Skip to main content

Online Blackjack Anbieter für Deutschland – Die Erfahrungen

Blackjack SpielkartenBeim Blackjack dreht sich alles um die 21. Wenn man diese Punktezahl tatsächlich erreicht, dann kann man sich nämlich mit aller Wahrscheinlichkeit gegen den Dealer durchsetzen und somit Gewinne kassieren. Man hat es hier also mit einem Kartenspiel zu tun, was zu den beliebtesten in Deutschland gehört. Womöglich wird man auch andere Version des Spiels mit Namen 17 und 4 oder schlichtweg 21 kennen. Es wird gerne als Abstammung eines Kartenspiels Vingt-et-Un bezeichnet.

Dem Spiel liegen französische Spielkarten zugrunde und wie bereits erwähnt, kommt der Zahl 21 eine besondere Bedeutung zu. Man muss es als Spieler nämlich schaffen näher an diese 21 heranzukommen, als der Croupier.

Gelingt das nicht, sollten Spieler sich nicht zu sehr ärgern. Ohnehin sollte bei jedem Glücksspiel vor allem der Spaß und das Entertainment im Online Casino im Vordergrund stehen, auch wenn es natürlich erfreulich ist, wenn man schöne Gewinne davontragen kann. Wo man schöne Gewinne erzielen kann, zeigt die folgende Übersicht.

Die Übersicht aller getesteten Anbieter: (Aktualisiert: 15.11.2018)

Auch die Regeln sind sehr einfach. Das Ass ist gerne gesehen. Schließlich zählt es entweder einen oder ganze elf Punkte. Sämtliche Bildkarten, wie die Könige, Damen und Buben haben ein Wert von zehn Punkten. Alle anderen Zahlen entsprechen ihrem Augenwert. Es gibt verschiedene Strategien und auch beim Blackjack kommt es sehr auf Wahrscheinlichkeiten an.

Versierte Spieler rechnen sich also aus, mit welcher Wahrscheinlichkeit man denn mit seinem Blatt gewinnen kann. Tatsächlich kommt es gerade bei Blackjack also auch auf die Erfahrungen des Spielers an. Professionelle Gamer werden gar versuchen, mit diesem Spiel ein regelmäßiges Einkommen zu schaffen.

Wo kann man Blackjack spielen?

Man wird Blackjack nicht unbedingt mit Freunden spielen. Schließlich benötigt man einen Dealer, der durch das Spiel führt. Außerdem ist es bedeutend interessanter, Gewinne zu realisieren, wenn man weiß, dass man dadurch in direktem Wettbewerb zu dem Casino steht. Umso wichtiger ist es, dass man sich an eine seriöse Plattform hält. Die Auswahl der Anbieter ist immens, doch es gibt tatsächlich einige Spielbanken, die im Internet herausstechen können.

Blackjack

Leo Vegas ist ein solches Unternehmen, was mit einer europäischen Lizenz aufwartet und einen großen Kundenstamm vorweisen kann. Man muss nur einmal dem Live Casino einen Besuch abstatten, um zu erkennen, warum. Schließlich gibt es hier allerhand Tische, bei denen verschiedenste Versionen von Blackjack angeboten werden. Doch auch automatisierte Spiele gibt es, die man in einem Demo-Modus ausprobieren kann.

Seit 1997 gibt es das 888 Casino. Blackjack gehört seit jeher zum Grundinventar. Derartige Tische finden sich zuhauf, wobei man auch Live Tische nutzen kann. Einsätze können zwischen nur 0,50 € und satten 15.000 € liegen.

Drückglück ist ein noch jüngerer Vertreter der Online Casino Branche. Hier kann man auch PayPal nutzen, um sein Guthaben aufzuladen. Ebenfalls von großer Wichtigkeit ist die Verfügbarkeit von tollen Spielen.

Blackjack ist ganz vorne mit dabei und man findet das Spiel in den unterschiedlichsten Varianten. Insgesamt gibt es 44 Spiele, die sich den verschiedensten Karten widmen und im Live Casino trifft man auf professionelle Croupiers, die einem eine tolle Atmosphäre verspüren lassen.


Leo Vegas Casino konnte im Test überzeugen

Ganz leicht mobile spielen

Natürlich gibt es einige feststehende Casinos in Deutschland, bei denen man Blackjack spielen kann. Doch erst durch Online Spielbanken wird man vollkommen flexibel agieren können. Dies gilt insbesondere dann, wenn der entsprechende Anbieter über eine App verfügt. Wer über sein Smartphone oder Tablet Blackjack Online spielen kann, der kann schlichtweg vom heimischen Sofa aus an den unterschiedlichsten Tischen Platz nehmen.

Kein Wunder also, dass das mobile Spiel immer beliebter wird. Doch es ist längst keine ausgemachte Sache, dass jede Spielbank im Internet auch über Apps verfügt. Alternativ kann sich auch mit einer mobilen Webseite behelfen. Man sollte aber schon auf die technischen Voraussetzungen Acht geben.

Hierzu zählt beispielsweise, dass man über ein Endgerät verfügt, dass die Leistung aufbringen kann, um bei Online Glücksspiel teilnehmen zu können. Auch eine stabile Internetnutzung sollte man an dieser Stelle nennen. Erst wenn sämtliche technischen Voraussetzungen erfüllt sind, kann man also auf ein flüssiges Spielerlebnis hoffen. Seitens der Spielbanken ist jedenfalls für ansprechende Qualitäten gesorgt.

Die Rolle der Dealer

Gerade beim Blackjack kommt dem Dealer eine besondere Rolle zu. Schließlich spielt der Spieler direkt gegen den Croupier. Insofern ist dieser zum einen für das Geben der Karten verantwortlich, gleichermaßen muss er aber auch den Anweisungen des Spielers Folge leisten. Dementsprechend hat man selbst die Kontrolle über das Spiel und der Dealer kann es nicht beeinflussen. Man kann bei Online Blackjack auch einfach an automatisierten Tischen Platz nehmen.  Dann wird man aber gar nicht viel von einem Dealer mitbekommen, da der Computer durch das Spiel leiten wird.

Anders geht es da schon im Live Casino zu. Schließlich wird man hier Blackjack Online spielen können und gleichzeitig mit echten Menschen konfrontiert werden. Dies funktioniert durch eine Umsetzung in eigens eingerichteten Studios, die eine spannende Casino Atmosphäre erzeugen können.

Es hat also durchaus seinen Reiz, seinem Dealer beim Geben der Karten zuzuschauen. So kann man sich selbst von der Professionalität des Anbieters überzeugen.

Andere interessante Live Spiele

Selbstverständlich ist Blackjack nicht das einzige Spiel, das man in einer Internetspielbank vorfinden können wird. Es kommt hier ganz auf die jeweiligen Angebote an, doch in der Regel dürfte man auch Tische zu Roulette, Baccarat und Poker vorfinden können. Wer Wert auf eine große Vielfalt legt mit unterschiedlichsten Versionen der Live Spiele, der sollte bei der Wahl seiner Spielbank also Umsicht walten lassen.

Roulette Baccarat Poker

Insbesondere Blackjack gibt es in den verschiedensten Varianten und man tut gut daran, sich die exakten Regeln im Voraus anzusehen. Durch die vielen Unterarten der Spiele kann man nämlich schon mal die Übersicht verlieren. Wenn man aber direkt im Spiel sämtliche Regeln gut angezeigt bekommt und man vom Dealer gut betreut wird, dann erfährt man eine große Vielfalt, die wohl niemals Langeweile aufkommen lassen wird.

Genau dies sollte man in einem Live Casino ja auch erwarten können. Es dürfte übrigens noch unbekanntere Live Spiele geben. Auch der Dream Catcher, ein Glücksrad, ist mittlerweile auf verschiedenen Plattform vorzufinden.


Das deutsche DrückGlück Casino im großen Test

Das zusammenfassende Fazit

Blackjack ist eines der traditionellsten Glücksspielen überhaupt. Es ist also nicht wirklich verwunderlich, dass man in Zeiten der Online Casinos auch auf dieses Kartenspiel zugreifen kann. Blackjack gehört damit zum Grundinventar einer jeden Spielbank. Doch es kann durchaus Unterschiede geben. Welche Varianten man im Einzelfall vorfinden kann und auch, wie viele weitere Games auf der Plattform vertreten sind, hängt vom Casino ab.

Ein Vergleich der Spielbanken ist dementsprechend empfehlenswert. Mit einem seriösen Partner an seiner Seite kann man also sein persönliches Blackjack völlig problemlos gestalten. Einsätze können genauso variieren wie potentielle Boni zu jedem Spiel. Einer Runde Blackjack steht also nichts mehr im Wege.