Skip to main content

Jackpot City Auszahlung – Alle Fakten im Überblick

Das JackpotCity Casino wurde zuerst in 1998 eröffnet und konnte seither immer mehr an Popularität Gewinnen. Das Casino wird von der Digimedia Ltd. betrieben, welche eine Lizenz bei Maltese Gambling Authority, oder kurz MGA hält. Dies macht den Anbieter besonders für Europäische Kunden zu einer guten Wahl.

Jackpot City ist besonders für Ihren vertrauenswürdigen Ruf unter den Online Casinos bekannt und für Ihr attraktives Design, welches die packende Atmosphäre des Las Vegas Strips widerspiegelt. Es wird eine große Auswahl an Slots, Tischspielen und Arcade spielen geboten. Die Spiele stammen aus der Micro Gaming Plattform, bei welcher es sich um einen der bekanntesten und besten Spieleanbieter überhaupt handelt. Das Angebot wird ständig erweitert und die Langeweile ist hier somit kein Thema.

Ein Screenshot der Jackpot City Webseite

Jackpot City Auszahlung – Was gibt es zu beachten?

Bei Ein- und Auszahlungen hat Jackpot City ein ebenso weitreichendes Angebot an Methoden, als auch bei der Auswahl Ihrer Spiele. Doch bevor es soweit kommt sollten einige Dinge beachtet werden, um einen einfach und flüssigen Ablauf des Zahlungsverkehrs und besonders bei Auszahlung von Gewinnen gewährleisten zu können.

Es ist zu beachten, dass es besonders wichtige ist, bei der Anmeldung im Jackpot CIty Casino seine richtigen Daten wahrheitsgemäß zu hinterlegen und von Fantasienamen, oder falschen Geburtsdaten abzusehen. Die Daten sind im Casino absolut sicher und unterliegen strengster Geheimhaltung, somit man sich hierbei keine Sorgen machen muss. Warum werden diese Angaben überhaupt benötigt? Die Antwort auf diese Frage ist denkbar einfach.

Der Lizenzgeber (in diesem Fall die zuvor bereits erwähnte MGA) legt besonderen Wert, dass in den Casinos nur echte und existente Personen angemeldet sind und spielen. Somit kann zum Beispiel sichergestellt werden, dass lediglich volljährige Personen Zugriff zum Glücksspiel erhalten und der Jugendschutz sichergestellt ist.

Im nächsten Schritt ist es oft erforderlich die bei der Registrierung gemachten Angaben mit Dokumenten zu verifizieren. In der Regel wird hier bei Ihrer ersten Auszahlung eine Kopie eines Lichtbild Dokuments, wie etwa Ausweis, Führerschein, oder Reisepass angefordert. Zum Adressnachweis wird zudem eine aktuelle Kopie Ihrer Nebenkostenabrechnung, Telefonrechnung, oder ähnlichen Dokumenten, die Ihre Adresse enthalten benötigt.

Jackpot City Casino Auszahlung – Welche Optionen gibt es?

Es gibt eine breite Auswahl an Optionen mit denen man sich seine Gewinne Auszahlen lassen kann. Hierbei stehen außerdem eine Vielzahl an Währungen zur Verfügung. Unter anderem die folgenden: CAD, AUD, NZD, EUR, CHF, SEK, PLN, RUB, CZK.

Der Mindestbetrag für Einzahlungen beträgt 10$, oder ein entsprechender Betrag in einer anderen Währung. Bei Auszahlungen ist der Mindestbetrag mit 50$ angesetzt.

Auszahlungen werden in der Regel zu den bereits für die Einzahlung verwendeten Optionen getätigt, sofern dies möglich ist. Eine der einfachsten Varianten, welche fast jeder zur Verfügung hat, ist der direkte Bank Transfer. Dies läuft wie jede andere Überweisung auch ab und kann kinderleicht im Kassenbereich erledigt werden. Ein kleiner Nachteil hierbei ist allerdings, dass im Vergleich zu anderen Optionen die Wartezeit etwas länger ist. Einzahlungen dauern in der Regel drei bis fünf Werktage und auf seine Auszahlung muss man sich etwa die gleiche Zeit gedulden.

Für schnellere Einzahlungen kann mit zum Beispiel auch seine Kreditkarte verwenden. Hierbei steht der gewünschte Betrag direkt zur Verfügung und es werden alle gängigen Visa und Master Cards akzeptiert. Die Auszahlung dauert allerdings etwas länger und hat eine ähnlich lange Bearbeitungsdauer, als auch der Bank Transfer.

Für alle die sowohl bei der Ein- und auch bei der Auszahlung auf der Suche nach der schnellsten Option sind, sind die sogenannten e-Wallets die beste Wahl. Mit Neteller, Skrill und PayPal sind nicht nur die Einzahlungen direkt verfügbar, sondern auch die Auszahlungen, sobald diese bearbeitet wurden. Es entstehen hier keine zusätzlichen Wartezeiten für die Banklaufzeit. Bei allen drei genannten Anbietern kann man mit nur wenigen Klicks ein Konto erstellen und im Anschluss sein Casino Konto aufladen.


Das positive Jackpot City Testergebnis

Fazit

Die Auszahlung ist besonders zuverlässig, leicht zu tätigen und wird mit der richtigen Option auch schnell bearbeitet und Verbucht (zu diesem Thema erfahren Sie im Erfahrungsbericht mehr). Zusammenfassend ist zu sagen, dass die Kombination aus einer guten Casino Software, tollen Spielen, dem guten Kundendienst und des gut bestückten Kassenbereichs ein einwandfreies Casino Erlebnis bietet.