Skip to main content

Bitcoin Revival – Test & Erfahrungen – Betrug!

Kryptowährungen sind mittlerweile eine recht beliebte Option für Trader, die online sehr flexibel dicke Renditen einfahren können – die passende und vor allem seriöse Handelsplattform natürlich vorausgesetzt. Doch welche Anbieter erfüllen wirklich die entscheidenden Kriterien, haben zum Beispiel ein hohes Sicherheitslevel und sind zugleich sehr flexibel bei der Auswahl der Anlageklassen?

Wir haben den Test gemacht bei Bitcoin Revival, die mit einer vollautomatischen Handelssoftware auf Kundenwerbung gehen und geschaut, ob das denn nun wirklich seriös ist oder eben wieder nur ein weiterer Fake. Unsere Erfahrungen waren nicht positiver Natur, wie Sie im Beitrag lesen werden, daher folgen auch ein paar Broker-Empfehlungen.

Warum ist Bitcoin Revival Betrug?

Ist das ein Klon – jene Abzocke, die im Internet bei einer Anmeldung zum Trading unbedingt vermieden werden sollte? Bitcoin Revival tritt auf wie ein Champion, in blau und gold und schönen Farben, aber wir haben diese Präsentation schon mehrmals an anderer Stelle gesehen beim Testen von angeblichen Providern für den Handel mit Kryptowährungen im Internet!

Elemente wie ein absurder Countdown, der uns den Service als beispiellos und nur jetzt in diesem Moment verfügbar verkaufen möchte oder ein völlig substanzloses Video kennen wir schon von ähnlich gelagerten Anbietern. Diese haben sich schnell als Abzocke entpuppt und ein gutes Gefühl haben wir hier nicht gleich zu Beginn, denn dieselben nervigen Fehler, Schwindeleien und Übertreibungen ein weiteres Mal zu durchleuchten, kann angesichts solch offensichtlicher Hinterlist auch anstrengend sein.

Beginnen wir mit den Infoblöcken bei Bitcoin Revival. Das Video zu Beginn zeigt Ihnen einen zusammenhanglosen Schnitt, in dem Phrasen und allgemeine Berichte aus dem Fernsehen gemixt sind, das soll offenbar dem Anleger Kompetenz und Chancen suggerieren und zu einer Anmeldung samt Einzahlung bei dieser Krypto App bewegen.

Solche Informationen finden Sie überall und kein seriöser Broker würde einen solchen Clip aufbereiten, schließlich ist das am Ende ein schurkenhafter Klau von Zitaten und Bildern, von Analysen und Meinungen, für die der Provider hier mit Sicherheit keine Tantiemen bezahlt. Auch würden sich Finanzsender aus dem TV wohl eher schämen, mit diesem Auftritt in Verbindung gebracht zu werden, aber das scheint den Machern egal

Die Vorstellung der hauseigenen Handelssoftware bei Bitcoin Revival ist ein einziges Aufzählen von Funktionen, die ohnehin jede Chart-Analyse verwendet, dafür brauchen wir eigentlich keinen extra Anbieter mit obskuren Offerten. Und vollautomatisch ist das Ganze überhaupt nicht, denn Sie müssen eben diese 22 Indikationen einstellen, festlegen, selber bestimmen, so dass von einer superklugen Roboter-Software gar nicht die Rede sein kann.

Klar können Sie wie beim Spielautomaten einfach alle Optionen auswählen und dann zuschauen, wie sich die Walzen drehen, aber bei Kryptowährungen geht es um viel Geld, um Rendite und da erscheint uns die Beschreibung hier als geradezu hinterlistig verallgemeinernd.

Noch absurder ist der Hinweis, die Technologie des Hauses könnte dem Anleger einen Vorteil von einer Hundertstelsekunde verschaffen – dank der mysteriösen Cloud und dann werden noch ein paar gut klingende Begriffe hingeworfen, wie einfach es doch ist, aus den Coins Renditen herauszuholen. Und die Aufträge werden tatsächlich „in Echtzeit ausgeführt“? Wow, was anderes würden wir aber auch nicht erwarten, oder?

Diese selbst ernannte Plattform mit dem Namen Bitcoin Revival preist sich selbst mit Dingen, die Grundlagen sind und stellen Normalitäten als Besonderheit dar, das ist schon ein starkes Stück. Sie könnten alternativ die Gebrauchsanweisung von einer Software lesen zur Analyse von Charts rund um Kryptowährungen, dort steht schlussendlich das gleiche und keine magische künstliche Intelligenz sitzt irgendwo mit Argus Augen für garantiert immer richtige Trades.

Die Rechtschreibung hier haben wir noch gar nicht angesprochen. Kommas, Punkte und so weiter, das ist sicher wichtig für Erbsenzähler, aber wenn man derart unprofessionell auftritt wie Bitcoin Revival, dann reicht das zu einem weiteren Minuspunkt beim sowieso sehr schlechten Gesamteindruck. Sitzenbleiber wären die wohl mindestens in der Schule, aber wohl eher käme gleich noch die Polizei und verhaftet die Leute, welche im Internet so schamlos versuchen, interessierte Anleger abzuziehen.

So folgen hier nämlich wie bei anderen Betrügern auch verschiedene Berichte von Tradern, die angeblich dicke Renditen erzielt hätten mit dem Angebot dieser selbst ernannten Krypto Plattform. Die reale Erfahrung mit Bitcoin Revival sieht jedoch ganz anders aus, lassen Sie sich auf keinen Fall von der Werbemasche blenden.

Namen oder Fotos haben wir schon an anderer Stelle entdeckt, freilich mit anderen Summen, mit anderen Orten und man darf fragen, ob sich Bitcoin Revival etwa des Datenklaus bedient. Ab und zu werden ja irgendwelche Profile gehackt oder Betrüger nehmen online einfach Ihr Bild, schreiben auf absurden Seiten dazu eine Story und fertig ist ein Auftritt wie hier zu besichtigen. Allerdings können diesen Punkt eben nur aktive Tester rausfinden, es gibt schließlich viel solchen Schrott im Netz.

Investieren also besser mehr als nur 20 Minuten, wie uns das hier großspurig versprochen wird und schauen Sie nach Online Brokern, denen man vertrauen kann, mit einem hohen Sicherheitslevel und zuverlässigen Informationen. Zu leicht könnte man bei Betrüger Apps Geld verlieren statt hoher Gewinne einfahren und mit ein bisschen Recherche finden Sie garantiert auch für die spannenden Kryptos das passende Angebot.

Warum ist eToro eine gute Alternative?

Zunächst einmal sollten Sie allzu vollmundige Ankündigungen und märchenhafte Summen vergessen – seriöse Online Broker werden niemals auf diese Weise um Kunden werben und Ihnen stattdessen eine saubere, zuverlässige Mischung aus Sicherheit, Transparenz und Flexibilität beim Trading zur Verfügung stellen.

Damit haben Sie einmal den Überblick zum Geschehen an den Märkten und sind zugleich jederzeit in der Lage, einen Trend mitzunehmen, egal ob es nun um fallende Kurse geht beim Short Selling oder um einen Aufwärtstrend. Bitte achten Sie stets auf diese Punkte, ohne die eine Handelsplattform wenig wert ist, sonst landen wir am Ende wieder bei obskuren Offerten wie hier gerade getestet.

Sicherheit und ein jederzeit erreichbarer Kundendienst stehen an erster Stelle bei der Auswahl von Trading Providern. Rendite lässt sich auf Dauer nur erzielen, wenn Sie im Zweifelsfall Klarheit haben beim Kapital, bei ihrer Anlage selbst und wenn sich ein unseriöser Betrüger davon macht mit ihrem Geld ist das natürlich nicht zielführend.

Ordentlich geführte Anbieter werden deshalb Lizenzen bei der Bankenaufsicht beantragen und geben Ihnen dadurch das nötige hohe Sicherheitslevel, was dann immer auch gut sichtbar ausgewiesen ist bei der App beziehungsweise Website. Dadurch haben Sie die Garantie, dass bei der Datensicherheit, bei Zahlungen und dem Handel selbst alles mit rechten Dingen zugeht und Ihr Kapital wird auch jederzeit problemlos ausgezahlt, ohne krude Ausreden.

Der Service am Kunden ist genauso wichtig und dort arbeiten dann bitteschön zuvorderst Leute, die sich auskennen mit Kryptowährungen und dem Online Investment. Wir sollten diesen Kundendienst immer erreichen können auf mehreren Wegen, wobei hier meistens E-Mail vorhanden ist, Telefon oder eben ein flüssiger Live-Chat zur direkten Beantwortung von Fragen.

Die können auch mal Gebühren betreffen und grundsätzlich raten wir bei den Kosten für das Trading zu einem Provider, der transparent ist und Ihnen genau erklärt, welche Abzüge beim Handeln zu erwarten sind. Auch die schönste und dickste Rendite können Sie nur genießen, wenn nicht gleich wieder sehr hohe Gebühren diesen Schnitt zunichtemachen und falls das nicht sofort klar ist auf der Website, fragen Sie bitte direkt beim Service nach.

Weiter geht es bei der Auswahl mit einem Blick auf die vorhandenen Anlagemöglichkeiten. Rohstoffe, Aktien, Indizes und Währungen werden allgemein als Assets bezeichnet und natürlich bieten die allesamt mindestens genauso lukrative Entwicklungen wie Kryptowährungen. Mit Hilfe der Chartanalyse und einer üppigen Funktionalität beim Trading Konto können Sie diese Märkte in Ruhe analysieren, dabei auf die Meinung der Profis zurückgreifen oder sich beim Social Trading austauschen mit anderen Anlegern auf der Seite. Das kann Ihnen helfen Chancen zu erkennen, die sich erst durch die Bestätigung anderer Trader ergeben.

Auch ein Webinar wird angeboten für alle, die gerne mehr wissen und lernen wollen und angesichts der Fülle von Informationen brauchen Sie gar keinen absurden Handelsroboter für Ihre Anlageentscheidung. Viele Tools sind auch gar nicht nötig für das Verständnis der Märkte und wenn Sie etwas Geduld haben, sich seriös und bei einer robusten Website mit dem Handel beschäftigen, dann ist immer eine gute Rendite drin. Die Märkte sind jeden Tag vollgepackt mit Chancen und wenn Sie flexibel sind, lässt sich einiges mitnehmen bei überschaubarem Risiko. Auf diese Weise kommen Sie eher zu einem guten Schnitt als beim Vertrauen in Apps, die vielleicht gar nicht existieren.

Das Fazit

Wir haben auf der einen Seite Angebote wie Bitcoin Revival, die viel schwätzen und faktisch nichts halten, die am Ende vielleicht sogar kompletter Betrug sind oder mindestens so undurchschaubar, dass Ihr Kapital jederzeit verloren gehen kann – und wir haben demgegenüber im Internet Broker, auf die man sich vollständig verlassen kann.

Unsere Empfehlung , besser den bewährten Provider auszuwählen für das Trading von Kryptowährungen und auf Auswahl, Kompetenz und Service zu setzen statt auf die großen Versprechungen rund um automatische Handelsroboter. Rendite erzielen Sie nur bei sicheren und flexiblen Plattformen, wie wir sie Ihnen aufgezeigt haben, alles andere ist Betrug. Auf dieser Seite sehen Sie weitere Betrugsfälle.

Bitcoin Revival in anderen Ländern

Bitcoin Revival OszustwoBitcoin Revival EstafaBitcoin Revival TruffaBitcoin Revival SvindelBitcoin Revival HuijausBitcoin Revival FraudeBitcoin Revival ArnaqueBitcoin Revival BluffBitcoin Revival Svindel NorgeBitcoin Revival Fraude Portugal