Skip to main content

Online Casinos mit Paysafecards – Einfach sicher bezahlen und sofort spielen

Hier ist das Paysafecard Logo zu sehenCasinos mit PaySafeCard sind im Markt weit verbreitet. Dies ist durchaus erfreulich, wenn man bedenkt, dass diese Form der Bezahlung die einzige Möglichkeit ist, um auch Bargeld zu Onlineguthaben zu verwandeln.

Schließlich ist die PaySafeCard die Prepaid Option unter allen Zahlungsarten. Man kann sie in diversen Geschäften, Tankstellen und Shops erwerben und dann den hier enthaltenen Code auf der Bezahlseite der Spielbank eingeben. Sogleich erfolgt eine sofortige Aufladung des Guthabens und Spieler müssen nicht länger warten, um die ersten Einsätze zu tätigen. Man darf wohl damit rechnen, dass auch in Zukunft PaySafeCard Casinos bestehen werden. Auch jetzt akzeptieren einige Anbieter die Zahlungsmethode.

Nun folgt eine Übersicht aller getesteten Anbieter: (Aktualisiert: 14.12.2018)

Ein- und Auszahlungen mit der Paysafecard

Wer im online Casino mit PaySafeCard bezahlen möchte, sollte genau darauf achten, welche Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten in Online Casinos vorhanden sind. Tatsächlich kommen den unterschiedlichen Zahlungsarten eine nicht zu unterschätzende Rolle zu. Wer also verschiedene Spielbanken miteinander vergleicht, sollte die Transaktionsoptionen nicht vernachlässigen. Auch sie erlauben es nämlich dem Spieler zu erfahren, wie professionell und kundenorientiert das Angebot strukturiert worden ist. Hierzu kann generell gesagt werden, dass je mehr Möglichkeiten bestehen, desto attraktiver ist dies für den User.

Man wird häufig feststellen, dass die PaySafeCard in sehr vielen Angeboten enthalten sein dürfte. Sie ist im Markt nämlich mittlerweile stark verbreitet und gilt als eine beliebte Form für Onlinezahlungen. Allerdings sollte man beachten, dass eine Auszahlung über die PaySafeCard in der Regel nicht möglich ist.

Schließlich darf man sich diese Methode als Prepaid Karte vorstellen. Man bezahlt sie in den Geschäften und kann dann das Guthaben auf der online Plattform verwenden. Der Weg in die andere Richtung ist aber etwas komplizierter und kann so im Normalfall nicht über die PaySafeCard erfolgen. Glücklicherweise wird man sich aber auch mit anderen Ein- und Auszahlungsformen behelfen können.

Gebühren und Kosten

Es sei auch der Hinweis zu möglichen Gebühren erlaubt. Diese können entstehen, wenn man zu verschiedenen Zahlungsformen greift oder das online Casino ganz allgemein zu weiteren Zahlungen auffordert. Wer dies aber im Vergleich der Casinos mit PaySafeCard berücksichtigt, der trifft die besten Voraussetzungen, um einfache Zahlungen zu ermöglichen.

Grundlegend ist die Nutzung einer PaySafeCard mit keinen Kosten verbunden. Man bezahlt sie in dem Laden und exakt der gleiche Guthabenbetrag dürfte dann auch als Spielgeld verwendet werden dürfen.

Allerdings kommt es natürlich auf den jeweiligen Spielbankbetreiber an. Es gibt nämlich durchaus einige Konzerne, welche sich sowohl Ein- als auch Auszahlungen bezahlen lassen. Dies geschieht häufig zwar mit nur einem kleinen Prozentsatz oder Festbetrag, jedoch ist es für Spieler natürlich ärgerlich, wenn sie neben dem Risiko der Glücksspieleinsätze dann auch noch zu Gebühren verpflichtet werden. Daher wird so mancher Nutzer versuchen, diesen Sonderzahlungen aus dem Weg zu gehen.

Durch die Vielfalt im Markt der virtuellen Spielbanken ist dies prinzipiell auch problemlos möglich. Und somit kann man abermals durch eine vorausschauende Analyse verschiedener Angebote angenehme Grundvoraussetzungen für das regelmäßige Glücksspiel im Internet schaffen. So kann man auch das online Casino mit PaySafeCard bezahlen ohne dass weitere Kosten entstehen.

Vor- und Nachteile des Verfahrens

Die PaySafeCard ist zweifellos für viele Spieler äußerst attraktiv. Man trifft hier nämlich auf verschiedene Vorteile, welche in dieser Form bei anderen Zahlungsoptionen nicht vorzufinden sind. Selbstverständlich sei in diesem Zusammenhang auch ein gehobenes Maß an Sicherheit genannt. Schließlich kann diese Karte in Shops mit Bargeld bezahlt werden und man bekommt eine Rechnung des Händlers direkt in die Hand. Man verlässt sich also nicht nur auf digitale Transaktionen, sondern kann bare Münze gegen ein Onlineguthaben umtauschen.

Hackerangriffe und ähnliches sind somit überhaupt gar nicht erst möglich. Auch keine weiteren Zahlungsinformationen müssen über das Internet weitergegeben werden. Natürlich empfinden es auch viele Spieler als sehr attraktiv, dass das Guthaben direkt nach Eingabe des Codes aufgeladen ist. Wartezeiten, wie sie beispielsweise bei der Überweisung üblich sind, fallen so nicht an. Es kann also direkt mit dem Glücksspiel im Casino losgelegt werden.

Ein offensichtlicher Nachteil der Nutzung dieser Karte ist der gehobene Aufwand. Denn man muss sich schon von seinem PC wegbewegen, um eine solche PaySafeCard zunächst einmal zu erwerben. Dann ist aber der Weg zu Einsätzen in der Spielbank geebnet.

Wo gibt es Hilfe bei Fragen und Problemen?

Es kann immer mal wieder sein, dass diverse Fragen zu unterschiedlichen Themengebieten aufkommen. Hier kann ein guter Kundendienst der Spielbank selbst zur Seite stehen. Die besten Anbieter bieten verschiedene Kommunikationskanäle an. Im günstigsten Fall findet man also einen Livechat vor, welcher direkt auf der Plattform verwendet werden kann. So kann man innerhalb von wenigen Sekunden oder Minuten mit einem Mitarbeiter in Kontakt treten und auch Fragen zur PaySafeCard klären. Weiterhin sollte es oftmals möglich sein zum Telefon zu greifen.

Wer es nicht ganz so eilig hat und lieber eine E-Mail schreibt, findet in der Regel auch eine Adresse hierfür vor oder ein Kontaktformular. Im Idealfall hat man eine die freie Wahl, für welchen Weg der Kontaktaufnahme man sich am Ende entscheidet. Auch eine generelle Internetrecherche sollte dabei behilflich sein, mehr Informationen zu der Prepaid Karte zu erlangen.

Auch zu der Paysafecard selbst gibt es eine eigene Homepage mit allerlei Informationen und Anweisungen, wie solche Transaktionen abgeschlossen werden können. Sollten also tatsächlich Probleme auftauchen, so hat man keinen Grund zu verzweifeln. Schließlich sollte es nicht lange dauern, um zu passenden Antworten zu gelangen.

Alternative Zahlungsmethoden im Kurzportrait

Die PaySafeCard steht nur am Ende einer ganzen Reihe diverser Zahlungsarten. Diese reichen von der SofortÜberweisung bis hin zu Kreditkarten und spezialisierten Dienstleistern. Insofern dürften Spieler die freie Wahl haben, für welchen Weg der Transaktion sie sich entscheiden möchten. Dabei bieten die verschiedenen Wege ganz unterschiedliche Vor- und auch Nachteile an.

Während die PaySafeCard direkte Zahlungen ermöglicht, muss man beispielsweise bei der Überweisung damit rechnen, dass es zu Wartezeiten kommt. Diese können mit der PaySafeCard vermieden werden, aber auch mit Kreditkarten oder Dienstleistern, wie beispielsweise PayPal können in Online Casinos genutzt werden. Schlussendlich ist es natürlich die Wahl des Users, für welchen Weg sich dieser entscheidet. Die Möglichkeiten sind vielfältig und als Spieler tut man gut daran, die Möglichkeiten der Anbieter zu kennen.

1 2 3 4 5 6 7 8

leo vegas logo neues bild


Das DrückGlück Logo in 340x262 mit transparentem Hintergrund


Das große 22Bet Logo


Das große Wunderino Casino Logo


888casino logo neues bild


mr play logo neues bild


Das große Logo des Betway Casinos


betsson logo neues bild 2

Anbieter LeoVegas Casino konnte im Test überzeugen Das deutsche DrückGlück Casino im großen Test Der 22Bet Casino Testbericht Der Testbericht zum Wunderino Casino So gut ist das Urteil vom 888 Casino Test Der neue Mr Play Testbericht Kompletter Test und Beurteilung des Betway Casinos Betsson Casino Testbericht
Bewertung
Typ Casino Casino Casino Casino Casino Casino Casino Casino
Anmeldung 10 10€ 10€
Special Max 2500€ & 30 Freispiele Bis zu 300€ & 50 Freispiele 122% Einzahlungsbonus 400% Neukundenbonus und 30 Freispiele 1500€ Willkommensangebot & 88€ Gratis 100% Bonus bis zu 200 Euro zuzüglich 100 Freispielen 1500€ 20 Freispiele & 200€
App
Deutscher Kundenserivce
Reguliert
Getestet
Testbericht lesenJetzt anmelden Testbericht lesenJetzt anmelden Testbericht lesenJetzt anmelden Testbericht lesenJetzt anmelden Testbericht lesenJetzt anmelden Testbericht lesenJetzt anmelden Testbericht lesenJetzt anmelden Testbericht lesenJetzt anmelden

Die Popularität der Zahlungsmethode verwundert nicht

Der Markt der virtuellen Spielbanken beherbergt interessanteste Möglichkeiten. Dies gilt nicht nur für die allgemeinen Spielangebote, sondern auch für die generelle Infrastruktur des Spiels. Und so findet man auch unterschiedliche Zahlungsformen vor.

Die PaySafeCard ist hier nur eines von vielen Beispielen. Trotzdem wissen viele Spieler gerade diese Zahlungsform aufgrund ihrer einzigartigen Qualitäten besonders zu schätzen. Es wird für viele User beruhigend sein, dass die Karte im Markt weit verbreitet ist und die Suche nach einem geeigneten Paysafecard Casino schnell abgeschlossen sein dürfte.