Skip to main content

Erweiterte Realität für digitale Spielbanken

Hier ist ein Virtual Reality Nutzer zu sehenZu Hause sitzen und mittels futuristischer Anwendungsszenarien fortgeschrittener AR-Systeme den Esstisch in einen Casino-Spieltisch zu verwandeln, das könnte bald Wirklichkeit werden. Eine, der am stärksten auf neue technologische Trends reagierenden Branchen ist die Glücksspielindustrie, wo aktuell hinter den Kulissen in Zusammenarbeit mit namhaften Softwareherstellern an der innovativen erweiterten Realität getüftelt wird. Sowohl bestehende als auch neue Casinoanbieter sind bestrebt, Spiele mit modernster Technologie in ihrem Repertoire anzubieten.

Augmented Reality Technologie könnte also in naher Zukunft das Nonplusultra in digitalen Casino-Etablissements werden.

Welchen Effekt wird AR auf das Online-Spielerlebnis haben?

Die digitalen Spielstätten sind oftmals Vorreiter, wenn es darum geht, neue Technologien auf dem Markt zu bringen. Im Laufe der Jahre haben verschiedene Software und Hardware Lösungen darauf Einfluss genommen, wie Online Casinos ihren Spielern Echtgeldspiele präsentieren können. Vor allem die Grafik hat sich von den Acarde-Spielen aus den 90er Jahren bis hin zu Videoslots und 3D-Slots der Superlative weiterentwickelt.

Mit fortschreitenden Internetkapazitäten wurde Livestreaming aus echten Spielsalons möglich, und mittels Smartphone lässt sich das Casino praktischerweise in der Hosentasche verstauen. Jede dieser technologischen Verbesserungen führte zu tiefgreifenden Veränderungen innerhalb der Glücksspielbranche. Der Casinomarkt ist in jedem Fall bestrebt, Spitzentechnologien der nächsten Generation zu nutzen, um dem Spieler eine ansprechende und lohnenswerte Erfahrung bieten zu können.

Klar ist, die erweiterte Realität steckt immer noch in der Entwicklungsphase, obwohl die ersten Gehversuche unter realen Bedingungen bereits Erfolge erzielen konnten. Allerdings ist die Komplexität der Technologie noch lange nicht ausgeschöpft und Bedarf weiterer Tests und Aktualisierungen. Somit wäre es verfrüht, eine genaue Prognose für die vielfältige Nutzung der Augmented Reality Technologie für den Glücksspielsektor zu stellen.

Was versteht man unter Augmented Reality?

Augmented Reality ist auf die virtuelle Realität zurückzuführen, an deren Umsetzung immer mehr Online Casino feilen, um das Glücksspiel realer zu gestalten. Dabei setzt die AR-Technologie auf eine erweiterte visuelle Realität, die im Vergleich zur Virtual Reality jedoch nicht aus weit entfernten Studios oder Spielhallen die Action nach Hause zum Spieler beamt. Vielmehr handelt es sich um eine computergenerierte Erweiterung der Realitätswahrnehmung, die durch zusätzliche Einblendungen verstärkt wird.

Die erweiterte Realität und die Wirklichkeit verschmelzen also in gewisser Weise ineinander, und der User erlebt durch überlagerte Bilder eine neue vermischte Umgebung. Die Technologie ist nicht etwa brandneu, sondern seit einigen Jahren auf dem Prüfstand und konnte bereits in ersten Computerspielen überzeugen.

Wie könnte das AR-Erlebnis für den Spieler aussehen?

Angesichts der immensen Popularität von Live Casino Angeboten scheint es nur eine Frage der Zeit zu sein, dass eine Form von erweiterter Live-Realität in den ersten Online Casinos Einzug hält. Man stelle sich vor, eine Runde Live Blackjack im eigenen Wohnzimmer zu spielen, und sitzt dabei mit anderen Spielern an einem täuschend echten Spieltisch.

Casinospieler können die Action über ein Headset bequem von zu Hause aus genießen und mit anderen Spielern, die mithilfe der Augmented-Reality-Technologie spielen, fast wie im echten Casino spielen.

Das AR-System des Internet Casinos stellt den echten Dealer und die Tische zur Verfügung, an denen alle teilnehmenden Spieler Platz nehmen. Durch die interaktive Darstellung wird die Ansicht des Spielers in die 3-dimensionale Darstellung von realen und virtuellen Objekten einbezogen. Wer die neueste Live Casino Technologie ausprobieren möchte, findet im LeoVegas Casino eine exzellente Auswahl.


Leo Vegas Casino im Test

Der aktuelle Entwicklungsstand der erweiterten Realität

Eine schnelle Einführung im Bereich iGaming ist nicht zu erwarten. Wie bereits erwähnt, steckt die Technologie noch in den Kinderschuhen. Zwei große Hindernisse gilt es immer noch zu überwinden, bevor Echtgeldspiele im AR-Format für jedermann verfügbar sein werden. Zum einen ist die softwarebasierte Technologie noch nicht vollständig ausgereift, um den hohen Anforderungen von Internet Casinos gerecht zu werden, und zum anderen ist die erforderliche Hardware für den Endverbraucher noch nicht attraktiv genug.

Sowohl Casinobetreiber als auch innovative Software-Entwickler investieren derzeit stark in die technologische Weiterentwicklung von AR-Systemen. Dennoch wird es wahrscheinlich noch einige Jahre dauern bis die ersten Augmented Reality Casino Spiele in den virtuellen Spielhallen Einzug halten.