verfügbar

Daten zum Unternehmen

Der Anbieter Wichtige Informationen
Unternehmensname Greenvest Betting Ltd.
Anschrift des Anbieters Le Julien, Block A/ 1, Sqaq Ciantar, St. Julian’s STJ1280, Malta
Registrierungsnummer C80655
Regulierungsbehörde Malta Gaming Authority
Telefonnummer Ist nicht vorhanden
E-Mail-Adresse Ist nicht vorhanden
Livechat-Support Ein Livechat ist vorhanden

Ein tolles Angebot an Fußballwetten

Das Portfolio des Wettanbieters ist nicht übermäßig groß und konzentriert sich hauptsächlich auf populäre Sportarten. Die Auswahl an Disziplinen ist eher klein. Doch wer Gefallen an Fußball, Eishockey und Tennis hat, ist bei Neo.bet definitiv gut aufgehoben.

Man findet auch viele Wetten auf Handball, Volleyball, American Football, Boxen, Basketball oder Formel 1. Bis zu 600 Matches sind pro Tag verfügbar. Monatlich werden 20.000 Events und mehr als 9.000 Livewetten angeboten.

Hierbei fokussiert sich Neo.bet vor allem auf die Bedürfnisse von Wettprofis, was auch die individuell einstellbare Website und die vielen Features zeigen. E-Sport wird derzeit noch nicht angeboten.

Da der Buchmacher keine genaue Anzahl anzeigt, lässt sich die Wett-Tiefe nicht genau einschätzen. Pro Sportwette stehen pro Sportwette um die 50 bis 100 Wettoptionen zur Verfügung. Neo.bet bietet Tipps auf die Anzahl der Tore, die Halbzeit, den Endstand, auf Handicap, Über/Unter Wetten, ein paar Spezialwetten und Doppelte Chance an.

Wenn man das Angebot mit dem der Buchmacher vergleicht, die seit mehreren Jahren in der Branche tätig sind, stellt man fest, dass die Auswahl an Wettoptionen eher gering ist. Die wichtigsten Wettmärkte werden allerdings abgedeckt – immerhin ist Net.bet noch keine lange Zeit auf dem Markt. Es ist zu erwarten, dass sich die Wetttiefe in den kommenden Monaten noch weiter verbessern wird.

Im Bereich der Fußballwetten sind alle wichtigen Wettbewerbe vertreten, auch Tipps auf die Europa- und Weltmeisterschaft gehören zum Angebot, ebenso wie Wetten auf die Bundesliga, die Europa League, die Champions League, die Primera Division, die Premier League. Im Angebot sind auch unbekannte Ligen vertreten: Man kann auch auf Spiele in den USA, Norwegen, Chile, Ecuador, Schweden, Island, Finnland, Brasilien oder Malaisen Tipps abgeben.

Neo.bet verfügt auch über einen Livewetten-Bereich, welcher vorerst zum Großteil im Fußballbereich angelegt ist – was aber auch verständlich ist, denn für neue Buchmacher ist es erstmal wichtig, die Basics anzubieten – den Livewetten-Bereich auszubauen steht an zweiter Stelle. Die Wettanbieter, die bereits seit vielen Jahren auf dem Markt sind, verfügen über das beste Livewetten-Angebot, wie zum Beispiel  Sportingbet.

Doch wenn man den Faktor berücksichtigt, dass es sich hier um einen jungen Wettanbieter handelt, ist die Auswahl an Livewetten durchaus in Ordnung. Im Monat werden über 9.000 Wetten angeboten, welche auf 25 Sportarten verteilt sind.

Die Registrierung für Neukunden ist sehr einfach und schnell erledigt. Die Anmeldung erfolgt mit Klick auf „Anmelden“ auf der Homepage. Dort hinterlegt man seine relevanten Daten. Um sein Spielerkonto zu eröffnen und die Registrierung abzuschließen, bestätigt man abschließend die AGB. Nun bestätigt man seine Registrierung noch per E-Mail und kann dann bereits eine Ersteinzahlung tätigen und sich den Bonus sichern.

Bei der Bewertung eines Sportwetten-Anbieters spielt insbesondere auch die Benutzerfreundlichkeit eine Rolle. Bei einem Besuch der Neo.bet-Website fällt auf, dass sich die Seite deutlich von den meisten anderen Wettanbietern unterscheidet.

Das Design ist auf den ersten Eindruck etwas gewöhnungsbedürftig, was wohl daran liegt, dass das Design vor allem für mobile Nutzer ausgerichtet ist und für die Darstellung auf Smartphones und Tablets vorteilhaft ist. Die Darstellung und Sortierung der einzelnen Ereignisse erscheinen ungewöhnlich, die Suchfunktion bietet an dieser Stelle Hilfe.

Die Mitarbeiter von Neo.bet waren in Vergangenheit für den deutschen Marktführer Tipico als Softwareentwickler tätig, was sich positiv auf die Konzipierung der Website auswirkt: Die Ladezeiten der Website sind kurz, sodass man sich sehr leicht und schnell durch das Wettangebot navigieren kann. Auch die Wettabgabe bei den Livewetten funktioniert dadurch sehr rasch.

Neo.bet hält sich auf dem Wettquoten-Gebiet noch etwas zurück. Der Neuling bewegt sich mit einem Quotenschlüssel von bis zu 95 Prozent bei Top-Spielen im Vergleich mit konkurrierenden Wettanbietern im Mittelfeld. Gerade bei Spielen aus den großen Ligen ist es schwierig, mit der Konkurrenz mitzuhalten, da die Quotenschlüssel nahe der 100-Prozentmarke agieren und der Buchmacher so noch kaum Gewinn erzielen kann. Verständlich, dass ein neuer Wettanbieter sich hier vorerst noch nicht einreihen kann.

In Deutschland muss seit 2012 eine Wettsteuer an den Fiskus errichtet werden. Diese beträgt 5 Prozent. Zugunsten ihrer Kunden übernehmen einige Wettanbieter die Steuer, sodass man als Kunde die Steuer zunächst nicht explizit tragen muss. Auch Neo.bet übernimmt die Steuer auf Sportwetten.

Bei Kombiwetten fallen keine Steuern an und Österreicher und Schweizer sind ohnehin von der Steuererhebung ausgeschlossen. Aber da die Wettquoten des Buchmachers bereits recht durchschnittlich sind, fällt es nicht ins Gewicht, dass die Wettsteuer erhoben wird.

Bonusaktionen und Einzahlungsmethoden

Neo.bet bietet seinen Kunden zwei verschiedene Bonus-Angebote. Neukunden profitieren mit der ersten Einzahlung von einem attraktiven Bonus. Bei einer Einzahlung von bis zu 25 Euro genießt man einen „Starter-Bonus“ in Höhe von 200 Prozent. Hier wird also eine maximale Summe von 50 Euro angeboten.

Bei einer Einzahlung bis zu 150 Euro genießt man einen „Profi-Bonus“, sodass man mit bis zu maximal 300 Euro starten kann. Für dieses Extra gilt die Bonusbedingung, dass man den Einzahlungsbetrag und den Bonusbetrag insgesamt fünf Mal in Sportwetten umsetzt, wobei man eine Mindestquote von 1,5 nicht unterschreiten darf.

Im Vergleich zu den Angeboten der meisten Mitbewerber ist dies günstig, denn meist liegt die Mindestquote im Bereich von 2,0. Um den Bonus in Anspruch zu nehmen, sollte man sich nicht allzu viel Zeit lassen: Man hat 30 Tage Zeit, um die Bedingungen zu erfüllen.

Hiermit liegt das Bonusangebot von Neo.bet etwas höher, als bei den meisten Mitbewerbern, bei denen die Grenze meist 100 Euro beträgt. Übrigens: Wer im Web nach „Neo bet Bonuscode“ oder ähnlichen Suchbegriffen recherchiert, kann verschiedene Angebote, Gratiswetten und Promo- und Bonuscodes finden.

Die Oberfläche der Plattform unterscheidet sich optisch stark von den Mitbewerbern wie Interwetten, Bet365 oder Tipico. Die Oberfläche ist an die Bedürfnisse der User mobiler Endgeräte orientiert: Wer auch von unterwegs gerne Wetten abschließt, kann dies mit der Neo.bet App tun.

Es handelt sich hier um eine Web-App, welche keinen Download erfordert und mit jedem Mobilgerät kompatibel ist. Man gibt die Neo.bet Adresse einfach in seinen Browser ein. Die App ist sehr effektiv, Wetten lassen sich besonders schnell platzieren, Ladeprobleme sollten während der Nutzung nicht auftauchen. Wer seine Tipps meist am Desktop-Bildschirm abgibt, muss sich bei Net.bet ein wenig umgewöhnen, denn hier gibt es kein Drop-Down-Menü.

Man findet die entsprechenden Wett-Kategorien am oberen Bildschirmrand. Wer nach einzelnen Sportereignissen sucht, kann die Suchfunktion nutzen, die am oberen Bildschirmrand zu finden ist – denn die Sortierung der einzelnen Sportereignisse ist auf den ersten Blick nicht unbedingt übersichtlich.

Bei der Bewertung eines Wettanbieters spielt der Kundenservice einen bedeutenden Faktor. Dieser sollte im Bestfall sehr gut und über verschiedene Kanäle erreichbar sein. Man kann die Supportdienst-Mitarbeiter von Neo.bet über den Live-Chat erreichen. Hier kann man in der Regel mit einer kurzen Reaktionszeit und kompetenter Hilfe rechnen.

Es ist außerdem nicht immer nötig, direkt den Kundensupport zu kontaktieren, wenn man eine Frage hat. Man kann im Live-Chat eine Suchmaske nutzen und so mehr über die Bonus-, die Auszahlungsbedingungen oder andere Details erfahren. Hier reicht die Eingabe eines einfachen Suchwortes, um entsprechende Artikel im Hilfe-Bereich zu finden. Auch im FAQ-Bereich sind Antworten zu einigen Fragen zu finden, wenn auch der Bereich noch relativ klein ist.

Per E-Mail sind die Mitarbeiter ebenfalls erreichbar, erfahrungsgemäß ist hier mit einer längeren Wartezeit zu rechnen. Auch über die sozialen Medien kann man den Anbieter erreichen und der telefonische Rückrufservice erweist sich bei Fragen und Problemen als sehr praktisch. Die Support-Mitarbeiter sprechen mehrere Sprachen und können sich teilweise auch auf Deutsch verständigen.

Tritt ein neuer Wettanbieter in den Markt ein, stellt sich natürlich auch die Frage, ob es sich um einen vertrauenswürdigen und seriösen Anbieter handelt. Doch in diesem Punkt besteht kein Grund zum Zweifel, das Neobet-Team stammt aus Deutschland und besteht unter anderem aus einer Vielzahl von Wettexperten, die bereits jahrzehntelange Wett-Business-Erfahrung sammeln konnten.

Zudem verfügt der Wettanbieter über eine Glücksspiel-Lizenz der Malta Gaming Authority (MGA) und unterliegt dadurch den strengen Auflagen eines EU-Landes. Prozesse werden streng überwacht und sind reguliert, man muss also keinen Betrug befürchten. Als Kunde kann man sich zudem auch auf einen hohen Sicherheitsstandard bei Datentransfers verlassen, denn hier werden ausschließlich SSL-Verschlüsselungen genutzt.

Kunden wird zusätzliche Sicherheit gewährt, indem sich individuelle Limits festlegen lassen. Mit dem „Save-Win-Limit“ kann außerdem eine frühe Auszahlung erfolgen, wenn man einen bestimmten Cash-Out-Wert erreicht hat. Es gibt zudem die Möglichkeit eines „Partial Cashouts“ und mit dem „Stop-Loss-Limit“ können Verluste minimiert werden.

Hat man sich erfolgreich registriert und ist eingeloggt, kann man die erste Einzahlung tätigen und hat dabei eine Auswahl verschiedenster Zahlungsmethoden. Dabei findet man zu jeder Zahlungsvariante nähere Beschreibungen zur kleinsten und größten Ein- und Auszahlung und zu eventuell anfallenden Gebühren, sowie der Transaktionsdauer und der verfügbaren Währung. Für einen qualitativen Wettanbieter ist entscheidend, dass der Zahlungsverkehr reibungslos und flüssig vor sich geht.

Man kann zwischen folgenden Optionen auswählen: Kreditkartenzahlung (Visa, Mastercard), Sofortüberweisung, Banküberweisung, Paysafecard, Neteller,  Skrill und NEOCoin.

Neo.bet bietet die Besonderheit, mit NEOCoin zahlen zu können. Wer diese virtuelle Währung nutzt, kann die Plattform austesten, ohne Risiken einzugehen. Man macht aber auch keine echten Gewinne. PayPal steht bei Neo.bet noch nicht zur Verfügung. Der Mindestbetrag für Einzahlungen variiert je nach Zahlungsmethode zwischen 1 Euro und 20 Euro.

Wer per Neteller und Skrill einzahlen möchte, muss mit einer Gebühr in Höhe von 3 Prozent rechnen. Alle anderen Methoden sind zwar gebührenfrei, jedoch kann es ein bis drei Werktage dauern, bis das Geld auf dem Konto eingetroffen ist.

Der Mindestbetrag bei Auszahlungen beträgt 20 Euro. Kleinere Beträge kann man sich leider nicht auszahlen lassen. Für Auszahlungen sind keine Gebühren zu zahlen, lediglich ab der dritten Bankauszahlung pro Kalenderwoche ist eine Gebühr in Höhe von 5 Euro zu errichten.


Neo.bet Testbericht

Das Fazit zu diesem interessanten Anbieter

Neobet.bet ist erst seit wenigen Monaten auf dem Markt, weshalb das Portfolio des Wettanbieters nicht riesengroß, aber trotzdem umfassend ist. Das Fußballwetten-Wettangebot ist überdurchschnittlich gut. Die Bonusbedingungen sind fair gestaltet und die maximale Bonussumme ist mit 150 Euro äußerst attraktiv.

Der Wettanbieter hat sich auf Fußball spezialisiert, womöglich auch, weil der Anbieter während der Fußball-WM online ging und daher auch die Nachfrage größer war. Dass das Angebot sehr stark auf Fußball fokussiert ist, macht aber auch durchaus Sinn, da man damit das größte Wettpublikum erreicht. Neobet.net bietet aber auch weitere Sportarten an, wenn auch das Angebot hier vergleichsweise geringer ist. Man findet Angebote für die beliebten Ballsportarten Basketball, Volleyball. Handball, Tennis und Eishockey und außerdem auch Wettangebote für das Boxen.

Ein zusätzlicher Pluspunkt für den Wettanbieter, der in diesen Testbericht einfließt: Neo.bet legt großen Wert darauf, dass seine potenziellen Kunden gut über den Wettanbieter informiert sind. Es gibt aus diesem Grund eine eigenständige Info-Plattform, auf der man die wichtigsten Zahlen und Fakten findet (info.neo.bet).

Positiv ist, dass der Anbieter seine Zahlungsmethoden auf seiner Website anführt und dazu auch Auskunft über etwaige Limits oder Gebühren gibt. Dies ist nicht bei allen Wettanbietern der Fall. Neo.bet einen Besuch abzustatten ist defintiv empfehlenswert.