Skip to main content

Sehen Sie die neuen Everest Poker Erfahrungen

(3.5 / 5 bei Stimmen)

Mit Everest Poker ist ein weiterer Akteur aus Malta ein attraktiver Marktteilnehmer. Man trifft auf eine interessante Plattform, die nicht an Aktionen und Treueprogrammen spart. Neue Spieler werden sich über den Everest Poker Einzahlungsbonus freuen. Hier gibt es 200 % auf die erste Einlage und außerdem zehn Euro gratis und spezielle Free Rolls.


Gesamtbewertung

93%

Regulierung
100%
Bonus
92%
Angebot
91%
Kundenservice
89%

Testinhalt im Überblickeverest poker logo neues bild

Erfahrene Online Poker Spieler werden den Namen Everest Poker kennen. Oftmals trat der Konzern nämlich als offizieller Sponsor von so bekannten Events wie der World Series of Poker oder dem Monte Carlo One Turnier auf. Wie bei vielen Poker Anbietern im Internet wird man auch bei Everest zum Download einer speziellen Everest Poker Software aufgefordert.

Ist dies geschehen, so erhält man Zugang zu weltweiten Turnieren und auch einer Vielzahl an Live Events. Augenscheinlich ist das Angebot nicht nur für Poker Profis geeignet, sondern auch für absolute Anfänger. Diese können sich mit einem Poker Glossar und ausführlichen Anleitungen zum Spiel behelfen.

Angebot

Die Plattform von Everest Broker gestaltet sich also durchaus vielseitig. Das Angebot umfasst verschiedene Pokervarianten, aber auch Treueprogramme, Aktionen und Turniere. Zusätzlich gibt es einen Menüpunkt zu den Hausregeln. Gleich Zehn verschiedene Pokervarianten befinden sich im Repertoire des Unternehmens. So finden sich die beliebten Texas Limit hold’em, Pot Limit hold’em, Fixed Limit hold’em, Pot Limit Omaha, Fixed Limit Omaha, Pot Limit Omaha Hi Lo, Fixed Limit Omaha Hi Lo, 7 Card Stud mit Fixed Limit, 7 Cards Stud Hi Lo mit Fixed Limit und 5 Card Stud mit Fixed Limit.

Die Startseite Everest Pokers
An all diesen Spielen können 2-10 Personen teilnehmen und ein Kartendeck besteht in der Regel aus 52 Karten. Sämtliche Einsätze der Spieler werden in einem großen Pott gesammelt. Womöglich werden sich gerade Anfänger zunächst ein wenig schwer tun, wenn es darum geht, sich für ein bestimmtes Spiel zu entscheiden. Die Regeln der Pokerspiele finden sich aber transparent auf der Plattform und auch der Kundendienst hilft gerne weiter, wenn man zu bestimmten Pokerversionen Hilfe benötigt.

Der Anbieter Wichtige Informationen
Unternehmensname Mangas Gaming Malta Limited
Anschrift des Anbieters Level 3, Tagliaferro Business Centre, High Street c/w Gaiety Lane, Malta
Registrierungsnummer MGA/CL2/1009/2014, MGA/CL1/1010/2014, MGA/CL1/1011/2014, MGA/CL1/1012/2014, MGA/CL1/1013/2014, MGA/CL1/1014/2014, MGA/CL1/1015/2014, MGA/CL3/1017/2014
Regulierungsbehörde Malta Gaming Authority
Telefonnummer Nicht verfügbar
E-Mail-Adresse support@everestpoker.com
Livechat-Support Ist verfügbar

Bonusaktionen

Auch nach den Bonusaktionen und Everest Poker Gutscheincodes muss man nicht lange suchen. Hierfür wurde schließlich ein eigener Menüpunkt ins Leben gerufen. Der Einzahlungsbonus selbst wird in drei Stufen freigegeben. Fünf Euro gibt es so nach den ersten fünf Euro, die man selbst für Turniergebühren oder im Echtgeldspiel eingesetzt hat.

Zehn Euro werden dann nach den nächsten 30 € vergeben und 20 € gibt es dann nach den nächsten 80 €. Die Prozentsätze variieren also. Angenehmerweise hat der Anbieter eine spezielle Übersicht ins Leben gerufen, die einem dabei hilft, sich über diesen Neukundenbonus schlau zu machen. Es gibt aber noch weitere Angebote und Promotionen. So werden immer mal wieder spezielle Preispools ins Leben gerufen und auch Turniere kreiert, zu denen man exklusiven Zugang erhalten kann.

Verschiedene Everest Poker Bonusangebote

Egal, welches Sonderangebot man nutzen möchte, man tut gut daran, sich über die genauen Bedingungen zu informieren. Hierzu muss man schlichtweg die Webseite des Anbieters aufrufen oder den Kundendienst kontaktieren. Alles in allem herrscht auf der Plattform eine angenehme Transparenz, die für angenehme Everest Poker Erfahrungen sorgt.

Treueprogramm

Neben speziellen Prämien und Promotionen für neue User gibt es auch für Bestandskunden diverse Treueprogramme, die im Everest Poker Bericht nicht vergessen werden sollen. So kann man Treuepunkte erhalten und exklusive Pokerturniere frei spielen. Man muss also sogenannte Everest Poker Summit Points einsammeln, um die Prämien und Level freischalten zu können. Damit soll hier wohl an die Besteigung des Everest erinnert werden.

Je mehr man spielt, desto mehr solcher Everest Poker Summit Points erhält man und kann weitere Level aufsteigen. Die Prämien reichen von Geldgutschriften bis hin zu den genannten Turnier Einladungen und wöchentlichen Freerolls. Glaubt man den Angaben des Konzerns, so richtet sich auch das Prämienprogramm nicht nur an spezielle Bestandskunden, sondern auch an die Neuankömmlinge auf der Plattform.

Dies liegt daran, da es verschiedene Level bzw. Stufen gibt, in die man aufsteigen kann. Acht solcher Level sind zu erreichen. Sie reichen von „Anfänger“ bis zu „Superelite“. Natürlich muss man damit rechnen, dass das Pokerspiel in den höheren Levels anspruchsvoller wird. Wer dies aber weiß und ohnehin selbst ohne größere Schwierigkeiten in diese Stufe aufgestiegen ist, der wird sich hier sicherlich wohlfühlen können.

Turniere

Die Everest Poker Erfahrungen lehren: Turniere gehören zum Online Poker einfach dazu. Eine angenehme Übersicht über sämtliche stattfindende Everest Poker Turniere findet man unter dem entsprechenden Menüpunkt. Hier sieht man ein wahres Everest Poker Netzwerk, welches darstellt, wie viele Spieler gerade aktiv online sind und wie viele Tische vorzufinden sind. Außerdem erhält man auch die Anzahl der aktiven Turniere, welche sich im Normalfall im Hunderterbereich bewegen dürfte. Dann werden die Everest Poker Turniere selbst beschrieben durch den Turniernamen, den Beginn in Datum und Uhrzeit, durch das Buy In, durch die Gebühr und die Art des Spiels.

Ein Screenshot der Turniere bei Everest Poker

Zusätzlich wird geklärt, ob ein Rebuy möglich ist. Wer auf ein Event klickt, erfährt sofort, wie man eine Registrierung ausführt und wie viele Spieler maximal am Turnier teilnehmen können. Außerdem sieht man, ob bereits Spieler für ein Event registriert sind. So kann man gegen mehrere 1000 weitere Pokerfreunde antreten. Natürlich ist es sehr gemütlich, im heimischen Wohnzimmer sich mit anderen Spielern weltweit zu messen. Mit ein wenig Glück und auch Talent kann man sich womöglich durchsetzen und sich ein Preisgeld sichern. Hier kommt es aber natürlich auch auf die Art des Turniers an. Sämtliche Informationen hierzu findet man ebenfalls auf der Webseite.

Zahlungsmethoden

Man braucht wirklich nicht lange, um sich über spezielle Eigenschaften der Plattform zu informieren. Da machen auch die Zahlungsarten keine Ausnahme. Wer über die Plattform scrollt, der findet am Ende der Seite einen Hinweis zu den Zahlungsarten. Hier wird schnell geklärt, dass man beispielsweise Visa, Visa Electron oder die Mastercard verwenden kann, um sein Guthaben aufzuladen. Auch digitale Geldbörsen stehen den Usern zur Verfügung.

Zwar ist PayPal nicht vertreten, dafür sorgen Skrill oder Neteller für direkte und sichere Transaktionen. Viele moderne Internet User bevorzugen Onlinezahlungen über Prepaid Varianten. Die Paysafecard hat sich hier in der Vergangenheit als Kerngröße etablieren können. Auch sie ist für eine Einzahlung zu nutzen, in dem man den enthaltenen Everest Poker Gutscheincode auf der Bezahlseite eingibt. Ausgeglichen wird das weitere Zahlungsprogramm durch Dienstleister, welche direktes Online Banking für die Transaktionen der Everest Kunden ermöglichen.

GiroPay und die Sofortüberweisung bieten hierfür ihre Dienste an. Somit hat man viele Freiheiten gegeben, wenn es um die Wahl der persönlichen Bezahlmethode geht. Lange muss man in der Regel nicht darauf warten, bis die Transaktion abgeschlossen ist. Nur wenige Sekunden sollte es dauern, bis man so mit dem Spiel loslegen kann. Bei Auszahlungen kann es aber zu üblichen Wartezeiten kommen. Auch dies sollte man natürlich berücksichtigen.

App und mobile Webseite

Ein Screenshot der mobilen Everest Poker WebseiteAuch das mobile Spiel gehört mittlerweile zur Online Poker Welt einfach dazu. Eigentlich dürfte man von einem erfahrenen Anbieter wie Everest Poker erwarten, dass man zu mobilen Spielmöglichkeiten vielfältige Informationen erhält. Doch wer die Plattform untersucht, der wird mit keinerlei Everest Poker Apps konfrontiert. Und so muss man davon ausgehen, dass man auf eine Nutzung des Angebots über Smartphone oder ein Everest Poker Tablet leider verzichten muss.

Für den Konzern bedeutet dies, dass hier noch allerhand Nachholbedarf besteht. Die Konkurrenz schläft schließlich nicht und zahlreiche andere Poker Anbieter erlauben das Spiel auch von unterwegs aus. Eine Everest Poker App könnte hier Abhilfe schaffen. Doch bis dato sind leider keine Pläne bekannt, ob man in Zukunft auf mobile Spielmöglichkeiten zugreifen kann.

Auch die mobile Webseite kommt nicht infrage, da man schon am Desktop-PC einen Everest Poker Software Download ausführen muss, um sich dem Pokerspiel nähern zu können. Diese Strategie des Konzerns führt also zwangsläufig zu einer kleinen Schwäche im Everest Poker Bericht. Glücklicherweise weiß das sonstige Angebot durchaus zu überzeugen und wer nicht unbedingt sein Smartphone oder Tablet zum Spielen verwenden möchte, der findet in Everest Poker trotzdem einen angenehmen Partner.

Limits

Bei der großen Anzahl der vorhandenen Tische sollte klar sein, dass hier auch verschiedene Limits, bzw. Buy Ins gelten. Bevor man sich also an einen Tisch setzt, sollte man sich genau mit den jeweiligen Eigenschaften des Angebots in einem Everest Poker Test auseinandersetzen. Anfänger werden es zunächst nämlich vermeiden wollen, sich an Tische mit zu hohen Einsätzen zu setzen. Man sollte schließlich immer davon ausgehen, dass die konkurrierenden Spieler einen erhöhten Erfahrungsgrad besitzen, welcher sich auch an den Limits und Blinds messen lässt.

Kundenservice

Ein guter Kundendienst ist niemals zu vernachlässigen. Hat man nämlich den Eindruck Everest Poker funktioniert nicht, kann ein Mitarbeiter des Unternehmens schnell Abhilfe leisten. Everest erlaubt seinen Kunden die Kontaktaufnahme auf verschiedenen Wegen. Zum einen kann man das vorhandene Kontaktformular direkt auf der Seite des Anbieters nutzen. Hierfür teilt man Everest den Grund der Kontaktaufnahme mit und kann aus vorgegebenen Themenbereichen auswählen: Mein Konto, Zahlungen, Bonus, technische Fragen, faires Spiel, andere Anfragen und Registrieren.

Dann kann man direkt die persönliche Frage eintippen. Schließlich fragt der Konzern noch die E-Mail Adresse ab, mit der man sich auf der Everest Poker Plattform eingetragen hat. Optional kann man dann noch seine Telefonnummer angeben. Natürlich kann man aber auch eine reguläre E-Mail schreiben. Die entsprechende Adresse findet sich auf der Kontaktseite.

Es gibt auch einen Everest Poker Live Chat. Diesen kann man nur zu speziellen Öffnungszeiten verwenden, dann liefert aber ein Mitarbeiter des Anbieters innerhalb kürzester Zeit Antworten direkt auf der Plattform. Es steht einem natürlich aber auch frei, die am häufigsten gestellten Fragen aufzusuchen, um sich selbst über bestimmte Bereiche der Plattform und Bestandteile des Spiels zu informieren.

Usability der Website

Hier werden die Hände einer Laptop Nutzerin gezeigtDer Aufbau der Webseite ist sehr logisch. Ein einzelnes Menü wird angeboten, sodass man keinerlei Probleme haben sollte sich zurechtzufinden. Wer mit der Maus über die Menüpunkte scrollt, für den öffnen sich dann die Unterpunkte. Dies geht rund um flüssig und man muss sich auf keine großen Wartezeiten einstellen. Besonders attraktiv ist es sicherlich für Anfänger, dass man so auch die ersten Schritte in einer Schritt für Schritt Anleitung dargestellt bekommt. Die Bedienung der Webseite erfolgt intuitiv und man benötigt nicht sehr lange, um herauszufinden, dass man für das Spiel einen Download ausführen muss.

Somit entspricht das System von Everest Poker so ziemlich dem Standard der Branche. Das Spiel ist über eine spezielle Software zu erreichen. Sollte man zunächst im Browser den Eindruck haben „Everest Poker funktioniert nicht“, so hat man noch nicht das erforderliche Programm heruntergeladen. Hier steht dem Spieler eine attraktive Plattform gegenüber, die mit Leichtigkeit zu bedienen ist. Die Everest Poker Software ist weitgehend frei von Fehlern. So kann man im Übrigen für Everest Poker Windows 8 oder 10 verwenden oder zu einem Mac greifen.

Sicherheit & Lizenz

Everest verfügt über eine europäische Lizenz. Diese wurde an die Manga Gaming Malta Limited ausgestellt, die der Betreiber der Everest Poker Plattform ist. Da Malta ein EU-Land ist, muss man keinerlei Bedenken vor einem potentiellen Everest Poker Betrug haben. Unregelmäßigkeiten würden hier durch die wachsamen Augen der offiziellen Behörden schnell erkannt werden.

Gerade bei Online Glücksspiel wird also penibel darauf geachtet, dass sauber gewirtschaftet wird, und dass auch Everest Poker seriöse Dienste anbietet. Die Malta Gaming Authority ist in diesem Zusammenhang berühmt berüchtigt. Schließlich ist sie ein wahrer Experte ihrer Zunft. Viele Online Casinos und auch Wettanbieter sind nämlich mittlerweile auf Malta registriert.

Da passen Poker Anbieter sehr gut ins Bild. Aus Sicht des Landes ist also eine gute Arbeit der Behörden ein Qualitäts-Vorsprung des Standorts. Diesen gilt es auch in Zukunft weiter zu bewahren. Auch in Sachen Zahlungen kann man natürlich auf Sicherheiten achten. Hier kommen aber starke Partnerschaften wie Everest Poker Neteller oder Skrill voll zur Geltung.

Fazit

Generell gibt sich der Anbieter transparent und bei Fragen hilft ein freundlicher Kundendienst gerne weiter. Die einzig wirkliche Schwäche des Angebots ist wohl das Fehlen einer mobilen Everest Poker App für Smartphones oder Everest Poker Tablets. Hinweise zu derartigen Angeboten finden sich nämlich auf der Plattform nicht. Trotzdem trifft stellt man schnell fest, dass Everest Poker seriös arbeitet ein Everest Poker Test wird sich in den meisten Fällen sicherlich lohnen.